Welchen Beruf übst Du aus?

209 Antworten [Letzter Beitrag]
Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

claudiaw schrieb:

 ... frau wird älter und da muss auch die Arbeit einfacher werden ... auch die Maschinen sind nun kleiner geworden ...

 

Da sagst du was!

Ich versuch auch schon eine ganze Weile, an diesem Rädchen zu drehen. Bislang hats zu nicht mehr gereicht, als langsamer zu arbeiten und weniger. Das geht natürlich zu Lasten des Einkommens. Als Dauerzustand ist das nichts. Mal schauen, ob ich die Kurve in der nächsten Zeit mal endlich kriege. Ist aber auch nicht ganz so einfach. Rente ist bei mir ja nicht.

 

liebe grüße

triona

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

Zu den Sachen, die ich in Zukunft vorantreiben will, gehören Übersetzungen.

Deutsch - Schwedisch - Englisch, hin + zurück + untereinander.

Schwerpunkt technische Texte (Metall, Maschinenbau, KFZ-Technik, KFZ-Instandsetzung), Bedienungsanleitungen, technische Redaktion. Außerdem sprachwissenschaftliche, geschichtliche und gesellschaftswissenschaftliche Texte, Diplomarbeiten, Doktorarbeiten, Vortragsskripte, Aufsätze, Vorbreitung, Lektorat und Redaktion von zur Veröffentlichung bestimmten Texten, usw. Weiterer inhaltlicher Schwerpunkt ist Trachtenforschung, Volksmusik, Musikinstrumentenbau.

Ich habe auch praktische Erfahrung mit Dolmetschertätigkeiten auf Messen und wissenschaftlichen Veranstaltungen (bedingt auch in anderen Sprachen, als den oben angegebenen, wie z.B. Niederländisch, Norwegisch, Dänisch, Französisch, Italienisch). Weitere Sprachen in Vorbereitung.

Für jeden Hinweis auf konkreten Bedarf, Vermittlung oder Erteilung von Aufträgen (gewerblich oder privat) bin ich dankbar.

 

liebe grüße

triona

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Zara
Bild von Zara
Offline
dabei seit: 11.04.2010

Ich bin Reinigungskraft in einem Dienstleistungsunternehmen. Ich putze Büros und räume auf, spüle Geschirr, decke ein.

Ich arbeite als Frau und habe fast nur Kolleginnen, darunter viele mit Migrationshintergrund. Kleiner Verdienst, aber ich bin nicht unzufrieden und schäme mich nicht.

 

LG Zara

n/v
sabrina-isabella
Bild von sabrina-isabella
Offline
dabei seit: 30.01.2012

ich arbeite für ordnung und sicherheit 

in ein privaten sicherheitsdienst als doorman oder ladendetektiv man verdient nicht grad viel geld dabei .

aber was solls der job muß halt auch gemacht werden. da ich diesen beruf gewählt habe trotzdem mache mache ich lieber revier oder veranstaltungsschutz.

 

 

 

lg 

katja

 

 

 

 

 

ich bin so wie ich bin

Sonnenengel
Bild von Sonnenengel
Offline
dabei seit: 07.02.2012

... ich kehre nun nach 20 Jahren zu meinen beruflichen Wurzeln bei der Bahn zurück, wo ich meine Lehre absolviert habe ... und werde ab Januar in der Region BW als Lokführerin bei Der Bahn tätig sein ... was schon immer mein Traum Day Dreaming war ...

Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

Sonnenengel schrieb:

... ich kehre nun nach 20 Jahren zu meinen beruflichen Wurzeln bei der Bahn zurück, wo ich meine Lehre absolviert habe ... und werde ab Januar in der Region BW als Lokführerin bei Der Bahn tätig sein ... was schon immer mein Traum Day Dreaming war ...

 

Da sage nochmal einer, daß Lokführer nur bei Jungen ein häufig genannter Kindheitstraum sei. Smile

Ich finde das klasse, daß du nach so langer Auszeit noch einmal die anspruchsvollen Fortbildungen gemacht und erfolgreich abgeschlossen hast, und dein Traum jetzt wahr geworden ist. Ich wünsche dir allzeit gute Fahrt.

 

liebe grüße

triona

Maschinen-Mechanikerin, übrigens in Stuttgart geboren

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

lesley
Bild von lesley
Offline
dabei seit: 16.09.2012

Hallo zusammen,

Lesley ist hier neu bei Transtreff. Ich bin von Haus aus Elektrotechniker, arbeite zurzeit in der energetischen Gebäudesanierung.

Also so ein typischer Männerberuf.

 

Maya Mitsume
Bild von Maya Mitsume
Offline
dabei seit: 08.02.2009

Moin

 

Da muss ich mich doch mal anschliessen...

Ich bin gelernte Verkäuferin im Einzelhandel, später weiterbildung zur Einzelhandelskauffrau, dann Fachkraft in SUB (diejenigen, die mit nen haufen Zahlen um sich schmeissen Laughing out loud ), Queereinsteigerin im Gastgewerbe, Kellnerin, Bufetje und jetzt auch Schneiderin...

Aber zur Zeit mache ich dieses Jahr etwas Pause und mal schaun, was sich demnächst ergibt...

 

LG Maya

PS: Hobbymäßig kommt noch Webdesign dazu. Laughing out loud

 

Mein Leben, ein Regenbogentraum. http://maya-mitsume.de ^_^ &

Sonnenengel
Bild von Sonnenengel
Offline
dabei seit: 07.02.2012

Merci Tirona für deine lieben Wünsche ... und wünsche Euch schon mal ein entspanntes und sonniges Wochenende Angel

Sylvie
Bild von Sylvie
Offline
dabei seit: 14.12.2005

So, werde nun mal ganz berufsfremd eine Exhumierung dieses Fadens vornehmen. Habe gerade in etwas nostalgischer Stimmung ein paar ganz alte Beiträge gelesen....

Hier mein Werdegang: Zivieldienst im Naturschutz dann Studium der Landschaftsarchitektur und in diesem beruf nun seit 16 Jahren verhaftet. Im Moment denke ich gerade darüber nach in welchem Beruf ich vielleicht mehr Zeit und Ruhe für mich als Sylvie haben könnte...

Grüße an alle und vor allem die die schon so lange dabei sind!