Mittwoch 19.08.09 DOKU Transsexuelle Teenager GB 2004 auf TIMM. 20:15 UHR

8 Antworten [Letzter Beitrag]
kasumi89
Bild von kasumi89
Offline
dabei seit: 20.08.2007

Hallo User/innen,

Ich bin gestern wieder von Klingemünster (Landeck) zurückgekommen nach 4 Wochen. Naja hat nicht wirklich was gebracht...

Dann hab ich auf der Seite von Timm.de entdeckt das Heute die Sendung "Transsexuelle Teenager" kommt, was ich noch nicht gesehen habe und dachte vielleicht interessiert es hier jemand, der nix besseres zu tun hat, so wie ich.

http://www.timm.de/program/broadcast/2420225?categoryId=2680

Kinder und Teenager, deren Geschlechtsidentität nicht mit den anatomischen Gegebenheiten ihres Körpers übereinstimmten, sind mit komplexen Problemen konfrontiert. Transsexuelle über 18 Jahren können ihr Geschlecht durch eine Operation ändern. Doch wie gehen Teenager, die diese Möglichkeit noch nicht haben, mit ihrer Transsexualität um?

Liebe Grüße Kasumi

kasumi89
Bild von kasumi89
Offline
dabei seit: 20.08.2007

Samstag, 22.08.2009 16:15 wird die Sendung wiederholt!

kasumi89
Bild von kasumi89
Offline
dabei seit: 20.08.2007

Samstag 09.01.2010 15:00 Uhr kann man die Sendung über Timm nochmals sehen und wer am Samstag keine Zeit hat, kann sich die Wiederholung am Sonntag um 13:00 Uhr ansehen. Wäre auch nett wenn es jemand aufnehmen könnte, da ich Sendungen über Transexuelle sammle.

Svenja-J
Bild von Svenja-J
Offline
dabei seit: 24.07.2008

Auf welchem Sender Läuft's?

JenniferS
Bild von JenniferS
Offline
dabei seit: 31.12.2006

Ich denke TIMM war der Sender, aber von dem hab ich noch nie was gehört.

Laut Programmplan her muß der wohl als Spartenkanal für die Denver-Clan-Selbsthilfegruppe gelten Wink

Jenny

kasumi89
Bild von kasumi89
Offline
dabei seit: 20.08.2007

OH ich sehe grade das ich nichts sehe! ;)   Es ist scheinbar nicht mehr möglich ist übers Internet Timm. zu sehen Puzzled

http://www.timm.de/fernsehen/empfang.html

So empfängst du TIMM

TIMM ist bundesweit seit 1. November 2008 über das digitale Kabelnetz und via Satellit (Astra digital) frei empfangbar.

D.h. neben den Anschaffungskosten bzw. den monatlichen Kabelgrundgebühren fallen keine weiteren Kosten an...

Brigitte
Bild von Brigitte
Offline
Reale Person
dabei seit: 22.07.2008

JenniferS schrieb:

Ich denke TIMM war der Sender, aber von dem hab ich noch nie was gehört.


Laut Programmplan her muß der wohl als Spartenkanal für die Denver-Clan-Selbsthilfegruppe gelten Wink

Hallo,

das ist wohl ein Gay-Sender. Irgendwie würde Magnum besser zur Zielgruppe passen.

JenniferS
Bild von JenniferS
Offline
dabei seit: 31.12.2006

Ich weiß nicht , 4x hinternander Denver-Clan spricht eine deutliche Sprache Wink

Jenny

Minolfa
Bild von Minolfa
Offline
Reale Person
dabei seit: 06.12.2007

Offiziell ist Timm ein Berliner Gay-Sender, der aber auch Sendungen für Lesben und Trans bringt.

Wer keinen Zugang zu Satellit oder Kabel hat, kann (falls stattdessen DSL vorhanden) die kostenlose Software Zattoo verwenden: http://zattoo.com/ 

Rechtlich ist dieser "öffentliche Videorecorder" zwar umstritten, in diesem speziellen Fall (Sender "Timm") wird aber vom Programmanbieter diese Empfangsmöglichkeit explizit beworben, so dass der Sender offensichtlich nichts dagegen hat.