Review 2. CCCT

9 Antworten [Letzter Beitrag]
Fanny
Bild von Fanny
Offline
Reale Person
dabei seit: 26.08.2005

Hallo Loves,

sorry, bin jetzt erst zurück.

Hier nun erst die erste Kurzbeschreibung der 2. CCCT mit verkleinerten Bildern.

In Kürze schiebe ich auch noch eine detaillierte Version hinterher.

Nachmittags waren die ersten Mädels bei Jenny im Laden.

Der 2. Cocktailtourtreff startete im Glanz&Gloria und dauerte bis 4:00 Uhr.
Insgesamt zählten wir 18 Gäste.

Auf der Etagere des G&G:

Gegen 22:30 Uhr besuchten wir Mell im Paradies.

Zwischendurch waren wir noch bei Benito zum futtern.

Das auf die Schnelle. Mädels, postet eure Gedanken, ich schiebe auch noch etwas in Kürze hinterher.

Wink

PS: Bilder werden die Tage gezippt und an alle gesendet, die mich anschreiben, teilweise schon geschehen.

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Danke Fanny für die schnelle Bildauswahl.

Es war ein schöner Abend und man hat wieder neue, nette Leute kennengelernt. Die Gänge durch die rappelvolle Reeperbahn (mit 74% der Seitenstraßen?) mit Touristenströmen und Fußballfans war stellenweise schon ein besonderes Erlebnis - hat mich wohl 0,5 cm Absatz gekostet Laughing out loud . Die Vorfreude auf die "richtige" TGCP im November ist gestiegen...

Natürlichkeit ist langweilig    

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Lästerspruch des Abends von XXX, als die Professionellen vom Transenstrich im "La Luna" zum Aufwärmen eintrudelten. Mit wissenschaftlicher Neugierde:

"Du mußt sie dir mal genau angucken. Wie schaffen die es, so billig nuttig auszusehen?
Ist es der glitzernde, blaue Lidschatten?"

Natürlichkeit ist langweilig    

Fanny
Bild von Fanny
Offline
Reale Person
dabei seit: 26.08.2005

Roxi, freut mich, dass es dir gefallen hat. Tongue
Ich ahne auch schon, wer XXX ist. Wink

Anderes:

Vorgreifend möchte ich noch mitteilen, dass einigen Mädels durch Unbekannte Wertsachen gestohlen wurden.
Ich weiß, dass ein Diebstahl einen ganzen Abend versauen kann und hoffe, dass der Schaden möglichst klein ist.
Wir werden in Zukunft noch mehr auf unsere Handtaschen aufpassen müssen. Ein Trostbussi an die Lieben.

Vielleicht mag die eine oder andere Betroffene etwas dazu schreiben.

Ansonsten erscheint in Kürze - nach Jessica-Art - die detaillierte "Gegendarstellung". Smile

Doris-Lg
Bild von Doris-Lg
Offline
Reale Person
dabei seit: 24.05.2006

Hallöle ihr Lieben,

diese 2.CCCT hatte es wirklich in sich.
Nachdem überaus fulminanten Start Smile im Glanz+Gloria
(die eine oder andere mag sich an den Laden und Erfahrungen Evil im Rahmen der 8.TGCP erinnern)
mit vielen lieben Menschen von Nah und Fern, Erfahrenen und Newbees, startete die fröhliche Gesellschaft zu einem Reeperbahnbummel.
Eine der nächsten Stationen, so war es abgemacht, war das "Christiansens". Zuvor bedachten wir das "Paradies" (ihr wißt schon welches) mit einem Besuch, um Mell bei der Arbeit zuzusehen Laughing out loud und abzuholen. Ein Getränk später hatte Mell dann Feierabend. Artig haben wir alles bezahlt und dann wurde es auch voll, da die "Damen" (mit Anhang) aus der Schmuckstr. zum Aufwärmen eintrudelten. So starteten wir über die Reeperbahn zum "Christiansens".
Dort angekommen überfiel einem Großteil der vergnügten Gruppe der kleine Hunger, sodass lediglich eine Sechser-Splittergruppe sich den großartigen Cocktails der Bar widmen konnte. Laughing out loud
Die Hungrigen lieferten sich einem Mafiatortenspezialisten aus, indem sie einen längeren Weg zurück antraten.
Die Idee, nun einige Fotos im Christiansens zu schießen, endete mit dem Ergebnis, dass das eine Mädel nach einem Blick in ihre Handtasche feststellte, das sowohl Papiere, Bargeld als auch Kamera verschwunden waren. Sad Crying Evil Die übliche Arie der Kartensperrung mit diesbezüglich vielen Telefonaten folgte. Der Wirt unterstützte uns wo er nur konnte (einen ganz herzlichen Dank dafür) und riet uns den Diebstahl anzuzeigen.
Sodann machten wir uns auf den Weg zur (bekannten) Davidswache, mit einem Umweg über das "Paradies", um nachzufragen, ob dort die vermissten Gegenstände evtl. abgegeben oder gefunden worden waren. Da dies nicht der Fall war, bevölkerte der Vierertrupp (zwei weitere Mädels hatten sich abgesetzt) die Polizeiwache, um Anzeige zu erstatten.
Nach Abwicklung der Formalitäten (der Zwei-Silberne-Sterne-Polizist war übrigens sehr freundlich und hilfsbereit Smile ) stellte eines der anderen Mädels fest, dass zu allem Unglück auch noch Pech dazugekommen war, denn ihr Auto war verschwunden. Crying Wieder hinein in die Wache, die üblichen Formalitäten und eine Mitteilung an die Speisenden beim Italiener, das sich vier weitere Mädels nun völlig entnervt absetzten.
An dieser Stelle ein ganz besonders lieber Dank an Jasmin, die uns anschließend durch die Nacht kutschierte.

Ihr werdet verstehen, dass uns diese 2.CCCT wirklich in Erinnerung bleiben wird.

Übrigens hatte der Abend mit Bummel auch was Schönes. Bei einer Ausweiskontrolle (ach ja, das war ja auch noch) auf der Piste, verlangte die Kontrolleuse einen anderen Perso, denn den sie in Händen hielt zeige ja nicht die Person, die vor ihr stand. Nach wiederholter Aufforderung, ein anderes Dokument zu bekommen, wurde ihr der Hinweis gegeben "ich habe nur diesen Ausweis". Kontrolleuses Augen wurden größer und dann viel es ihr wie Schuppen aus den Haaren. Ihr Kommentar "Das glaub ich jetzt ja gar nicht; das hätte ich nun wirklich nicht gedacht. - Sie sind wirklich sehr schön", Smile ging runter wie ... -ihr wißt schon- ... Sie wünschte uns noch einen schönen Abend und entließ uns in die Nacht.
:mrgreen:

Ist alles was wir sehen oder scheinen nur ein Traum innerhalb eines Traumes? (E.A. Poe) http://party.gender-line.de

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Oh Mist, da hat es euch aber hart getroffen. Shit... Oups

Natürlichkeit ist langweilig    

Gast
Bild von Gast

Juuhu,

also ich fand den 2. Ctt insgesamt eine gelungene Veranstaltung, auch wenn ich leider erst ziemlich spät dabei war - Würde mich freuen wenn es eine irgendwann eine 3. geben würde.

Doris, dein unliebsames Erlebnis tut mir wirklich leid, echt Mist.
Bisher ist im Paradies meines Wissens noch nichts weggekommen. Aber möglicherweise macht "Gelegenheit" lange Finger. Evil
Es war ziemlich voll und die Mischung der Leute im Paradies nicht immer optimal - vorsichtig ausgedrückt, leider auch zu meinem Bedauern. Crying

Also immer Augen auf die Handtaschen wenns voll wird oder wenn möglich gleich am Thresen abgeben. Das ist der einzige Tip den ich Dir geben kann.
Trotzdem hoffe ich das Euch/Dich die Erlebnisse nicht vollkommen abgeschreckt haben - mir hats gefallen mit so vielen Mädels um die Häuser zu ziehen und ich wäre auch wieder dabei wenn es eine Wiederholung geben würde.

Fanny
Bild von Fanny
Offline
Reale Person
dabei seit: 26.08.2005

Hammerhart, was ist denn mit dem Auto? Ist es geklaut oder nur abgeschleppt worden?

Christine2611
Bild von Christine2611
Offline
Reale Person
dabei seit: 22.10.2007

Hallo Ihr Lieben!

War doch ein netter Abend - die Geschichte mit Handtaschen und Auto ist natürlich Sch.. - en homme passiert einem das mit der Handtasche natürlich nicht, dafür versäumt man viele andere nette Ereignisse. Würde mich über eine dritte Tour sehr freuen! Vielen dank für die Orga , liebe Fanny! Das nächste mal dann aber auch ins East! Bin ja dort noch gewesen, weil ich da übernachtet habe. Das Publikum ist dort deutlich 'besser', ich glaube kaum, dass dort Handtaschendiebe sind.

Liebe Grüße an alle

Christine

PS: XXX (s.o) bin ich, man lernt sogar in der Talstrasse noch was!

Fanny
Bild von Fanny
Offline
Reale Person
dabei seit: 26.08.2005

Christine2611 schrieb:
...
PS: XXX (s.o) bin ich, man lernt sogar in der Talstrasse noch was!

Ah, Betreff XXX habe ich dann falsch getippt. Danke für die Blumen und unter Geschichten, hier im Forum, noch etwas Geschriebenes für diejenigen, die nicht dabei waren und/oder sich noch kein Bild von der Reeperbahn machen können.