Als T* im Orient

69 Antworten [Letzter Beitrag]
Andrea Joy
Bild von Andrea Joy
Offline
dabei seit: 04.10.2007

Hanna schrieb:
Macht euch mal locker Mädels,

ich denke, uns Michelle hat das Herz schon am rechten platz. Aus ihren Worten spricht ja nicht Menschenverachtung, sie sieht das Unrecht genauso wie die meisten von uns, hat aber aus ihrer Erfahrung heraus andere Lösungsvorstellungen.

Also kein Grund in tief politische Debatten einzusteigen, aus denen man ohne emotionalen Schaden nicht wieder rauskommt. Jede(r) von uns hat persönliche Vorstellungen davon, wie eine gerechte Welt auszusehen hat, und wie dies am besten zu erreichen wäre. Wobei bei mir langsam die Phantasie ausgeht...

Friedliche Grüße

HaNNa@Hanna

Wer so etwas wie Händeabhacken befürwortet HAT schon einen emotionellen Schaden erlitten! und verkraftet auch sicherlich dieses Statement. Vieleicht als Anregung, dadurch mal zu überprüfen, ob denn das Herz noch am rechten Fleck ist. Ja auch Worte sind schon oft wie Schwerter. Warum aber hat ein Dieb gestohlen? Das er nach Bestrafung keine Hände mehr hat ist also Gnade genug?

Das Licht ist das Leben, das Sein ist es Selbst. Die Dunkelheit vermag das Licht nicht zu löschen, doch das Licht erhellt die Dunkelheit! Das Beste ist: Da zu sein, während man unterwegs ist http://www.myspace.com/abelectriclove&

Renate-TG
Bild von Renate-TG
Offline
Reale Person
dabei seit: 08.01.2007

Bitte an die Mods: Wir sind schon lange auf recht unerfreuliche Weise off topics. Das hat leider schon lange nichts mehr mit dem Ursprungsthema "Hormone" zu tun. Bitte den Thread abtrennen und unter dem Titel "Gehören TVs in den Emiraten ins Gefängnis?" neu eröffnen.

Danke
Renate

n/v
Sama79
Bild von Sama79
Offline
Reale Person
dabei seit: 10.11.2006

Renate-TG schrieb:
Bitte an die Mods: Wir sind schon lange auf recht unerfreuliche Weise off topics. Das hat leider schon lange nichts mehr mit dem Ursprungsthema "Hormone" zu tun. Bitte den Thread abtrennen und unter dem Titel "Gehören TVs in den Emiraten ins Gefängnis?" neu eröffnen.

Danke
Renate

Stimme zu. Auch wenn ich Michelle's Meinung nicht teile, finde ich, daß sie ihre "Packung" von den anderen jetzt bekommen hat. Außerdem - wie Renate schon gesagt hat - es paßt langsam nicht mehr ins Thema.

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Thema wunschgemäß abgetrennt.

Natürlichkeit ist langweilig    

Lydia EX
Bild von Lydia EX
Offline
Reale Person
dabei seit: 18.01.2008

MichelleTS schrieb:
In den Artikeln geht es um TV´s! TV´s fallen allzuoft durch widernatürliches tuntiges Auftreten auf. Eben gerade darum geht es.
...

Auch Deutsche gehen wegen sowas gnadenlos in Haft, und das ist auch gut so. .

Ich finde deine Auffassung bemerkenswert! Du findest also gut, dass (Deutsche) TVs wegen sowas in Haft gehen... Weisste was ich total okay fände? Ich glaub, dass willste jetzt nicht wirklich wissen...

 

 

Lydia EX
Bild von Lydia EX
Offline
Reale Person
dabei seit: 18.01.2008

MichelleTS schrieb:
Schaltet doch mal Euer Gehirn ein und fangt an zu denken.

Kann es manchmal sein das dir inzwischen was abhanden gekommen ist mit was du vor der OP gedacht hast?

 

 

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Ähem *hüstel* wenn jetzt gegensätzliche Meinungen über Strafen, Rechtsordnungen und die "Widernatürlichkeit von Transvestiten" aufeinanderprallen, bleibt bitte sachlich, werdet nicht persönlich.


"Es ist nicht persönlich, es geht nur um´s Geschäft"

(Joe Fox in "eMail für dich")

Natürlichkeit ist langweilig    

Alita-Saleema
Bild von Alita-Saleema
Offline
dabei seit: 19.11.2006

MichelleTS schrieb:
In den Artikeln geht es um TV´s! TV´s fallen allzuoft durch widernatürliches tuntiges Auftreten auf. Eben gerade darum geht es. Transidenten werden sogar im Glauben akzeptiert.

Auch Deutsche gehen wegen sowas gnadenlos in Haft, und das ist auch gut so. Das hat mit politischen Blösen absolut nichts zu tun. Genauso wie einem Dieb gnadenlos die rechte Hand abgehackt wird. Ich finde das gut, weil durch diese drakonischen Strafen eben nichts passiert! Es macht einfach keiner. Und weil man allgemein weiß, dass Strafen auch umgesetzt werden, ist die Kriminalitätsrate verschwindend gering und Dubai lt. Interpol das sicherste Land der Welt.

Also deine Erste Aussage gilt vielleicht wohl eher für Trxxxxta, weil sich dort - entschuldigt den Ausdruck - eher von diversen Spinnern und Fakern bevölkert wird, die TV/TS durch ihr Verhalten und/oder Geschriebenes in Misskredit bringen. Das berechtigt dich aber (auch als TS) keineswegs, alle Beteiligten über einen Kamm zu scheren. Zumal ich eh den Eindruck habe, dass du hier Transvestiten mit "Trümmertransen" und Dragqueens a´la Olivia Jones zu verwechseln scheinst. Die haben natürlich ein etwas "überspitztes" weibliches Gehabe - aber ich sehe so manche dieser Leute mehr als Schauspieler denn als "Female Imitators", die dürfen sowas..

Das TT-Forum gehört nach meiner Meinung jedenfalls mal rein garnicht zu den "Tunten/Fetischisten-Foren" dazu. Das schliesse ich aus dem, was ich bislang gelesen, gehört und erst letztens in real erleben durfte.
Dein zweiter Absatz halte ich wie die anderen Anwesenden für absolut indiskutabel.
Also bitte sei hier mal vorsichtig, mit dem was du schreibst und differenziere bitte ein wenig mehr, als hier nur die verbale Keule zu schwingen.

Gast
Bild von Deleted User

Jedes Volk hat das Recht, seine Werte selbst zu bestimmen und auch die Normen festzulegen, nach denen es lebt. Wem das nicht paßt, der muß ja nicht hinfahren. Wer dagegen in typisch Europäisch-großkotziger Manie meint, die Sitten, Gebräuche und Gefühle der Einheimischen mit Füssen treten zu müssen, muß sich auch nicht wundern Deshalb sind ja auch die typischen Deutschen im Ausland nicht gerade beliebt - als Geldbringer ja, aber Achtung....?

Ich wiederhole - wir fordern ja auch, dass die Türken (vor allem diese!) sich unserem Kulturkreis anpassen, oder? Und was für ein Geschrei geht los, wenn sie ihre Kultur pflegen; welches Geschrei geht los in unserem scheinheiligen Land, wenn sie mal eine Moschee bauen wollen und dort ihren Glauben pflegen wollen. Sofort stehen die Saubermännner und -Frauen bereit und gründen Interessengemeinschaften.

Lydia EX
Bild von Lydia EX
Offline
Reale Person
dabei seit: 18.01.2008

Aber deswegen müssen DEINE Werte nicht für die Allgemeinheit und auch hier gelten.