Freund und Helfer ?

16 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast
Bild von Deleted User

Bingo! Na das hat wie bissl gedauert. Was Jula sagt - es ist tatsächlich wohl nicht ganz von der Hand zu weisen, dass man in sich geht und fragt, ob der negative Vorbehalt wirklich stimmig ist mit der Realität. Ich gebe zu, einiges kam verdammt nah ran an die eigenen Ängste was alles passieren könnte.

Ob man das nun "witzig" findet - auch so mancher Comedian mag Geschmackssache sein. Es macht aber betroffen welche rein negativen Reaktionen es hervorgerufen hat. Aber diese Realität ist die selbstgemachte Angst.

Ich kann mich noch gut erinnern an ein paar Beiträge hier bei TT (keine Ahnung ob die überhaupt noch existieren....), da gings unter anderem darum, was die Polizei darf und was nicht. Wie man sich verhalten sollte und mit was man eben für zulässige "Repressalien" rechnen muss.

Hier noch der Beruhigungslink: http://www.prosieben.de/show_comedy/alles_in_ordnung/

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

La Rouge schrieb:
.. aber witzig fand ich es überhaupt nicht!

Ich auch nicht! Ich fand es schockierend und es machte mich traurig (obwohl ich wußte, daß es eine gestellte Situation war!).

Julas Hinweise, unter welchem Gesichtspunkt man seine eigenen Gefühle mal überprüfen sollte, machen mich sehr nachdenklich. :roll:

Natürlichkeit ist langweilig    

La Rouge
Bild von La Rouge
Offline
Reale Person
dabei seit: 20.02.2007

...dass man in sich geht und fragt, ob der negative Vorbehalt wirklich stimmig ist mit der Realität.

dem kann ich beipflichten; aber woher kommt der negative Vorbehalt? Das ist ja seit ein paar Tagen immer wieder Thema in den Threads.
Und die, die rausgehen, stellen fest, daß es gar nicht so schlimm ist, wie sie befürchtet haben...

...abschliessend kann ich nur dazu sagen, daß ich in den letzten 15 Jahren nie ein negatives Erlebnis mit der Polizei hatte - da bin ich dann wohl der "Reportage" auf den Leim gegangen, ich fand das Verhalten einfach unverschämt und war der Meinung, so eine Provokationsshow vor Augen zu haben...je geschmackloser, desto besser...

O.K., ich zünde jetzt ne Adventskerze an und freue mich, daß es nicht so war...

La Rouge

PS: Vielleicht sollte ich mehr Fernsehen gucken anstatt im Internet abzuhängen Wink

"Unsere Kräfte können wir abmessen, aber nicht unsere Kraft" Friedrich Nietzsche, dt. Philosoph

Gast
Bild von Deleted User

Es macht betroffen, dass zu viele geglaubt haben, dass sei so wie gezeigt in Deutschland möglich. Ohne zu verkennen, dass einiges vom Gezeigten tatsächlich möglich ist!

seamstress
Bild von seamstress
Offline
Reale Person
dabei seit: 10.06.2007

Es gab ja hier (oder irgendwo bei der Konkurrenz) kürzlich schon mal einen Clip der Reihe zu sehen, wo ein Rollstuhlfahrer aus haarsträubenden Gründen einer Imbissbude verwiesen wurde. So richtig witzig finde ich das Ganze auch nicht, aber über welche Sendung im Privatfernsehen ließe sich das schon behaupten...

Und ja, ich halte bornierte, überhebliche oder diskriminierende Beamte in Deutschland durchaus nicht für undenkbar, wenngleich ich selbst noch keine diesbezüglichen Erfahrungen gemacht habe.

__________________________
It's a Barnum and Bailey world
Just as phony as it can be
But it wouldn't be make-believe
If you believed in me

La Rouge
Bild von La Rouge
Offline
Reale Person
dabei seit: 20.02.2007

...dann geh mal auf das Sozialamt...

"Unsere Kräfte können wir abmessen, aber nicht unsere Kraft" Friedrich Nietzsche, dt. Philosoph