Tempolimit auf Autobahnen

79 Antworten [Letzter Beitrag]
Annabelle_Legault
Bild von Annabelle_Legault
Offline
Reale Person
dabei seit: 31.12.2004

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

sowie deutliche Warnhinweise auf jedem Kraftfahrzeug in allen entsprechenden europäischen Sprachen : "Die motorisierte Teilnahme am Verkehr kann töten"

Und was noch so geht, siehe USA :

Alaska
In Fairbanks dürfen es Bewohner nicht zulassen, das sich Elche auf offener Straße paaren.
In Alaska ist es illegal, von einem Flugzeug aus auf einen Elch herabzuschauen.
Es ist ein Verbrechen, einen lebenden Elch aus einem Flugzeug zu schubsen oder betrunken zu machen.

Alabama
Auf der Noble Street in Anniston, dürfen keine Blue Jeans getragen werden.
Mittwochs nach Sonnenuntergang dürfen keine Erdnüsse mehr in Lee County verkauft werden.
Männer dürfen ihre Frauen nur verprügeln, wenn sie einen Stock dazu benutzen, der nicht länger ist, als ihr Daumen.
In Alabama, das bekannt ist für Schwule und Stiere, darf der lokale Richter die Todesstrafe aussprechen kann, wenn man eine Prise Salz auf Eisenbahnschienen streut.

Arizona
In Tucson dürfen Frauen keine Hosen tragen.
Es ist für Personen in Tombstone über 18 Jahre verboten, mehr als einen fehlenden Zahn beim Lächeln zu zeigen.
Es ist in Prescott nicht gestattet, mit dem Pferd die Stufen des Gerichtsgebäudes hinauf zu reiten.
In Maricopa County dürfen nicht mehr als sechs Mädchen in einem Haus leben.
In Nogales ist es verboten, in der Öffentlichkeit Hosenträger zu tragen.
In Glendale ist es ungesetzlich, mit einem Auto rückwärts zu fahren.
Mit bis zu 25 Jahren Haft muß derjenige rechnen, der in einen Kaktus fällt.
Die Jagd auf Kamele ist gesetzlich verboten.

Arkansas
Sonntags nach 13 Uhr dürfen keine Kühe mehr in Little Rock über die Main Street geführt werden.
Flirten in der Öffentlichkeit in Little Rock bedeutet 30 Tage Gefängnis.
Ein Mann darf seine Frau verprügeln, solange er dies nicht öfter als einmal im Monat tut.

California
Es ist nicht gestattet, Cowboystiefel zu tragen, wenn man nicht selbst mindestens zwei Kühe besitzt.
Wer innerhalb der Stadt Chico eine atomare Waffe zündet, wird mit einer Geldstrafe in Höhe von 500 Dollar belegt.
Auf Minigolfplätzen von Long Beach darf nicht geflucht werden.
Wer ein Rhinozeros in Norco als Haustier halten möchte, muß für 100 Dollar eine Lizenz dazu erwerben.
Zwischen 16 und 18 Uhr dürfen keine Kamele über den Palm Canyon Drive von Palm Springs geführt werden.
Wer nach dem 02. Februar noch Weihnachtsschmuck an seinem Haus in San Diego hat, wird mit einer Geldstrafe von bis zu 250 Dollar belegt.
Eine Mausefalle darf nur von Personen mit gültiger Jagderlaubnis aufgestellt werden.
In Los Angeles ist es verboten, an Kröten zu lecken.
Ein Gesetz verbietet in Los Angeles die Jagd auf Motten unter einer Straßenlaterne. Außerdem ist es gesetzlich verboten, eine Schnecke, ein Faultier oder einen Elefanten als Haustier zu halten.
In Brawley wurde eine Resolution verabschiedet, welche Schnee innerhalb der Stadtgrenzen verbietet.
In San Jose ist es illegal, mehr als zwei Katzen oder Hunde zu besitzen. (Ord. 7.08.595)
Im Jahre 1930 verabschiedete der City Council of Ontario, eine Verordnung, die es Hähnen untersagte, innerhalb der Stadtgrenzen zu krähen.
In L.A. darf man nicht zwei Babys gleichzeitig in derselben Wanne baden.
In Cupertino ist es illegal, gut hörbar rückwärts im Hexadezimalsystem zu zählen.
In Ventura County ist es Hunden und Katzen gesetzlich verboten, ohne vorheriger Erlaubnis miteinander Sex zu haben.
Es dürfen nicht mehr als 2000 Schafe gleichzeitig den Hollywood Boulevard runtergetrieben werden.
Tiere dürfen sich in nur paaren, wenn sie mehr als 1.500 Fuß von der nächsten Kneipe, Schule oder Kirche entfernt sind.
Durch eine gesetzliche Verordnung wird der Bevölkerung Sonnenschein garantiert.
Elefanten ist es in verboten, entlang der Market Street zu spazieren, es sei den, sie werden an einer Leine geführt.

Colorado
In Denver ist es verboten, dem Nachbarn einen Staubsauger auszuleihen.
In Denver darf ein Hundefänger nur dann seinem Handwerk nachgehen, wenn er die Hunde durch Plakatanschläge in öffentlichen Parks ausdrücklich auf die drohende Gefahr hingewiesen hat.
In Sterling müssen freilaufende Katzen einen Rückstrahler tragen.
Ein Gesetz in Denver verbietet das mißhandeln von Ratten.
Wer innerhalb der Stadtgrenzen von Pueblo, ein Löwenzahn aufzieht oder das Wachsen eines Löwenzahnes nicht verhindert, verstößt gegen das Gesetz.

Connecticut
Nach Sonnenuntergang ist es ungesetzlich in Devon, rückwärts zu laufen.
Auch auf dem Weg zu einem Einsatz dürfen Feuerwehrfahrzeuge in New Britain nicht schneller als 25 Meilen pro Stunde fahren.
Es ist strafbar dort eine USA-Flagge wehen zu lassen, die nicht die korrekte Anzahl Stars & Stripes trägt.

Delaware
Es ist gegen das Gesetz, seine Frau mit Schimpfwörtern zu belegen.

Florida
Wird ein Elefant an einer Parkuhr festgebunden, so ist dafür die gleiche Gebühr wie für ein Fahrzeug zu zahlen
Wer sich in Downtown Pensacola aufhält, muß mindestens 10 Dollar bei sich haben.
Ledige, geschiedene und verwitwete Frauen dürfen an Sonn- und Feiertagen nicht Fallschirm springen.
Das Pfeifen unter Wasser ist verboten.
Per Gesetz wird den Ratten verboten, Schiffe zu verlassen.

Georgia
Während eines Picknicks dürfen keine Feuerwaffen benutzt werden.
In Atlanta, verstößt es gegen das Gesetz, wenn eine Giraffe an einer Telefonzelle, Telefonmasten oder an einem Laternenpfahl festgebunden wird.

Hawaii
Wer sich Pennies ins Ohr steckt, macht sich strafbar.

Idaho
In Coeur d´Alene steht Sex im Auto unter Strafe. Polizisten, welche die "Täter" ertappen, müssen vor der Festnahme jedoch hupen und dann 3 Minuten warten.
Es verstößt gegen das Gesetz, wenn ein Mann seiner Angebeteten eine Pralinenschachtel überreicht, die weniger als 50 Pfund wiegt.

Illinois
Eine Frau, die mehr als 90 Kilo wiegt, darf nicht in Shorts reiten.
In Chicago darf man Alkohol nicht im Stehen trinken.
Es ist in Chicago nicht gestattet zu fischen, während man auf dem Hals einer Giraffe sitzt.
In Eureka ist es Männern mit Schnurrbärten verboten, eine Frau zu küssen.
Es ist Männern verboten ihren Pudel mit in Opernhäuser zu bringen.
Es ist illegal, in Zion, einem Hund, einer Katze oder irgendeinen anderem Haustier eine entzündete Zigarre anzubieten.
In Joliet wird das falsche Aussprechen des Namens der Stadt bestraft.
Monstern ist es in Urbana verboten, das Stadtgebiet zu betreten.
In Normal darf niemand ungestraft Hunden Grimassen schneiden.
Ein Gesetz verbietet Bienen, über das Dorf oder durch die Straßen von Kirkland, zu fliegen.

Indiana
Innerhalb von vier Stunden nach dem Verzehr von Knoblauch ist es in Gary nicht gestattet, ein Kino oder Theater zu betreten.
In Spades ist es verboten, Konservendosen abzuschießen, wenn man den Büchsenöffner vergessen hat.

Iowa
In Cedar Rapids ist es verboten, Fremde zu küssen.
In Marshalltown, ist es Pferden gesetzlich untersagt, Hydranten aufzuessen

Kansas
In Wichita sind Filme, in denen jemand K.O. geschlagen wird, illegal.
In Wichita ist die Misshandlung der Schwiegermutter kein Grund zur Scheidung.
Durch Gesetzesbeschluß gilt jeder Mann oder jede Frau so lange als nüchtern, bis er oder sie noch aufrecht stehen kann.
In Natoma ist es gesetzlich untersagt, Messer auf Männer in gestreiften Anzügen zu schleudern.
Niemand darf einen Fisch mit den bloßen Händen fangen.
Hasen dürfen nicht vom Motorboot aus erschossen werden.
In der Stadt Lang ist es illegal, im August auf einem Muli auf der Hauptstraße zu reiten, es sei denn, das Muli trägt einen Strohhut.

Kentucky
In Lexington ist es illegal, ein Eis in einer Waffel in der Tasche zu haben.
Nur Frauen, die mit einem Knüppel bewaffnet sind oder von zwei Polizeibeamten begleitet werden, dürfen sich im Badeanzug einem Highway nähern.
Frauen dürfen nicht im Badeanzug auf die Straße - es sei denn, sie wiegen weniger als 42 bzw. mehr als 92 Kilo, oder sie sind bewaffnet. Dieses Gesetz tritt nicht in Kraft, wenn die Frau weniger als 42 Kilo oder mehr als 92 Kilo wiegt oder wenn es sich um ein weibliches Pferd handelt.

Louisiana
Frauen dürfen nur dann in New Orleans Auto fahren, wenn der Ehemann eine Flagge vor dem Fahrzeug schwenkt.
In New Orleans müssen Feuerwehrautos auch dann bei Rotlicht halten, wenn sie auf dem Weg zu einem Brand sind.

Maine
Wer sich auf öffentlichen Straßen in Portland aufhält, darf keine offenen Schnürsenkeln an den Schuhen haben.

Maryland
Ocean City - Während des Schwimmens im Meer darf nicht gegessen werden.
In Baltimore ist es verboten, einen Löwen mit ins Kino zu nehmen.
Eines der härtesten Gesetze in Halethorpe: Ein Kuss darf nicht länger als eine Sekunde dauern.
Es ist illegal Austern zu mißhandeln.

Massachusetts
Allen Hunden im US-Bundesstaat müssen im Monat April die Hinterbeine zusammengebunden werden.
In Boston dürfen Wannenbäder nur auf Rezept genommen werden.
In Salem dürfen selbst verheiratete Paare nicht nackt in Mietwohnungen schlafen.
In Massachusetts gilt seit 1659 Weihnachten als ungesetzlich, weil niemand das Gesetz geänderte hat.

Michigan
Frauen dürfen sich nur mit Erlaubnis ihres Ehemanns die Haare schneiden.
In Sault Saint Marie wird Spucken gegen den Wind bestraft.
In Detroit ist es dem Mann gesetzlich verboten, seine Frau an einem Sonntag böse anzuschauen.
Es kann einem eine Gefängnisstrafe drohen, wenn man ein Stinktier in der Schreibtischschublade seines Chefs platziert.

Minnesota
Bewohner von Häusern in Cottage Grove mit geraden Hausnummern dürfen ihre Pflanzen nicht an ungeraden Daten gießen.
Rote Autos dürfen die Lake Street in Minneapolis nicht befahren.
Es ist illegal, weibliche und männliche Unterwäsche auf die selbe Wäscheleine zu hängen.
Eine Frau wird mit 30 Tagen Gefängnis bedroht, wenn sie ein Nikolauskostüm trägt.
Nach einem Gesetz ist es verboten, Stinktiere zu reizen.
Es ist verboten, mit einem Huhn auf dem Kopf aus- bzw. nach Minnesota zu reisen.

Montana
Es ist in Helena nicht gestattet, Gegenstände über die Straße zu werfen.
In einem Nachtclub, in dem Alkohol ausgeschenkt werden darf, muß das Kostüm der Tänzerinnen mindestens drei Pfund und drei Unzen wiegen.

Mississippi
Auf dem Flughafengelände von Bourbon, dürfen keine Schildkrötenrennen abgehalten werden.
Wer sich über die Architektur von öffentlichen Bauten lustig macht, macht sich strafbar.

Missouri
Das Rasieren bei Tageslicht wird bestraft.
In Saco müssen Frauen ihre Hüte festbinden, wenn sie damit ängstliche Menschen, Kinder oder Tiere erschrecken könnten.
In St. Louis darf die Feuerwehr Frauen nur dann aus brennenden Häusern retten, wenn sie vollständig bekleidet sind. Dasselbe gilt auch, wenn die Frau nur mit einem Nachthemd bekleidet ist. Das Gesetz sagt, daß für das Anlegen dezenter Kleidung immer genug Zeit ist.

Nebraska
Friseure dürfen in Waterloo zwischen 7 und 19 Uhr keine Zwiebeln essen.
In Hastings müssen Ehepartner beim Sex Nachthemden tragen.

New Jersey
Der Verzehr von Gewürzgurken ist an Sonntagen in Trenton untersagt.
Katzen müssen in Cresskill drei Glocken um den Hals tragen, um Vögel vor ihnen zu warnen.
In Manville ist es verboten, Tiere in den öffentlichen Parks mit Zigaretten zu füttern.
Das Suppeschlürfen ist in Tranton verboten.

Nevada
Wer auf Staatsstraßen Kamele treibt, muß ein Bußgeld bezahlen.

New York
In Brooklyn dürfen Esel nicht in der Badewanne schlafen.
Carmel: Männer, deren Jacke und Hose nicht zueinander passen, dürfen sich nicht im Freien aufhalten.
Frauen, die im Kino laut den möglichen Ausgang des Films diskutieren, darf man ungestraft die Zunge herausstrecken.
In Greene, ist es verboten, auf den Straßen rückwärts zu laufen und Erdnüsse zu essen, wenn ein Konzert stattfindet.

New Mexico
Es ist verboten, hohe Gebäude zu erklimmen, um kostenlos ein Ballspiel zu verfolgen.

North Carolina
In Topsail Beach wird es Hurricanes per Verordnung verboten, die Stadtgrenzen zu überqueren.
Falsches Singen in der Öffentlichkeit kann mit 15 US Dollar bestraft werden.
Paare dürfen nur dann in einem Hotelzimmer schlafen, wenn die Betten einen Mindestabstand von 60 Zentimetern haben.
In den Straßen von Ashville ist das Niesen verboten worden.
In Barber, dürfen Katzen nicht mit Hunden kämpfen.
Strengstens Verboten ist es Elefanten zum Umpflügen von Baumwollfeldern einzusetzen.

North Dakota
Wer beim Tanzen in Fargo eine Kopfbedeckung trägt, könnte mit Gefängnis bestraft werden.
Bier und Brezeln dürfen nicht gleichzeitig serviert werden.
In North Dakota wurde einst ein versuchter Selbstmord als Mordversuch angesehen und mit der Todesstrafe bestraft.

Ohio
Um eine Maus in Cleveland zu fangen, bedarf es einer Jagdlizenz.
In Clinton ist es nicht gestattet, sich an öffentliche Gebäude anzulehnen.
Ein Polizist darf in Paulding einen Hund beißen, um diesen zur Ruhe zu bringen.
In Berea müssen Tiere nach Einbruch der Dunkelheit rote Rücklichter tragen.
In Oxford dürfen sich Frauen nicht vor Bildern, die Männer zeigen, ausziehen.
In Toledo darf man nicht mit Schlangen nach Personen werfen.

Oklahoma
Es ist ungesetzlich in Hawthahorne, eine hypnotisierte Person in ein Schaufenster zu stellen.
Getränkeflaschen dürfen in Tulsa nur unter der Aufsicht eines zugelassenen Ingenieurs geöffnet werden.
Das Fangen von Walen wird mit Zuchthaus bestraft. (Oklahoma besitzt keinen Meter Küste!?)
Das "Erschrecken von Hunden durch Grimassenschneiden" ist strengstens verboten.

Oregon
Es ist in Myrtle Creek illegal, mit einem Känguru zu boxen.
In Portland ist das Pfeifen unter Wasser nicht gestattet.
In Yamhill ist es illegal, die Zukunft vorherzusagen.
In Willowdale dürfen Ehemänner beim Sex nicht fluchen.

Pennsylvania
Frauen benötigen in Morrisville eine Lizenz zum Tragen von Kosmetik. (eine Genehmigung des Ehemannes reicht nicht!)
In Pittsburgh ist es verboten, auf einem Kühlschrank oder in einem Eisschrank zu schlafen.
Es gibt ein Gesetz, wonach ein Autofahrer, dem ein Pferdefuhrwerk begegnet, seinen Wagen von der Straße nehmen muß und mit einer Plane zuzudecken hat, die der Umgebungsfarbe entspricht. Sollten die Pferde weiterhin störrisch reagieren, muß er sein Auto demontieren und die Teile unter Büschen verstecken.

Rhode Island
Das Rauchen von Pfeifen nach Sonnenuntergang ist in Newport nicht gestattet.

South Carolina
Pferde müssen zu jeder Zeit in Fountain Inn mit Hosen bekleidet sein.
Ohne offizielle Erlaubnis darf niemand in Abwasserkanälen schwimmen.

South Dakota
Das Einschlafen in einer Käsefabrik ist untersagt.
Frauen unter 80 Jahren ist es verboten, jüngere Männer anzusprechen.

Tennessee
Frösche dürfen in Memphis nach 23 Uhr nicht mehr quaken.
In Knoxville dürfen Fische nicht mit dem Lasso gefangen werden.
Es ist illegal, aus einen fahrenden Auto heraus Jagd auf Wild zu machen. Aber keine Regel ohne Ausnahme: Auf Wale darf man trotzdem feuern (falls man ihnen begegnen sollte).
Eine Frau in Memphis darf zwar Autofahren, aber nur, "wenn ein Mann vor dem Gefährt herläuft, eine rote Flagge schwenkt um entgegenkommende Fußgänger und Autos zu warnen"

Texas
In LeFors ist es verboten mehr als drei Schluck Bier im Stehen zu trinken.
In Mesquite dürfen Kinder keinen ungewöhnlichen Haarschnitt haben.
In San Antonio ist der Gebrauch von Augen und Händen beim Flirten illegal.
Der Kauf der Encyclopedia Britannica ist verboten ist, weil darin ein Bierbraurezept wiedergegeben wird.
Ein erst kürzlich verabschiedetes Gesetz zur Verbrechensbekämpfung verlangt von jedem Kriminellen, sein Opfer mindestens 24 Stunden vor der Tat entweder mündlich oder schriftlich von der Natur des geplanten Verbrechens zu unterrichten.
Es ist Gesetz, daß wenn sich zwei Züge an einem Bahnübergang begegnen, beide Züge halten müssen und die Fahrt nicht eher wieder fortsetzen dürfen, bis der andere passiert hat.

Utah
In Monroe muß zwischen zwei Tänzern das Tageslicht zu sehen sein.
In Salt Lake County darf man die Straße nicht mit einer Papiertüte betreten, in der eine Violine versteckt wird.
In Tremonton ist Sex im Notarztwagen während eines Rettungseinsatzes verboten.
Vögel haben auf allen Highways Vorfahrt.
Es ist illegal, vom Rücken eines Pferdes aus zu angeln.

Vermont
In Barre müssen alle Einwohner Sonntags ein Bad nehmen.
Alkoholische Getränke dürfen in Restaurants nicht von einem Tisch zum anderen transportiert werden.

Virginia
Das Bespucken von Seemöwen ist in Norfolk nicht gestattet.
Frauen dürfen in Norfolk nur Tanzen gehen, wenn sie ein Korsett tragen

Washington
Das Reiten von hässlichen Pferden ist in Wilbur verboten.
Keine Frau darf beim Tanzen mehr als drei Schritte rückwärts tun.
Sex ist nur in der Missionarsstellung erlaubt, alle anderen Positionen stehen unter Strafe.
Ein Gesetz zur Verbrechensbekämpfung besagt, daß jeder motorisierte Kriminelle mit unlauteren Absichten von der Stadtgrenze aus den Polizeichef anrufen muß, um sein Erscheinen anzukündigen.
Es ist unter allen Umständen verboten, mit einer Jungfrau Sex zu haben. Das Gesetz schließt die Hochzeitsnacht mit ein.
Die Stadt hat eine Verordnung erlassen, die besagt, daß Goldfische in Gläsern nur dann in Bussen transportiert werden dürfen, wenn sie sich nicht bewegen.

Wisconsin
In St. Croix Frauen dürfen nichts tragen, dessen Farbe Rot ist.
Es ist in Racine verboten, einen schlafenden Feuerwehrmann zu wecken.
In Bars darf nicht gesungen werden.
In Connorsville dürfen Männer nicht ihr Gewehr abfeuern, während ihre Partnerin einen Orgasmus hat.

Wyoming
Die Einwohner von Cheyenne dürfen Mittwochs nicht duschen.
In den Monaten Januar bis April ist es verboten, Hasen zu fotografieren.
Im Juni ist es in verboten, einen Hasen zu fotografieren

.................

Ok, ich gebe zu ein wenig "off-topic", mir war gerade danach :mrgreen: :twisted:

Zwischen Wahnsinn und Verstand ist oft nur eine dünne Wand. (Daniel Düsentrieb)

Liv-Marit Norton
Bild von Liv-Marit Norton
Offline
Reale Person
dabei seit: 13.02.2006

Köstlich, köstlich Annabelle....... Laughing out loud

Eine echte Vision entwickelt ihr Eigenleben !

Konstanze
Bild von Konstanze
Offline
Reale Person
dabei seit: 29.04.2005

Renate-CD schrieb:
Wie oft werde ich mit Vollbesetzten Bus durch Raser Gefährdet, ich habe für Menschenleben die Verantwortung und werde oft durch Raser Gefährdet.

Meinst du solche, die vor Autos, die mit 200 km/h fahren, 150m vor ihnen mit 100 km/h auf die linke Spur ziehen? und das Auto zur Vollbremsung zwingen?

Solche Busfahrer halte ich für potentielle Mörder.

n/v
patricia-f
Bild von patricia-f
Offline
Reale Person
dabei seit: 28.11.2004

@ Annabelle

Wo hast du diese,zum Teil mit Sicherheit,uralten Gesetze ausgegraben ? Die ***** spinnen echt.....

n/v
Gast
Bild von Deleted User

@Anabelle
"wenn die Leute dann tatsächlich weniger rauchen, müssen die fehlenden Steuergelder wo anders eingenommen werden."
Aber Liebes das funktioniert doch nicht. Wer weniger Raucht, der trinkt auch weniger (und umgekehrt).

Nun mal zum Thema: Heute war ich mal wieder auf der Autobahn unterwegs und musste feststellen, das ein Tempolimit nichts, aber auch gar nichts bringt. Denn die geistigen Tiefflieger bekommt man auch mit einem Tempolimit nicht in den Griff. Außerdem wird sich bei den Spritpreisen irgendwann die Geschwindigkeit auf deutschen Autobahnen und Kraftverkehrsstraßen von selbst regulieren (ist nur eine Frage, wann es dem Einzelnen im Portemonnaie so richtig weh tut). Ja, wir Deutschen schreien doch förmlich danach reglementiert zu werden. Viele - ja es ist leider so - können kein eigenständiges Leben führen, ohne reglementiert zu werden. Ich habe Menschen kennengelernt, die einen Walkmann getragen haben und aus den Ohrhörern erklang ein monotones aber stetes "einatmen, ausatmen..." Wir Deutschen sind doch wahrlich mit einer Hammelherde zu vergleichen. Wir brauchen immer Jemanden, der uns etwas vorblökt und wir lämmern brav und friedlich hinterher. Oder wie ist es zu erklären, dass wir uns in den letzten Jahren soviel haben aufzwingen lassen bzw. von unseren Politikern gefallen lassen). Mich wundert, mit welcher Dreistigkeit unsere gewählten Volksvertreter den Wählerwillen mit Füssen treten und wo bleibt der Widerstand?
...und so lange wir uns nicht gegen den Raubbau an unseren Rechten, durch die von uns gewählten Politiker, wehren - so lange haben wir auch ein Tempolimit "verdient". Denn ich finde, dass nur mündige Menschen auch entscheiden können, wie schnell sie fahren können.
Und bevor wieder irgendwelche Vorhaltungen kommen: Ja, ich war auf einigen Demos, habe mir an politischen Infoständen die Füße in den Bauch gestanden und war zu einigen Montagsdemos gegen Harzt IV. Wenn ihr jetzt fragt, was hat das gebracht? Dann kann ich nur sagen, eine Menge an Erkentniss. Zum einen, dass unsere Medien dazu beitragen, dass Kritik an unserem System nur am Rande wahrgenommen werden, dass hunderte, tausende und zehntausende nicht ausreichen, um etwas zu bewegen und das Demokratie nicht funktioniert. Was aber sehr wohl funktioniert, ist die Suggestion, dass es eine funktionierende Demokratie in Deutschland gibt. Warum aber, so frage ich mich sehr besorgt, erregt ein so profanes Thema die Gemüter. Offensichtlich mehr als die Dreistigkeit unserer Politiker, sich mal wieder kräftig die Diäten zu erhöhen, während die Renten um läppische 1% erhöht werden sollen. Es gibt Länder, da würde dieses Verhalten die Menschen zu abertausenden auf die Straße treiben. Aber wir, wir lassen uns das wie eine dumme Hammelherde gefallen. Mich wundert es, wie das Thema "Tempolimit" es überhaupt geschafft hat, auf diese Seite zu kommen. Ist das wirklich für uns von so eminenter Wichtigkeit? Haben wir keine wirklichen Probleme? Nein, ich bleibe dabei, wer stets so unpolitisch ist, der hat auch die Bestrafung mit einem Tempolimit verdient. Aber es macht mir Angst, sind wir TS wirklich so oberflächlich, haben wir verlernt, essentiell wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden - oder noch schlimmer: Leben wir das klassische Klischee des blonden Dummchens jetzt exzessiv aus, dass so ein Thema dabei herauskommt. Korrespondiert denn unser eigenes Empfinden an den Egomanen Bedürfnissen der Raserei auf deutschen Straßen. Korreliert unser Aktivitätspotential denn tatsächlich damit, in wie weit so banale Recht, wie freie Fahrt für freie Bürger beschnitten werden. Ist unsere Empathie darauf beschränkt, uns mit solch banalen Dingen abzugeben - oder gibt es nicht wirklich wichtigere und dringende Themen, die unserer Aufmerksamkeit bedürfe. In was für einer Welt leben wir denn. Hier wird über eine Lappalie philosophiert, während tagtäglich hier in Deutschland – mitten unter uns - Menschen (und ich glaube auch einige von uns | z.B. Frührentner) am Existenzminimum herumvegetieren... Warum ist das bisher kein Thema auf unserer Seite geworden. Passt das nicht in unsere Weltanschauung – oder ist das dann doch zu politisch? Warum keine Zeile zum Bundeswehreinsatz in Afghanistan? Die Palette ließe sich unendlich fortführen, das würde aber den Rahmen sprengen. Ach ja, was ich selbst von einem Tempolimit halte?
Ich habe schon immer ein Problem damit gehabt, von Menschen reglementiert zu werden,
denen ich weder je meine Kinder, mein Geld oder meine Geheimnisse anvertraut hätte…
Aber wie mehrfach erwähnt, wenn wir uns so brav alles gefallen lassen. Aber im ernst, es besorgt mich, dass mit solch populistischen Themen (die eigentlich der SPD ein bis zwei Stimmen bringen sollte – warum kam das eigentlich diesmal nicht von den Grünen?) die Menschen mobilisiert werden können, während bei zahlreichen sozialen Ungerechtigkeiten kein Mensch ein Wort darüber verliert. Sind wir wirklich emotional so verkrüppelt? Ich mag es nicht glauben – wenn aber doch? Dann…

Ciao, Eure

Sandra Kerstin

Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

Hallo Sandra,

hast recht.
Über son Käse kann ich mich genausowenig aufregen, wie zb über die Einführung des Euro und ähnl., solange bei wirklich wesentlichen Themen keineR den Hintern hoch kriegt.

Aber die Verblödungsmaschine funktioniert mittlerweile sehr gut.
Ich merks an mir selber. Immer wieder kommt es vor, daß ich auch auf irgendwas reinfalle, bevor mir die Gedanken kommen, was wirklich dahinter stecken könnte.

Liebe Grüße
Triona

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Gast
Bild von Deleted User

Warum sollten Politiker etwas ändern an ihren bisherigen Tätigkeiten, solange bei Wahlen wie "Deutschland sucht den Superstar" mehr Wähler teilnehmen, als bei Kommunal- oder Bundestagswahlen. (Im Verhältnis)

Oder Schülern der Berufsbildenden Schulen im Politikunterricht unter dem Stichwort "Tarifvertrag" nur etwas mit Handy einfällt.

Oder Gewerkschaften für Arbeitnehmervertretungen gehalten werden.
(Könnte aber auch stimmen) Crying

Oder anders ausgedrückt: Unsere Regierung repräsentiert den Durchschnitt der Bevökerung: Hohes Interesse an Freizeitgestaltung und über den eigenen Tellerrand nicht hinausschauen

ElleCommandante
Bild von ElleCommandante
Offline
Reale Person
dabei seit: 20.06.2005

Roxanne schrieb:
... Beschneidung meiner Freiheit ...

Naja, ob ein Autobahn-Tempolimit wirklich eine Beschneidung der Freiheit ist..!? Vielleicht wäre es gerade eine Verwirklichung der Freiheit, denn es könnte ja geeignet sein, die nötigende Willkür anderer zu reduzieren..??

Dabei aber immer Obacht geben, denn: "Autobahn, das geht gar nicht!" (J.B. Kerner)

S'Elle+++

n/v
Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
Reale Person
dabei seit: 03.01.2006

ElleCommandante schrieb:
Naja, ob ein Autobahn-Tempolimit wirklich eine Beschneidung der Freiheit ist..!? Vielleicht wäre es gerade eine Verwirklichung der Freiheit, denn es könnte ja geeignet sein, die nötigende Willkür anderer zu reduzieren..??

Wenn man dieses Prinzip konsequent weiterdenken würde, müßte man alle Taten anderer so weit einschränken, daß diese mich in meiner Entfaltung nicht mehr beengen/belästigen/einschränken. Die absolute Gleichmacherei...der real existierende Sozialismus. Wo kommen wir da hin? Alle nach Kuba, willst du uns alle bei dir im Vorgarten sitzen haben? :mrgreen:

Natürlichkeit ist langweilig 

Annabelle_Legault
Bild von Annabelle_Legault
Offline
Reale Person
dabei seit: 31.12.2004

"it all depends on the point of view..."

Wenn ich auf optimaler Strecke mit wenig Verkehr selbst entscheide mein Fahrzeug schneller zu fahren als die geforderten 120km/h - doch dies mir verboten ist - so sehe ich dies ganz klar als eine Beschränkung und Reglementierung meiner Freiheit. (ganz einfach)

Kuba ? hat nur eine einzige Autobahn mit riesigen Löchern in der Piste und keine wirklichen Tempolimits - geht aber auch nicht, da dort teilweise Eselkarren auf der Piste kutschieren und die Fahrtrichtungen auch nicht unbedingt beachtet werden Shock :mrgreen:

Zwischen Wahnsinn und Verstand ist oft nur eine dünne Wand. (Daniel Düsentrieb)