Wieder mal ein neues Paradebeispiel für Transsexualität

21 Antworten [Letzter Beitrag]
Sama79
Bild von Sama79
Offline
Reale Person
dabei seit: 10.11.2006

Auch wenn vieles an ihr künstlich ist - es gibt Männer, die stehen auf so was oder es ist ihnen wurscht. Hauptsache "schön". Und so schlecht sieht sie auch nicht aus. Über eine kleine Liebeserklärung von Tom Barcal, dem (wie ich finde auch ziemlich gut aussehenden) Schauspieler von Cobra 11, bin ich vorhin schon mal gestolpert. Zum Glück gibt Facebook ja nicht so viel um die Privatsphäre...

Roxanne
Bild von Roxanne
Online
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Das Gesicht ist schön (bis auf die mißlungenen Schlauchbootlippen). Aber die Figur!!

Mädels, die hat Formen wie ein Laternenpfahl Sick

Natürlichkeit ist langweilig    

Inga-M
Bild von Inga-M
Offline
Reale Person
dabei seit: 18.03.2005

In dem jugendlichen Alter wäre ich auch schöner gewesen.  Die meisten von

uns wohl... Allerdings hätte ich mir niemals ein knallrotes Gummiboot aufs

Gesicht nähen lassen... und hätte einen anständigen Beruf gelernt gehabt.

 

rostige rüstige Grüße,  Inga

--

Keine Panik

P.M.O.S.F

Tassi EX
Bild von Tassi EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 02.05.2007

Ich finde ihn/sie hübsch - egal ob nun bei den Lippen und einigen Dingen nachgeholfen wurde oder nicht.

Insofern kann ich nicht verstehen, warum mal wieder gegen Äusserlichkeiten der Betroffenen rumgewettert wird - ist dies nun Neid oder Intoleranz?

Manche/r in diesem Forum wäre wohl froh, wenn er/sie solch eine Optik hätte .....

 

Zurück zum Thema - natürlich ist es so, dass sich die etwas besser Betuchten einiges an Verschönerungen leisten können als der Szenendurchschnitt - dies finde ich nicht negativ. Schlimmer ist die Tatsache, dass sich in die Angelegenheit die Medien einmischen und so manche Entscheidung, welche ohne diese wohl gründlicher erfolgen würde, extrem beschleunigt wird.

Dann wenn alles berichtet und ausgeschlachtet wurde, sind dann derartige Existenzen für die Medien uninteressant - aber jeder in der Bevölkerung weiß, was er/sie für eine Historie hatte und die Möglichkeit ein normales Leben zu führen ist nicht mehr vorhanden.

 

Heike_007
Bild von Heike_007
Offline
Reale Person
dabei seit: 10.04.2006

Tassi schrieb:
Schlimmer ist die Tatsache, dass sich in die Angelegenheit die Medien einmischen und so manche Entscheidung, welche ohne diese wohl gründlicher erfolgen würde, extrem beschleunigt wird.
Dann wenn alles berichtet und ausgeschlachtet wurde, sind dann derartige Existenzen für die Medien uninteressant - aber jeder in der Bevölkerung weiß, was er/sie für eine Historie hatte und die Möglichkeit ein normales Leben zu führen ist nicht mehr vorhanden.

Ich befürchte, er/sie hat "die Medien" erst auf sich aufmerksam gemacht. Es gibt nun mal Leute, die können nicht anders Sad

Bei mir mag ein Jeder nach seiner Fasson selig werden (Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg 1620-1688).

jasminchen
Bild von jasminchen
Offline
Reale Person
dabei seit: 17.06.2007

Nadine59 schrieb:
Schwierig ist nur dieses runde,ein wenig herzförmige Gesicht hinzukriegen.Meine Figur stimmt ungefähr mit Florian´s überein(Kleiderprobe).

Bin deshalb auch wegen des breiten Männergesichtesschon mal vor einen Pfosten gefahren (Wiederholung nicht ausgeschlossen).

Jestem prawda, nie mam tajemnicy.

Extra Gottingam non est vita, et, si est, non est ita. Cogito ergo sum

Hrad přepevný jest Pan Bůh náš ….

 

http://en.wikipedia.org/wiki/Prime_Directive

 

Monika-Tersch
Bild von Monika-Tersch
Offline
Reale Person
dabei seit: 26.10.2005

Roxanne schrieb:
Was ist denn das für ein dunkler Rand über der Oberlippe? Der "Clark-Gable-Gedächtnisbart" ? Puzzled

...nein sie hat sicher kurz vorher an ihren Kakao genippt Glasses

 

__________hier ist mein Beitrag zu Ende__________

tanjak
Bild von tanjak
Offline
Reale Person
dabei seit: 08.03.2005

Wenn ich sowas sehe kommt es mir schon wieder hoch.

Chantal-TS EX
Bild von Chantal-TS EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 22.08.2010

Wieder zuhause und mit DSL anstatt EDGE konnte ich mir den Film ansehen und bin noch mehr über einige Bemerkungen in diesem Forum angeekelt. Die selben aggressiven Transevestiten, die überall für ihre eigene Toleranz und Anerkennung kämpfen und sich in jede bestehende Gruppe einzuschleusen versuchen, um anerkannter zu wirken, sprechen hier einem Menschen ab, sich zu verwirklichen. Lächerlich!

Ja, sie wirkt exaltiert und sie geht einen anderen Weg als andere. Na und, wenn man es sich leisten kann, kann man Dinge beschleunigen und Lösungen suchen. Sie weiß genau, was sie will, sie ist durchdacht, und sie wird schön und eindeutig werden. Der Bericht war zusammengeschnippelt aus stundenlangen Aufnahmen, da sollte man Worte nicht auf die Goldwaage kegen. Zusammen mit Hormonen wird in wenigen Jahren eine weitere für München typische Frau die Szene bereichern. Gönnen wir ihr die Möglichkeitrn, abstatt wieder andere Menschen mit Häme zu überschütten. Irgendwie sehe ich hier nur Freunde des Prangers. Lächerlich was hier abgeht.... Puzzled

Monika-Tersch
Bild von Monika-Tersch
Offline
Reale Person
dabei seit: 26.10.2005

Chantal-TS schrieb:
...ich... bin ... in diesem Forum angeekelt. 

...na mir scheint es, das du dich doch heftig wohl hier fühlst... Silly

 

__________hier ist mein Beitrag zu Ende__________