Auf RTL2 Transgender "Docusoap"

36 Antworten [Letzter Beitrag]
jasminchen
Bild von jasminchen
Offline
Reale Person
dabei seit: 17.06.2007

Alessia schrieb:

mhhh ich wusste gar nicht,dass du auch bei der sendung mitmachst jasminchen,oder welche person meinste mit dem pseudoweiblich und keiner zeit für die epilation? Wink

 

Der sieht am miesesten von der ganzen Truppe aus: http://www.rtl2.de/transgender-mein-weg-in-den-richtigen-karper/video/5077-die-sieben-kandidaten-im-portraet/16733-monika/

 

Dieser Mann mit Kunstpflaume hätte vor gaOP andere Dinge abarbeiten sollen, ist für mich Mann mit Neo-Vagina. Wirkt männlicher auf mich als mir bekannte echte Männer, aber wer´s braucht......

Jestem prawda, nie mam tajemnicy.

Extra Gottingam non est vita, et, si est, non est ita. Cogito ergo sum

Hrad přepevný jest Pan Bůh náš ….

 

http://en.wikipedia.org/wiki/Prime_Directive

 

Andrea_K
Bild von Andrea_K
Offline
dabei seit: 29.11.2011

jasminchen schrieb:
Der sieht am miesesten von der ganzen Truppe aus: http://www.rtl2.de/transgender-mein-weg-in-den-richtigen-karper/video/5077-die-sieben-kandidaten-im-portraet/16733-monika/

Dieser Mann mit Kunstpflaume hätte vor gaOP andere Dinge abarbeiten sollen, ist für mich Mann mit Neo-Vagina. Wirkt männlicher auf mich als mir bekannte echte Männer, aber wer´s braucht......

Wer eine Frau mit gaOP als "er" und "Mann mit Kunstpflaume" bezeichnet und sich andererseits über Gutachten mit männlicher Anrede beschwert, spielt entweder doppelzüngig oder versucht zu polarisieren. Wink

Wie Monika auf Dich wirkt ist das eine. Wie sie sich fühlt, das andere. Wenn sie bei sich angekommen und mit sich im Reinen ist, kann ihr herzlich egal sein, dass man ihr ihre Vergangenheit ansieht, solange sie weiter mit Respekt behandelt wird.

Übrigens ist sie mir bei der Zusammenfassung aller Protagonistin am positivsten in Erinnerung geblieben. Weil sie Frau-sein weit weniger über die Äußerlichkeiten definiert als es andere in den Ausschnitten machten.

Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

jasminchen schrieb:

Der sieht am miesesten von der ganzen Truppe aus: http://www.rtl2.de/transgender-mein-weg-in-den-richtigen-karper/video/5077-die-sieben-kandidaten-im-portraet/16733-monika/

 

Dieser Mann mit Kunstpflaume hätte vor gaOP andere Dinge abarbeiten sollen, ist für mich Mann mit Neo-Vagina. Wirkt männlicher auf mich als mir bekannte echte Männer, aber wer´s braucht......

 

Ich denke, mit dieser Anmaßung bist du eindeutig einen Schritt zu weit gegangen.

Du stimmst damit nahtlos ein in den Chor von religiösen Fundamentalisten aller Arten und Bekenntnisse, Faschisten, Zuckerbeckern, "Besser-TS" usw und anderen verbohrten Betonköpfen.

Und was du denkst und meinst, und die stetige Verallgemeinerung deiner Erfahrungen muß noch lange keine Gültigkeit haben für alle Menschen. Denk mal darüber nach und komm wieder zurück auf den Boden.

 

liebe grüße

triona

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Nina91
Bild von Nina91
Offline
dabei seit: 23.10.2012

"Ganz so einfach wird es nicht sein" - 'Doch schon'    Omg, die hat sich aber Gedanken gemacht.

Ist aber ne interessante Mischung, vor Allem sind da doch auch welche bei, die wirklich gut aussehen. Denke da vor Allem an Josi. Ich denke ich werde die Sendung mal verfolgen, kann ja dann berichten Wink

//Edit: http://www.rtl2.de/transgender-mein-weg-in-den-richtigen-karper/video/5077-die-sieben-kandidaten-im-portraet/16747-josi/ Da ist mehr über Josi

jasminchen
Bild von jasminchen
Offline
Reale Person
dabei seit: 17.06.2007

Andrea_K schrieb:

Übrigens ist sie mir bei der Zusammenfassung aller Protagonistin am positivsten in Erinnerung geblieben. Weil sie Frau-sein weit weniger über die Äußerlichkeiten definiert als es andere in den Ausschnitten machten.

Die anderen haben es besser verstanden, kommt nicht nur auf die OP an. Die meisten FzM leben mit Vagina, darum ist für mich Vagina kein Beweis von Weiblichkeit. Wer meint, sich über Kunstpflaume als Frau zu definieren, ist ganz arm dran. Außerdem steht auf so was niemand, von Kunstpflaume wird mir im Spiegel schlecht....

Jestem prawda, nie mam tajemnicy.

Extra Gottingam non est vita, et, si est, non est ita. Cogito ergo sum

Hrad přepevný jest Pan Bůh náš ….

 

http://en.wikipedia.org/wiki/Prime_Directive

 

Andrea_K
Bild von Andrea_K
Offline
dabei seit: 29.11.2011

Du weisst ganz genau, dass ich nicht meinte, dass sie nur wegen der Neovagina alleine eine Frau ist. Aber es ist müßig, darüber Worte zu verlieren und ich verweise einfach mal auf Trionas Worte. Du bist gerade selbst die Natter, der Du immer nachsagst, dass sie Dich beisst.

Dani
Bild von Dani
Offline
dabei seit: 11.10.2011

*soifz* ist das kindisch, Jasminchen - ich respektiere Deine Selbst-Verletzenden Kommentare, akzeptiere Deine Enttäuschung auch wenn Du sie noch 1000mal immer wieder in der Hoffnung zum Besten gibst, hier Unfrieden stiften zu können - reagieren Dir nicht mehr genug Leute auf Dein ewiges Echo? Ist es wirklich nötig, dass Du Dich in vollem Bewusstsein, was für einen idiotischen Kommentar Du da schreibst - gerade hier in diesem Forum - dieses Kindergartenniveaus bedienst? Du solltest Dich einfach nur noch mehr für Dich schämen - wenn das geht... langsam vergeht mir die Lust mit 'solchen' Fetischisten dieses Forum zu teilen. Es ist doch wirklich allen hier mittlerweile klar, dass Du weder TS, noch TV, noch Baby oder irgendwas bist.. Du hast den einzigen 'Fetisch' Dich darüber zu freuen, dass nette Menschen plötzlich (Dir gegenüber) zu Arschlöchern werden, und vergiftest kontinuierlich trotz aller unserer Bemühungen dieses Forum. 'Dieser' Fetisch hat meines Erachtens hier in diesem Forum aber auch absolut gar nichts verloren. Du ängstigst, Du verwirrst und Du defamierst Menschen, die mit Deiner Lebensgeschichte nicht geringste Gemeinsamkeit hat, niemand hier hat das - geh Dir bitte woanders Deine Portion Wut abholen. Du ziehst selbst die nettesten und verständnisvollsten Menschen einfach nur runter.. ich bin und bleibe traurig über Deine Krankheit. Schade, dass Du nicht den Mut besitzt, dieses Forum zu verlassen. 

 

 

Das Leben meistert man lächelnd,

oder überhaupt nicht.

jasminchen
Bild von jasminchen
Offline
Reale Person
dabei seit: 17.06.2007

@Dani

Es geht mir um die überpositive Darstellung von TS, Gruppen, die sich Wettkämpfe liefern und den Automatismus, der wie auf Schienen nur Richtung OP führt.

Ich habe die "Szene" zu spät kennen gelernt. GAOp erleichert nicht die Partnersuche, stellt auch niemals eine Normalität her, sondern stellt einen abseits. Ich habe hier dutzende Male gesehen, wie alle Zögernden spätestens in 2 bis 3 Jahren operiert waren.

Einige dienen eben in der Sendung bewusst als Abschreckung.

 

Jestem prawda, nie mam tajemnicy.

Extra Gottingam non est vita, et, si est, non est ita. Cogito ergo sum

Hrad přepevný jest Pan Bůh náš ….

 

http://en.wikipedia.org/wiki/Prime_Directive

 

Dani
Bild von Dani
Offline
dabei seit: 11.10.2011

@ Jasminchendu machst es schon wieder.. Sad schade..

 

Das Leben meistert man lächelnd,

oder überhaupt nicht.

Eyleen
Bild von Eyleen
Offline
Reale Person
dabei seit: 09.08.2008

Also,

ich werde mir diese sendung nicht anschauen - warum ??

Weil ich erstens auf einer Halloween-Party bin - und zweitens die Glotze fast gar nicht mehr einschalte...

Und wenn , dann nur um Video-Text mal zu lesen.....

Volksverdummung muss ich mir nicht antun.... 

 

*Unser Glück und Seelenfrieden beruhen darauf, dass wir tun was wir für richtig halten und nicht das, was andere sagen oder tun.*

**Mahatma Gandhi**