Zeige und Ringfingergröße gleich Geschlecht?

43 Antworten [Letzter Beitrag]
Deleted User (nicht überprüft)
Bild von Deleted User

Hallo
Das habe ich im Netz gefunden vielleicht ist das ja auch für uns interessant?

http://www.wissenschaft.de/wissenschaft ... 09444.html

Hier könnt ihr eure Finger messen und schreibt mal Bitte was ihr für Fingerlängen habt.

http://www.rtl.de/tv/tv_906431.php

(((((((Der Testosteron-Index-Messer
Wie viel "Mann" steckt in Ihnen? Ihr Zeigefinger und Ihr Ringfinger können da klare Aussagen treffen. Messen Sie mit einem Lineal oder Zollstock die Länge ihres Zeige- und Ringfingers der linken Hand in Millimetern auf der Handinnenfläche ab der Falte, die am nächsten zur Handfläche liegt bis zur Fingerkuppe. Tragen Sie diese Zahlen in die vorgesehenen Spalten ein und drücken Start. Sie erhalten Ihren Testosteron-Index. "Frauen haben im allgemeinen einen Wert um circa 1,0, Männer um 0,97 und darunter. Generell gilt: Je niedriger Ihr Wert ist, desto "männlicher" sind Sie angelegt. Das gilt für Männer wie auch für Frauen."))))))))

Mein Testosteron-Index ist 1.17 in bereich einer Frau.
Meine werte Zeigefinger 7,10 mm länge : Ringfinger 6,90 mm länge

Ava
Bild von Ava
Offline
dabei seit: 23.01.2005

OK, und ich habe 0,97. Das bedeutet wohl: Eindeutig männlich. Da habe ich auch kein Problem mit. Gut, ich trage gerade ein Sommerkleid, andererseits hatte ich mit einem Griff sofort einen Zollstock zur Vermessung meiner Finger zur Hand.

Damit wäre bewiesen: Die exakte Abgrenzung zwischen den Geschlechtern ist vielleicht doch etwas komplizierter und erlaubt rein mathematisch eine unendliche Zahl von Abstufungen zwischen 100% Mann und 100% Frau. Zur Ehrenrettung der o.g. Studie muss ich aber sagen, dass ich mich grundsätzlich schon eher als "Mann mit der Tendenz zum Kleidertragen" denn als "Frau im falschen Körper" sehe.

Daraus folgt: Traue keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast. Laughing out loud

Ava

JuliaTZF
Bild von JuliaTZF
Offline
dabei seit: 02.01.2007

Hoppla, ich hab doch tatsächlich einen Wert von 1,0... Laughing out loud

Drag is, when a man wears all those things a lesbian won´t ever do.

Kalen
Bild von Kalen
Offline
Reale Person
dabei seit: 07.02.2007

1,04
hm, ob Linkshänder rechts messen müssen?
Ansonsten ok.

Tja, so spare ich mir den Weg zum Endokrinologen ... oder vielleicht doch nicht?
Was ist wenn Finger wie Füße sind, sie werden im laufe des Tages größer und kleiner. Na dann mal morgen früh nachmessen.

Ich befinde mich auf einer Reise www.transseelische-reise.de . Two-Spirit ein alter Weg, der gerade wiederentdeckt wird.Welchen Weg wir auch wählen, es wird der eigene individuelle Weg sein, wenn er aus uns "selbst" kommt.

Moni-Ka
Bild von Moni-Ka
Offline
Reale Person
dabei seit: 21.01.2007

Hilfe: 1,03 - und nun?

LG

Monika

"A little bit of Monica in my life" (Lou Bega, Mambo No. 5)

Nereide
Bild von Nereide
Offline
Reale Person
dabei seit: 01.12.2006

1.0 Cool

LG
Nereide

n/v
Liebe Angelina
Bild von Liebe Angelina
Offline
Reale Person
dabei seit: 12.01.2007

Juchu,1,11 Laughing out loud
Zeigefinger 78 mm und Ringfinger 70 mm

Gast
Bild von Deleted User

Hallo zusammen,

klingt ja spannend. Da habe ich auch gleich mal das Maßband ausgepackt und komme auf 1,0 als Wert.

Deckt sich sehr gut mit meinen Laborwerten, die ich am Freitag erhielt, denn auch die weisen ein ausgeprägt weibliches Bild aus.

Gast
Bild von Deleted User

1,08!!!
Bin wohl wie ich gedacht habe ziemlich weiblich, oder?!!

Gast
Bild von Deleted User

Die Werte sprechen eine Klare sprache, das gerade bei unserer Gruppe die Richtwerte Richtung Weiblich gehen.

Bislang geht die Studie auf. Laughing out loud

Moni-Ka
Bild von Moni-Ka
Offline
Reale Person
dabei seit: 21.01.2007

Hallo Martina,

es fehlt aber die "Gegenprobe", es gibt hier einfach zu wenig "Normalos"! Was wäre, wenn, sagen wir mal, 90% der Bevölkerung Werte über 1,0 hätten? Das hätten wir hier auch bewiesen.

LG

Monika

"A little bit of Monica in my life" (Lou Bega, Mambo No. 5)