Stern TV bei RTL am 11.08.

20 Antworten [Letzter Beitrag]
rafaela62
Bild von rafaela62
Offline
Reale Person
dabei seit: 20.01.2008

Am 11.8. ab 22:15 bei RTL Stern TV gibt es mal wieder einen Beitrag über Transsexualität.

Thema 2 - Zitat:

"... 'Ich wollte immer ein Mädchen sein' - Wie ein Lebenstraum in Erfüllung geht: Kim ist 17 Jahre alt und eine bildhübsche junge Frau. Sie hat viele Verehrer und geht am liebsten mit ihrem Freund Konstantin auf die Piste. Was kaum jemand weiß: Kim wurde als Junge geboren. Doch so hat sie sich nie gefühlt. Kim ist transsexuell. Schon als kleines Kind wollte sie immer ein Mädchen sein. Jetzt ist sie es auch äußerlich geworden. Die 17-Jährige hat zwei geschlechtsangleichende Operationen hinter sich. Und sie nimmt weibliche Hormone. stern TV hat Kim über viele Jahre hinweg mit der Kamera begleitet. ..."   Zitat Ende

Ich selbst kenne den Beitrag nicht. Weis jemand, ob das edine Wiederholung ist oder ein neuer Beitrag?

Rafaela

Leitende Betreuerin der SHG Trans Jena   

http://jena.transhilfe-thueringen.de

Optimismus und Selbstvertrauen sind das Wichtigste

JenniferS
Bild von JenniferS
Offline
dabei seit: 31.12.2006

Als 17 jährige wirds die aktuelle Version sein.

Jenny

tanjak
Bild von tanjak
Offline
Reale Person
dabei seit: 08.03.2005

Über Kim gabe es schon mehrfach Berichte. Sie ist breits vor 2 Jahren operiert wurden. Der letzte Bericht den es über sie gab lief irgendwann anfang des Jahre in zusammenhabg mit anderen TS. Diese Reportage ging über 4 Stunden. Kim dürfte heute 19 sein und auf ihrer Homepage stand mal etwas das sie keine neuen Fernseh Interwies mehr gibt. Na ja vielleicht hat sie ihre Meinung geändert. Ansonsten dürfte das auch nur wieder ein zusammenschnit von bereits vorhandenem Material sein. Für den der es noch nie gesehen hat sicher interessant.

JenniferS
Bild von JenniferS
Offline
dabei seit: 31.12.2006

Jenny

JenniferS
Bild von JenniferS
Offline
dabei seit: 31.12.2006

Hier der fertige Stream ausm April :

http://dokustream.org/id/801149

Jenny

juliahh123
Bild von juliahh123
Offline
Reale Person
dabei seit: 29.09.2007

Zerreist mich nicht gleich

Was soll ich einem Bericht positives entnehmen, der bei mir Begehrlichkeiten weckt, die ich nicht erreichen kann.

Um es kurz zu machen, es freut mich für Kim, kein Zweifel. Jedoch kann ich die Zeit nicht zurückdrehen. Ich würde mir dann wieder und wieder wünschen weshalb nicht ich, weshalb haben meine Eltern......,weshalb bin ich nicht...... 

Glaubt eine/r denn wirklich, dass das Bild in der Gesellschaft sich durch diesen Bericht ändert?. Ich glaub es nicht

Lg Julia  

Vickybn
Bild von Vickybn
Offline
dabei seit: 07.04.2007

mittlerweile modelt sie und macht music. war in engalnd sogar erfolgreich mit ihrem lied

Heike_007
Bild von Heike_007
Offline
Reale Person
dabei seit: 10.04.2006

juliahh123 schrieb:
Glaubt eine/r denn wirklich, dass das Bild in der Gesellschaft sich durch diesen Bericht ändert?. Ich glaub es nicht

Lg Julia

Fernsehen, zumal Privatfernsehen will das ja auch gar nicht. Es soll in erster Linie Quote gemacht werden, da kommen solche TS-Geschichten wie die von Kim gerade recht. Bei Kim handelt es sich ja nun wirklich um einen Sonderfall. Begehrlichkeiten sind da wohl nicht angebracht.

Bei mir mag ein Jeder nach seiner Fasson selig werden (Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg 1620-1688).

Jeanine EX
Bild von Jeanine EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 16.11.2009

juliahh123 schrieb:
Was soll ich einem Bericht positives entnehmen, der bei mir Begehrlichkeiten weckt, die ich nicht erreichen kann. Jedoch kann ich die Zeit nicht zurückdrehen. Ich würde mir dann wieder und wieder wünschen weshalb nicht ich, weshalb haben meine Eltern......,weshalb bin ich nicht...... Glaubt eine/r denn wirklich, dass das Bild in der Gesellschaft sich durch diesen Bericht ändert?. Ich glaub es nicht

 

ich bin fassungslos über soviel Neid, den ich da raus lesen muss.

Kims Bericht verändert sehr viel im Bewußtsein der Öffentlichkeit. Es wird ein sehr seriöses Bild von Transgendern vermittelt.

Girlie be all you can be

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Jeanine schrieb:
ich bin fassungslos über soviel Neid, den ich da raus lesen muss.

Neid? Ich sehe eher Fatalismus und Verzweiflung. Neid ist auch nicht unbedingt etwas Böses, im Gegensatz zu Mißgunst. Meine Meinung...

Wenn ich auch gern so viel Geld hätte wie Bill Gates, ist doch in Ordnung, solange ich Bill Gates nicht Armut und Tod wünsche, weil ich es ihm nicht gönne.

 

Natürlichkeit ist langweilig    

jasminchen
Bild von jasminchen
Offline
Reale Person
dabei seit: 17.06.2007

JenniferS schrieb:

http://kimpetras.tv/music/ Aber was macht das schon, bei der Hitparade gehts ja schon seit Jahren nicht mehr um Musik.

 

Warum muss denn Kim uns Besser Tssen verraten mit der Endung TV in ihrer URL?  So eine Spalterin.

Oder ist TS vielleicht wirklich nur Vollzeit-TV mit gaOP und Hormonen?

Jestem prawda, nie mam tajemnicy.

Extra Gottingam non est vita, et, si est, non est ita. Cogito ergo sum

Hrad přepevný jest Pan Bůh náš ….

 

http://en.wikipedia.org/wiki/Prime_Directive