Geänderte Forenstruktur

40 Antworten [Letzter Beitrag]
Roxanne
Bild von Roxanne
Online
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Das Team hat sich abgesprochen die Forenstruktur etwas zu modifizieren. Damit sollen vor allem zwei Zwecke verfolgt werden:

a) Einfacheres Finden von Inhalten durch klarere Struktur
Cool Deutliche Übersicht, welche Foren für Gäste/Suchmaschinen nicht lesbar sind

Im Einzelnen:

1) Das Gästeforum hat eine Erklärung bekommen, daß dort auch Gäste Fragen stellen können, ohne sich anzumelden. Dieser Hinweis bringt vielleicht weniger Karteileichen, also User, die sich nur wegen einer Frage anmelden und danach wieder abrauschen.

2) Aufsplittung von "Verschiedenes" in "TG-Sonstiges" und den Rest, wo von Smalltalk bis zu aktuellen Themen alles rein kann. Die Inhalte des Unterforums "Verschiedenes" (Rest) könnten nach einiger Zeit an Bedeutung verlieren und bei Aufräumaktionen auch mal gelöscht werden. Hier gilt ausdrücklich NICHT die "Es-wird-nichts-gelöscht"-Zusage.

3) Überforum "Vertrauliche Foren"
Unter diesem Deckel sind alle Foren aufgelistet, die nicht für Gäste lesbar sind. Man erkennt also nun deutlich, wo man Dinge posten sollte, die nicht öffentlich sein sollen.

Die Aufteilung vom alten Forum "Verschiedenes" kann noch einige Tage dauern. Die Vielzahl der Themen zu sichten und zu verschieben braucht Zeit. Es fällt auf, daß dort einige Erfahrungsberichte mit vertraulichen Angaben zum persönlichen Umfeld auftauchen, die zu "Outing & Erfahrungsberichte" in den vertraulichen Teil gehören.

Unsere Bitte an die User:

a) Bitte neue Themen möglichst passgenau posten
Cool Unbedingt zukünftig beachten, was für Angaben in öffentlichen Foren gemacht werden. Bei Bauchschmerzen im Bereich "Vertrauliche Foren" posten.
c) Wenn eine Threadstarterin Wert darauf legt, daß ein alter Thread in ein anderes Unterforum verschoben wird, wende sie sich bitte an die Mod ihres Vertrauens.

Roxanne
für das Team TransTreff

Natürlichkeit ist langweilig    

Sandra1980
Bild von Sandra1980
Offline
dabei seit: 19.07.2008

Nicht schlecht! Laughing out loud

Die neue Struktur macht Sinn und ist wirklich übersichtlicher ausgefallen... Danke! Smile

LG,
die Sandra

n/v
Gast
Bild von Gast

Anerkennender Applaus!

Vielen Dank für eure Geduld mit uns und das ihr euch so viele Gedanken gemacht habt.

Ich für meinen Teil bin sehr zu frieden.

Gruß an alle Macher/innen

Tanja

Roxanne
Bild von Roxanne
Online
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Roxanne schrieb:
1) Das Gästeforum hat eine Erklärung bekommen, daß dort auch Gäste Fragen stellen können, ohne sich anzumelden. Dieser Hinweis bringt vielleicht weniger Karteileichen, also User, die sich nur wegen einer Frage anmelden und danach wieder abrauschen.

Das Experiment Gastforum ist leider gescheitert. Von Gästen wurde es so gut wie nicht angenommen und jüngst als (anonyme)"Meckerecke" von Nicht-Mitgliedern mißbraucht. Es wird voraussichtlich ganz entfallen.

Es bleibt für mich rätselhaft, warum offensichtliche Ex-Mitglieder, die sich von TT abgemeldet haben, weil es ihnen hier nicht gefiel, doch ständig wieder reingucken (und sich zu Worte melden). Wenn es mir bei McDonalds nicht schmeckt, stelle ich mich doch nicht immer wieder in die Schlange und schaue auf die Bilder über dem Tresen.... :roll:

Natürlichkeit ist langweilig    

GabiStern
Bild von GabiStern
Offline
Reale Person
dabei seit: 18.05.2005

Danke für die Arbeit die ihr euch mit dem Forum macht. Manchmal scheint es ein Full-Time-Job (zu Hochdeutsch Vollzeitberuf *zwinker@Triona) zu sein.

Liebe Grüsse an all die fleißigen Hin und Herschieberinnen, Neue-Themennamen-Ausdenkerinnen, Künstlerinnen in diesen komischen Computersprachen und an all die anderen die sich für uns Falten ins Gesicht denken und stundenlang am Forum arbeiten.

Liebe Grüße

Gabi

n/v
sabrinac
Bild von sabrinac
Offline
AdministratorModeratorReale Person
dabei seit: 19.05.2005

Gabi* schrieb:
Danke für die Arbeit die ihr euch mit dem Forum macht. Manchmal scheint es ein Full-Time-Job (zu Hochdeutsch Vollzeitberuf *zwinker@Triona) zu sein.
Liebe Grüsse an all die fleißigen Hin und Herschieberinnen, Neue-Themennamen-Ausdenkerinnen, Künstlerinnen in diesen komischen Computersprachen und an all die anderen die sich für uns Falten ins Gesicht denken und stundenlang am Forum arbeiten.
Liebe Grüße
Gabi

Danke...Danke...Danke...Danke Wink

Tja........... DAS sieht keiner, welche Arbeit ein Forum macht.............

SabrinaC Cool - www.transtreff.de

sabrinac
Bild von sabrinac
Offline
AdministratorModeratorReale Person
dabei seit: 19.05.2005

Das "Gastforum" ist gelöscht, weil es als "anonyme Meckerecke" von Nicht-Mitgliedern mißbraucht wurde.

SC

SabrinaC Cool - www.transtreff.de

Liv-Marit Norton
Bild von Liv-Marit Norton
Offline
Reale Person
dabei seit: 13.02.2006

Die Löschung des Gästebereiches macht uns traurig.

Es war für die vielen "Heimtransen" gedacht, die auf den gewissen Anschub warten, um erste Schritte aus der Isolation zu wagen.

Schade..... Sad

Eine echte Vision entwickelt ihr Eigenleben !

Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

sabrinac schrieb:
Das "Gastforum" ist gelöscht, weil es als "anonyme Meckerecke" von Nicht-Mitgliedern mißbraucht wurde.

SC

Möglicherweise sogar von einzelnen Mitgliedern, die vlt mal anonym etwas Dampf ablassen wollten? :roll:

Schade, daß die an sich gute Idee nicht geklappt hat.
Aber die Entscheidung wahr wohl richtig.

Ich möchte mich auch an Gabis Dank an die Mods anschließen.
Bisweilen scheint das ja schwieriger zu sein, als einen Sack voll Flöhe zu hüten.
Dabei sind hier doch die meisten erwachsene Menschen.
Sollte man zumindest meinen.
Oder liegt es etwa doch daran, daß eine Anmeldung unter 18 gar nicht geht? :mrgreen:

Liebe Grüße
Triona.

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Gast
Bild von Gast

Ja, schade, aber einsehbar.

Als ehemalige Forenbesitzerin kann ich das sehr gut nachvollziehen.

Zum Thema Karteileichen.

Ihr solltet mal schauen, ob die neue Forensoftware das automatische Löschen von inaktiven Mitgliedern zulässt. Ich denke, wer länger als ein Jahr nicht mehr geschrieben haben sollte, wird es auch dann nicht mehr machen. Oder wer weiß sein Passwort nach einem Jahr Inaktivität noch? Ich nicht.

Gruß

Tanja

Johanna
Bild von Johanna
Offline
Reale Person
dabei seit: 15.05.2007

Zitat:
Ich denke, wer länger als ein Jahr nicht mehr geschrieben haben sollte, wird es auch dann nicht mehr machen.

Nutzer, die viel geschrieben haben, sollten nie gelöscht werden, auch wenn sie vermutlich nie wieder Beiträge schreiben werden (z. B. Hekate).
Automatisch löschen könnte man nach einiger Zeit User, die sich nicht anmelden und keine oder wenig Beiträge (z. B. <10) geschrieben haben.