Kiel Stammtisch Apr.09

21 Antworten [Letzter Beitrag]
SvenjaK
Bild von SvenjaK
Offline
Reale Person
dabei seit: 07.07.2006


ich möchte euch unbedingt noch vom Treffen der Selbsthilfegruppe im April berichten. Der Stammtisch der SHG wird mehr und mehr zu einer Kieler Erfolgsgeschichte. Wir waren diesmal 19 Leute:

1. Vanessa
Leiterin der Selbsthilfegruppe und Einladende im Namen der Kieler HAKI.

2. Kathrin
Vorsitzende der DGTI in Rendsburg und Rechtskundige in juristischen Fragen rund um das Thema Transsexualität.

3. Nina
Ein neues Gesicht an unserem Stammtisch. Nina kennen einige schon seit Jahren vom Hamburger Stammtisch.

4. Katrin
Arbeitet als Krankenschwester und besucht zum ersten Mal den neuen Stammtisch. Einige kennen sie noch aus früheren Zeiten, als sie die Gruppe im HAKI besucht hat.

5. Thalia
Das dritte neue Gesicht am heutigen Stammtisch. Thalia kommt aus Rendsburg.

6. Karin
Ein weiteres neues Gesicht am Stammtisch. Karin kommt aus Bad Segeberg zu uns.

7. Christian
FzM Transsexueller und ein regelmäßiger Besucher unserer Selbsthilfegruppe.

8. Kirsten
Kommt schon seit einiger Zeit regelmäßig zum Treffen und ist immer eine nette Gesprächspartnerin.

9. Susen
Freut sich total darüber, dass sie seit drei Tagen endlich die heiß ersehnten Hormone bekommt. Ich freu mich für dich mit Smile

10. Roberta
Eine treue Seele an unserem Stammtisch, auch wenn es ihr gesundheitlich nicht immer ganz leicht fällt, daran teilzunehmen.

11.+12. Timm und Ingrid
Timm ist ein junger FzM Transsexueller und erschien zum ersten Mal zu unserem Stammtisch. Besonders klasse finde ich, dass er in Begleitung seiner Mama zum Treffen kam. Daran können sich andere Eltern eine gute Scheibe Vorbild abschneiden. Bravo, ihr Beiden!

13. Vanessa
Eine gute Freundin aus Bad Segeberg, die jetzt zum zweiten Mal am Stammtisch war. Sie ist das Girl, bei der sich alle ratlos anschauen, wenn sie kommt: "Was will denn eine BioFrau alleine hier?" Vanessa, du hast einfach das perfekte Passing, wow!

14. Ilona
Hat sich endlich einen neuen Namen zugelegt, nachdem sie beim letzten Treffen noch Burkhard hieß. Schöner Name, Baby!

15. Josy
Kommt regelmäßig zum Kieler Stammtisch und wird von allen ständig für eine BioFrau gehalten. Perfekter Look, Darling!

16. Franziska
Franzi renoviert gerade ihre neue Wohnung und ist jetzt auch ein Kieler Girl Deern.

17. Claudia
Arbeitet just an ihrer Vornamensänderung und schlägt sich noch mit dem Gericht wegen der Prozeßkostenhilfe herum.

18. Inga
Inga kam diesmal mit ihrem Motorradgespann zum Stammtisch nach Kiel. Wow, Baby, das war eine kalte Nacht dafür. Find ich klasse.

19. Svenja
Das bin ich selbst und ich entschuldige mich noch mal für mein ungewöhnliches Outfit. Ich bin direkt nach dem Treffen zu einer 80er Jahre Party gegangen.
PS: ich bin übrigens nicht die Leiterin, die Moderatorin, oder in sonst einer Funktion für die Gruppe zuständig. Ich hab nur meistens die größte Klappe am Stammtisch.

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich jemanden vergessen habe.
Huhu... jemand übersehen worden?!

Bis zum nächsten Treffen am 2. Mai 2009. Wir sehen uns!

Der Stammtisch der Transgender Selbsthilfegruppe Kiel trifft sich jeden 1.Samstag eines Monats in der Gaststätte Galerie Club 68 in Kiel, Ringstraße 68. Das Treffen beginnt um 19 Uhr und dauert für gewöhnlich bis ca. 23 Uhr.
Alle Transgender, deren Freunde und auch Eltern sind herzlich zum Treffen eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir sitzen in einem abgetrennten Clubraum. Es gibt keinen Dresscode, komm so, wie du dich wohlfühlst.

SvenjaK
Bild von SvenjaK
Offline
Reale Person
dabei seit: 07.07.2006

ich hab in meinem Bericht tatsächlich jemanden vergessen: nämlich Julia aus Rendsburg, die inzwischen in Kiel arbeitet.

Und damit ist es tatsächlich ein neuer Besucherrekord beim Kieler Transgenderstammtisch:

20 Leute im April, wow!

Los, Leute, im Mai wollen wir das noch übertreffen. Wo sind die Niebüller?
Hey Leute, wo bleibt ihr ...?!

Fanny
Bild von Fanny
Offline
Reale Person
dabei seit: 26.08.2005

Genial, der Norden blüht auf.

Ein gut besuchter Treff hat schon bei den Besucherinnen Vertrauen geschaffen.

Herzlichen Glückwunsch und Grüße von weiter Südlich.

Tongue

Annabelle_Legault
Bild von Annabelle_Legault
Offline
Reale Person
dabei seit: 31.12.2004

ich vermisse NiKi auf der Liste ...ey ich denk Du wart dort mal gewesen ..?! :mrgreen:

Zwischen Wahnsinn und Verstand ist oft nur eine dünne Wand. (Daniel Düsentrieb)

Nicole
Bild von Nicole
Offline
Reale Person
dabei seit: 28.03.2007

Annabelle_Legault schrieb:
ich vermisse NiKi auf der Liste ...ey ich denk Du wart dort mal gewesen ..?! :mrgreen:

Nö ich war da nie, habe nur gehört ( muss ja jetzt keinen Namen sagen) das es wohl nicht so dolle ist. Shock

Niki

Leben und leben lassen.

Annabelle_Legault
Bild von Annabelle_Legault
Offline
Reale Person
dabei seit: 31.12.2004

ist doch in Kiiiehiel ?!

Menooo .... :mrgreen:

Ich dachte Du wärst da gewesen... :mrgreen:

Zwischen Wahnsinn und Verstand ist oft nur eine dünne Wand. (Daniel Düsentrieb)

Nicole
Bild von Nicole
Offline
Reale Person
dabei seit: 28.03.2007

Annabelle_Legault schrieb:
ist doch in Kiiiehiel ?!

Menooo .... :mrgreen:

Ich dachte Du wärst da gewesen... :mrgreen:

Nö niemals bin ich irre Thinking: Mahnmal ja, aber nur wenn Niki raus geht um Spaß zu haben. :mrgreen:

Leben und leben lassen.

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Niki schrieb:
Nö ich war da nie, habe nur gehört ( muss ja jetzt keinen Namen sagen) das es wohl nicht so dolle ist. Shock

Niki schrieb:
Annabelle_Legault schrieb:
Ich dachte Du wärst da gewesen... :mrgreen:

Nö niemals bin ich irre Thinking: Mahnmal ja, aber nur wenn Niki raus geht um Spaß zu haben. :mrgreen:

Aha, du warst also nie dort, hast aber von jemandem gehört, daß der Stammtisch "nicht so doll" sei.

Na prima, dann wissen wir das nun und jetzt sollte Schluß damit sein den Stammtisch vom "Hören-Sagen" mies zu machen. Svenja scheint eine gute Arbeit zu machen, sonst würde der Stammtisch nicht wachsen, sondern schrumpfen... Oups

Natürlichkeit ist langweilig    

Annabelle_Legault
Bild von Annabelle_Legault
Offline
Reale Person
dabei seit: 31.12.2004

klingt durchaus logisch.... :mrgreen:

Zwischen Wahnsinn und Verstand ist oft nur eine dünne Wand. (Daniel Düsentrieb)

Nicole
Bild von Nicole
Offline
Reale Person
dabei seit: 28.03.2007

@ Roxanne denn sag uns doch mal wie du gestrickt bist Thinking:

Leben und leben lassen.

SvenjaK
Bild von SvenjaK
Offline
Reale Person
dabei seit: 07.07.2006

doch, doch. Unser Stammtisch ist wirklich sehr nett geworden. Natürlich ist das kein reiner PartyEvent, aber Spaß haben wir trotzdem. Wir unterhalten uns sehr viel, stellen die neuen Gesichter am Stammtisch vor und natürlich wird reichlich gegessen und getrunken.

Ich muß ganz ehrlich gestehen, dass ich früher nur sehr widerwillig zum Kieler Stammtisch der HaKi gegangen bin. Wir saßen damals in der winzigen Bücherei der HaKi am Westring. Manchmal waren wir nur 3 bis 6 Leute. Es gab absolut nichts zu trinken und keinerlei anregende Unterhaltung. Vielleicht hat der Stammtisch daher noch einen schlechten Ruf?

Ich weiß es nicht genau. Es ist ja auch nicht "mein" Stammtisch. Weder bin ich die Leiterin, noch die Einladende, oder Organisierende. Ich bin nur Gast wie alle anderen. Allerdings bin ich ein bisschen vorlauter als die Offiziellen und daher entsteht manchmal der Eindruck, ich gehöre zum Komitee Smile

Auf keinen Fall darf eine Konkurrenzsituation zwischen den verschiedenen Stammtischen entstehen. Das wäre nicht nur höchst unprofessionell, sondern auch wirklich schade, wenn sich die Gemeinschaft der Transgender auch noch untereinander Schwierigkeiten macht. Denn es gibt bereits genügend Probleme, die von außen an uns herangetragen werden. Wie dumm müssten wir sein, wenn wir uns auch noch untereinander ärgern würden. Oder nicht?

Deshalb:

Liebe Niki,
ich möchte dich gerne einladen, einmal unseren Kieler Stammtisch zu besuchen. Vielleicht hast du ja doch ein bisschen Freude daran. Und als kleine Entschädigung für deine Mühe, geht das erste Getränk auf mich. Ich würde mich sehr freuen, wenn du das Angebot annimmst.

Wie ich sehe, kommst du ja auch aus Kiel. Sind wir uns eigentlich jemals persönlich begegnet?