Stammtisch Gegenwind im wilden Süden am 07.03.2009

16 Antworten [Letzter Beitrag]
Tassi EX
Bild von Tassi EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 02.05.2007

Was für eine sinnlose Zickerei!

Ich persönlich gebe nen Husten auf div. Zertifikate und verlasse mich lieber auf das Hörensagen in verschiedenen Foren (falls ich überhaupt mal was suchen sollte).
Das mit dem Zertifikat ist in meinen Augen sinnlose Wichtigtuerei.

LydiaB
Bild von LydiaB
Offline
Reale Person
dabei seit: 13.01.2009

Hallo liebe Forenleser,
vielen Dank zunächst für die rege Teilnahme am Thema...
Schön auch, dass unsere Seite gelesen wird und auch andere Themen besprochen werden. Laughing out loud

Mir ging es eigentlich nur um den Stammtisch am 07.03.2009...

Da ich erst seit Kurzem dabei bin und mir der Stammtisch bzgl. Ausgehen, Geselligkeit wie auch Gegenwind / Trinchen beim Schminken, Kleider raussuchen, mentaler Unterstützung etc. sehr geholfen haben, hab ich mich bereiterklärt ein wenig Werbung für den Stammtisch zu machen. Warum auch nicht. Der Stammtisch ist kostenlos und nur das Essen beim Italiener kostet eben seinen Gegenwert. Die Discos, die wir manchmal besuchen, lassen uns Mädels ebenfalls ohne Eintrittsentgelt rein.

Bzgl. Zertifizierung: Es war ein Versuch eine Leistung, die für Transgender
lohnenswert ist, für sie eben zu qualifizieren. Es bedeutet lediglich, dass einige von uns mehrmals dort waren und die Leistung wie auch das Resultat überprüft haben (letztlich wird das Hörensagen dadurch schriftlich kundgetan; ob das Wort Zertifizierung angebracht ist, nun gut…, es braucht eben einen Namen). Die bisherige Empfehlung halten wir momentan für die beste Alternative bzgl. Preis und Leistung (mein Bart ist schon größtenteils ab). Manche Transgender fragen uns nach Möglichkeiten der Haarentfernung und so können wir darauf verweisen. Manche anderen surfen nur im Internet und könne so die Möglichkeit wahrnehmen (kommt auch vor).

Konkurrenz... ich glaube nicht, dass wir mit Dresden (schon räumlich bedingt) in Konkurrenz stehen oder mit dem Schlampenfest. Wir haben evtl. unterschiedliche Ansichten, aber dass ist doch auch gut so, oder? Jede nach ihrer Fasson. Es lebe die Vielfalt und jede soll die Angebote ausprobieren und dann entscheiden. Wir leben in einem freiem Land.

Ich verstehe nur nicht die ganzen die Anfeindungen, die manchmal nicht nachvollziehbar sind und auch oft bösartig und verletzend (beziehe mich hier auch auf andere Themen). Manche haben mir schon privat geschrieben, dass ich dies nicht allzu ernst nehmen soll. Es ist aber nicht immer ganz so einfach. Haben wir nicht schon genug Probleme. Müssen wir uns selber noch welche schaffen!? Crying

Bzgl. eventueller Fehden: ich weiß nichts davon und es interessiert mich auch nicht.

Letztlich wünsche ich mir, dass wir alle mal im wunderschönem Dresden oder im wunderschönen Esslingen gemeinsam mal was trinken gehen und unser Frausein genießen.

In diesem Sinne, wünsche ich Euch noch eine gute Woche.
Eure LydiaB

andrea-b
Bild von andrea-b
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.09.2004

Liebe Lydia,

Deine Worte sind sehr gut gemeint. Auch Deine Intension, ein wenig Werbung für den Stammtisch Gegenwind, zu tätigen ist ja kein Verbrechen.
Das Problem das ich persönlich sehe, ist eigentlich aus der Historie begründet und auch, dass es den Anschein hat dass bestimmte Vorgänge bei Gegenwind am Rande der Legalität sind.
Ich weiß nicht in welchem Bereich Du selbst tätig bist - jedoch wenn man ein wenig Erfahrung im selbständigen Arbeiten hat sind solche Ausführungen wie die Zertifizierung von Angeboten, Übernahme von Logos usw. grenzwertig anzusehen.
Dass dieses Verhalten natürlich bei Mitbewerbern irritationen herbeigeführt ist mir nachvollziehbar.

Ich weiß wohl, dass ich selbst nicht alles weiß - und dass vielleicht der Grundgedanke von Gegenwind durchaus ehrenwert ist - aber wenn man viel Wind macht (wie in der Vergangenheit) muß man eben auch selbst mit "Gegenwind" rechnen.

Ich selbst möchte dieses Thema nicht nochmals aufkochen und verfahre nach dem Grundsatz "Leben und leben lassen", wenngleich ich selbst des öfteren in Kirchheim bin und die Stadt sehr schätze, sind mir die leisen Töne lieber als die lauten.

Deshalb würde ich Dir raten auch Deine Werbung für den Stammtisch ganz normal in die Liste einzutragen - und mehr nicht.

Lg Andrea

n/v
LydiaB
Bild von LydiaB
Offline
Reale Person
dabei seit: 13.01.2009

andrea-b schrieb:

...
Deshalb würde ich Dir raten auch Deine Werbung für den Stammtisch ganz normal in die Liste einzutragen - und mehr nicht.
...

Hi Andrea,
werde ich in Zukunft tun! Sabrina hat mir dazu auch schon geraten.

Liebe Grüsse
LydiaB

Isabelle 09
Bild von Isabelle 09
Offline
dabei seit: 01.03.2009

Und ich wollte sagen das der Stammtisch im März wieder schön war.

LydiaB
Bild von LydiaB
Offline
Reale Person
dabei seit: 13.01.2009

Isabelle 09 schrieb:
Und ich wollte sagen das der Stammtisch im März wieder schön war.

Hi Isabelle,
ja schön wars!
Der 04.04. ist eingetragen und wird sicherlich auch wieder sehr spaßig.

Freu mich auf Dich!

Deine
Lydia