Tips zum Abschminken

16 Antworten [Letzter Beitrag]
Deleted User (nicht überprüft)
Bild von Deleted User

Hallo zusammen,

da ich demnächst auch mal meine ersten Erfahrungen mit dem Schminken sammeln wollte, hätte ich gerne ein paar Tips.
Ich weiß hier gibt es schon jede Menge Infos, aber mich interessiert in erster Linie, wie ich das komplette Gesicht wieder abgeschminkt bekomme Smile
Was benutz ich da am besten um wirklich alles restlos zu entfernen? Wie stell ich es an, dass meine Freundin davon am nächsten tag nichts merkt?

Es sollten also nicht irgendwelche Reste übrigbleiben. Ich nehm mal an eine Dusche allein wird da nicht viel helfen oder?

Bin gespannt auf Eure Tips.

Liebe Grüße
Lara

Gast
Bild von Deleted User

Für die Augen sollte man in einen speziellen Augen Make-Up Entferner investieren. Eine Art Creme, mit der man problemlos alles ab bekommt (ja, sogar den penetrantesten wasserfesten Mascara).

Fürs restliche Gesicht benötigt man dann Waschlotion und ein gutes Gesichtswasser (ich deck mich mit allen drei Atrikeln immer bei Avon ein - ist aber nicht ganz billig...)

Achja. Wattepads. Jede Menge Wattepads... Wink

tanjamaus
Bild von tanjamaus
Offline
Reale Person
dabei seit: 17.01.2005

Was Frau auch nicht vergessen sollte: Allergien gegen eben solche Mittel. Was nützt der schönste Entferner, wenn Frau danach eben etwas fertig aussieht... Zwar sind keine Schminkreste vorhanden, aber eine Erklärungsnot - eventuell.
Also auch vorher immer ersteinmal testen.

Rapunzel
Bild von Rapunzel
Offline
Reale Person
dabei seit: 16.04.2006

Zitat:
Wie stell ich es an, dass meine Freundin davon am nächsten tag nichts merkt?

Ist zwar jetzt kein Tip zum Abschminken...

Aber sollte deine Freundin es nicht doch wissen?

Gruß Rapunzel

Levve un levve losse!

Gast
Bild von Deleted User

Hallo,

ich benutze zum Abschminken immer die quick´n clean reinigungstücher von bebe Young Care. Damit geht es schnell und ist sauber, Hautirritationen hatte ich auch noch nie davon... Die entfernen Make Up (auch wasserfestes), und pflegen gleichzeitig die Haut...

Grüße

Lena-Svenja

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Lena-Svenja schrieb:
bebe Young Care.

Für die Haut wie ein Babypopo Laughing out loud

Natürlichkeit ist langweilig    

Monika-Tersch
Bild von Monika-Tersch
Offline
Reale Person
dabei seit: 26.10.2005

Lena-Svenja schrieb:
...quick´n clean reinigungstücher von bebe Young Care. ...

ja kann ich auch nur empfehlen, ist schnell, gründlich und nicht teuer

Liebe Grüße

Moni

__________hier ist mein Beitrag zu Ende__________

Gast
Bild von Deleted User

Wie schmink ich mich ab?

ich benütze Babydream Öl-Tücher :oops: von Rossmann und danach noch mit einer milden Waschlotion und alles ist weg. Es ist preiswert und hat so gut wie keine Allergierisiken. Tongue

Gruß

Petra

Gast
Bild von Deleted User

Vielen Dank für Eure Tips. Ich werde mich dann mal mit den entsprechenden Materialien eindecken Smile

@Rapunzel: grundsätzlich hast Du sicher recht. Aber irgendwie bin ich derzeit (noch) nicht so weit. Ich weiß selber nicht mal welchen Platz in meinem Leben die weibliche Seite hat, also soll es momentan erstmal mein Geheimnis bleiben.

sandra-k
Bild von sandra-k
Offline
dabei seit: 26.06.2005

Ich kann mich da Petrale nur anschliessen, Baby-Öltücher reichen vollkommen aus. Sind echt preiswert bei Schlecker. Damit bekommt Frau auch die wasserfeste Schminke von Kryolan oder Grimmas runter.

P.S.: "Was gut ist für den zarten Kinderpopo, ist auch gut für das zarte Trannygesicht. *fg*"

Gast
Bild von Deleted User

Ich schwöre schon seit vielen Jahren auf ganz simples Melkfett und Kosmetiktücher!
Danach eine Gesichtslotion und fertig ist die Manu Wink