Meine Frau war mal ein Mann

3 Antworten [Letzter Beitrag]
Lirica
Bild von Lirica
Offline
Reale Person
dabei seit: 08.02.2006

siehe dazu http://www.bild.de/BILD/news/vermischte ... r-ein-mann

wie das Buch dazu ist muß man sehen

n/v
Liv-Marit Norton
Bild von Liv-Marit Norton
Offline
Reale Person
dabei seit: 13.02.2006

Siehe dazu auch hier im Forum:

http://www.transtreff.de/viewtopic.php?t=4294

Eine echte Vision entwickelt ihr Eigenleben !

Nadine-Rose
Bild von Nadine-Rose
Offline
dabei seit: 16.04.2005

... oder auch mal anders ... ?

http://www.transsexuell.de/airin-geschichte01.shtml http://www.transsexuell.de/airin-entwicklung01.shtml

macht mich sehr nachdenklich meint

Nadine

Beate_R
Bild von Beate_R
Offline
Reale Person
dabei seit: 03.02.2005

Hallo Nadine,

Airins Berichte kenne ich schon seit längerem - seit Ende 2004, bevor ich mich zum ersten Mal "ausprobierte". Vor allem Airins zweiter Text gehört in meinen Augen so mit zu den wichtigsten deutschsprachigen Texten zum Thema.

Ja, Du hast Recht, die Texte stimmen nachdenklich, zeigen auf, wie sorgsam man sich für diesen Weg *selbst* prüfen sollte. Aber sie stimmen auch hoffnunsvoll, denn sie demonstrieren, dass und wie es auch im Fall eines Irrtums weitergehen kann. Und sei es durch eine veränderte HRT und ein TSG-Verfahren rückwärts.

Viele liebe Grüße

Beate