Kieler Woche vom 21.6. bis 29.6.08

31 Antworten [Letzter Beitrag]
Seejungfrau
Bild von Seejungfrau
Offline
Reale Person
dabei seit: 08.04.2008

Hallo an Alle!

Das Kieler Woche Programm erscheint am 06.06.08 in den Kieler Nachrichten!

Gruß Seejungfrau

sonnenbine
Bild von sonnenbine
Offline
AdministratorModeratorReale Person
dabei seit: 07.03.2005

Kannst dir ja die Kieler Nachrichten nach Hause schicken lassen! :mrgreen:

n/v
Annabelle_Legault
Bild von Annabelle_Legault
Offline
Reale Person
dabei seit: 31.12.2004

Menno, ist doch alles soo einfach :

http://www.kieler-woche.de/

ohne ketzerisch sein zu wollen - ein jährliches Event welches sich zur fortgeschrittenen Stunde an den üblichen Trink- & Fressständen verläuft (Capi-Bude, Wurst-Bude, Pils-Bude) und dazwischen auch tatsächlich Live-Musik Wink Achja, ne Regatta gibbet auch Wink

Alles ziemlich ähnlich wie der Hafen-Burtstag in HH.

So denn

:mrgreen:

Zwischen Wahnsinn und Verstand ist oft nur eine dünne Wand. (Daniel Düsentrieb)

sonnenbine
Bild von sonnenbine
Offline
AdministratorModeratorReale Person
dabei seit: 07.03.2005

das ist ja dann das Mega Event!

Ich glaub , ich war da 2 mal, ein Erstes und ein Letztes MAl,

sind mir persönlich einfach zu viele Menschen da!

n/v
Seejungfrau
Bild von Seejungfrau
Offline
Reale Person
dabei seit: 08.04.2008

@ Lydia - es ist das größte Seglerfest der Welt!

@ Anna - leider findest du das überall wo gefeiert wird - Besoffene und Fressbuden. Auf der anderen Seite ist es einfach sehr schön am Wasser zu sitzen und auf die alten Segelschiffe und andere zu schauen. Dann gibt es einige Bühnen hier mit sehr viel Musik und es kostet keinen Eintritt!

@ Bine - stimmt bedingt! Es gibt aber auch Plätze wo es sehr schön ist und nicht so viele Menschen!

Jedes Fest ist reine Geschmackssache und vor allem - der Besuch ist freiwillig. Smile
Das hier soll ja auch nur eine Info für alle, die sich dafür interessieren sein.
Smile

La Rouge
Bild von La Rouge
Offline
Reale Person
dabei seit: 20.02.2007

...ich war letztes Jahr auf der Kieler Woche; es war ziemlich veregnet; aber was ich gesehen habe an Angeboten war sehr umfangreich; auch anders als beim Hamburger Hafengeburtstag. Etwas "familiärer", kleiner, nicht auf ein Wochenende beschränkt. Bei diesem "Heldenwetter" immer gut für einen Abstecher. Gute Idee, vielleicht komme ich auch.

Liebe Grüße,

La Rouge

"Unsere Kräfte können wir abmessen, aber nicht unsere Kraft" Friedrich Nietzsche, dt. Philosoph

sonnenbine
Bild von sonnenbine
Offline
AdministratorModeratorReale Person
dabei seit: 07.03.2005

@ Jutta

weißte,

ich setz mich lieber in den Hafen, wenn nicht sooo viel Volk da is!

n/v
Seejungfrau
Bild von Seejungfrau
Offline
Reale Person
dabei seit: 08.04.2008

Der Hammer - die Stadt verlangt für ein Kieler Woche Heft 2 € - in den Kieler Nachrichten ist es gratis drin!

@ La Rouge - es stimmt - das Wetter auf der Kieler Woche ist wie verhext. Entweder scheint fast durchgehend die Sonne oder es regnet fast die ganze Zeit. Bin letztes Jahr auch mehr als einmal bis auf die Haut nass geworden! Also müßte dieses Jahr Sonne wieder dran sein! Smile

@ Bine - sag wenn du am Hafen sitzen möchtest - dann kann ich Dir - wenn du magst - mal meinen Lieblingsplatz zeigen! Smile

Johanna
Bild von Johanna
Offline
Reale Person
dabei seit: 15.05.2007

Was mir an der Kieler Woche gefallen hat, war, dass man den Großseglern auch einen (kostenlosen) Besuch abstatten konnte. So war ich mal auf der Gorch Fock und auf der russischen Sedov.

Außer trinken und überteuerten Champignons gibt es auch noch anderes Programm. So war z. B. an der Kiellinie (nahe Landtag) immer einiges für Kinder angeboten.

Zum Abschluss gibt es immer ein Feuerwerk über der Förde. Das ist dann natürlich Gedränge pur. Ansonsten fand ich, ging es mit dem Gedränge (damals, vor 15 Jahren), zumindest wenn man auch zu unkonventionellen Zeiten dort hinging.

Was mir am wenigsten gefallen hat, das war der Zeltpflock, über den ich gestolpert bin und mir mein Knie blutig gerissen habe Oups

Gruß
Johanna

Seejungfrau
Bild von Seejungfrau
Offline
Reale Person
dabei seit: 08.04.2008

@ Johanna - in den letzten 15 Jahren hat sich einiges hier verändert.
Vieles hat sich verlagert. Rund um Bahnhof ist eine ganz tolle Lokalität entstanden, die teilweise zur KW mehr angenommen wird als das Hindenburgufer.
Stimmt - leider ist vieles überteuert - aber Frau kann immer noch was finden, wo das Preis-Leistungsverhältnis stimmt! Smile
Gruß Jutta

PS Stolperfallen gibt es immer noch - leider! Sad