Film "Transgender Basics"

4 Antworten [Letzter Beitrag]
AnneTG
Bild von AnneTG
Offline
Reale Person
dabei seit: 18.01.2005

Ich bin auf einen, wie ich finde, sehr informativen und didaktisch gut gemachten Aufklärungsfilm über Transidentität aus den USA gestoßen, der im Netz frei zugänglich ist und den ich gerne weiterempfehlen möchte:

http://www.gaycenter.org/program_folder ... nderbasics

Der Film ist 19 Minuten lang und erklärt gut strukuriert und mit großer Sympathie die wichtigsten Grundbegriffe und Zusammenhänge zum Thema. Dabei kommen auch Betroffene zu Wort.

Der Film ist vom New Yorker "Lesbian, Gay, Bisexual & Transgender Community Center" erstellt worden worden. Er ist leider nur in englischer Sprache verfügbar, aber mittelmäßige Englischkenntnisse reichen meines Erachtens aus, um den Inhalt in groben Zügen zu verstehen.

Für mich ist der Film wieder mal ein Beleg dafür, dass die mediale Aufbereitung des Themas Transidentität in den USA weit besser ist als bei uns, nicht nur in der Literatur, sondern auch im Medium Film.

Viel Spaß beim Anschauen!

Anne

Inga-M
Bild von Inga-M
Offline
Reale Person
dabei seit: 18.03.2005

AnneTG schrieb:
mittelmäßige Englischkenntnisse...

Amerikanisch eben Wink
(SCNR)

G'Nite, Inga

P.M.O.S.F

Jula
Bild von Jula
Offline
Reale Person
dabei seit: 12.12.2004

Hallo Anne,
vielen Dank für den Link auf den tollen Film.

Besonders die Definitionen finde ich sehr gut auf den Punkt gebracht.

NIVEAU ist keine Handcreme! Julas Homepagehttp://www.julaonline.de/

Gast
Bild von Gast

hallo Anne,

auch ich sag danke für den Hinweis. Der Film ist wirklich gut gemacht, sachlich und informativ für den bislang nicht mit Trans und sonstigen damit einhergehenden Problematiken vertrauten BetrachterundInnen.
Wieso müssen mediale Aufbereitungen zu diesem Thema hier in unsren Medien fast immmer an Glitzer, Fummel und anderen Äußerlichkeiten aufgehängt werden. Mich macht das immer ganz wild aber auch traurig. ich glaub da haben wir noch viel Aufkärungsarbeit zu leisten

liebe grüße

Brigitte

SteffiHH
Bild von SteffiHH
Offline
dabei seit: 07.12.2007

Hallo!

In Deutsch oder mit deutschen Untertiteln wäre so ein Film bestimmt ganz gut für den Schulunterricht geeignet.

Leider ist mein Englisch nicht so gut, dass ich dem Film bzw. dem gesprochenen englsichen Wort locker folgen könnte - schade...

LG - Steffi

n/v