Burneshas in Albanien

15 Antworten [Letzter Beitrag]
Fabienne
Bild von Fabienne
Offline
Reale Person
dabei seit: 19.02.2005

Hab da gestern zufällig bei TTT im ARD eine kleine Reportage über "Mannfrauen" in Albanien gesehen. Hier ist die schriftliche Zusammenfassung zu lesen. Die Reportage selbst, hab ich noch nicht gefunden.

http://www.daserste.de/ttt/beitrag_dyn~uid,k5e6ybaj1q41txfy~cm.asp

n/v
Chantal-TS EX
Bild von Chantal-TS EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 22.08.2010

Und die brauchen auch keine Operation! Da ist Albanien vorschrittlicher als wir!

Julia.82
Bild von Julia.82
Offline
dabei seit: 06.07.2007

Chantal-TS schrieb:
Und die brauchen auch keine Operation! Da ist Albanien vorschrittlicher als wir!

Ich hab jetzt schon oft hier gelesen das du scheinbar sehr gegen diese Op bist... wieso?

Auch deine Signatur, ich habe noch nie von einem Operationszwang gehört o.O

 

Für mich persönlich ist es nicht damit getan das ich Brüste bekomme und äusserlich Weiblich aussehe.. Ich möchte auch als Frau geschlechtsverkehr haben, und das geht leider nunmal nur via Operation. Aber dazu zwingt mich niemand, das ist meine eigene Entscheidung.

Chantal-TS EX
Bild von Chantal-TS EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 22.08.2010

Die Operation ist doch nur eine Verstümmelung. Wie man an den Mannfrauen in Albanien sieht, geht es doch auch ohne. Darum müüsen wir auch unsere Gesellschaft ändern, damit dieser Wahnsinn aufhört und wir anerkannt werden, so wie wir sind. Vielleicht setzt sich das Modell von Albanien durch, wenn die in die EU gehen. Dann bekommt man immer den kleinsten gemeinsamen Nenner und das wäre in diesem Fall gut!

Julia.82
Bild von Julia.82
Offline
dabei seit: 06.07.2007

Chantal-TS schrieb:
Die Operation ist doch nur eine Verstümmelung. Wie man an den Mannfrauen in Albanien sieht, geht es doch auch ohne. Darum müüsen wir auch unsere Gesellschaft ändern, damit dieser Wahnsinn aufhört und wir anerkannt werden, so wie wir sind. Vielleicht setzt sich das Modell von Albanien durch, wenn die in die EU gehen. Dann bekommt man immer den kleinsten gemeinsamen Nenner und das wäre in diesem Fall gut!

Verstümmelung ist ansichtssache, aber hast du meinen Post komplett gelesen?

Wenn es mir darum ginge in der Öffentlichkeit als Frau akzeptiert und angesehen zu werden bräuchte ich auch keine Hormone nehmen, das habe ich schon so seit langem geschafft. Selbst im Schwimmbad oder am Strand ist mein passing so gut, das ich locker als Frau durchgehe.

Aber wie gesagt, ich will eben noch mehr als nur von anderen als Frau angesehen werden, ich will mich selbst auch komplett als solche ansehen und eben auch als Frau sex haben. Das geht aber nunmal nicht solange da zwischen den beinen etwas rumbaumelt. Das ich natürlich auch einfach weiter auf männliche Art und weise sex haben könnte ist mir klar, aber genau das will ich einfach nicht!

 

Und ich sehe absolut nicht was daran ein Wahnsinn sein soll, jeder darf doch mit seinem Körper tun was er/sie will!

Wenn eine OP für dich nicht in frage kommt ist das genauso okay wie es für mich okay sein sollte das ich die OP aufjedenfall will.

 

Aya

Chantal-TS EX
Bild von Chantal-TS EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 22.08.2010

Aya schrieb:
ich will mich selbst auch komplett als solche ansehen und eben auch als Frau sex haben.

Das sag aber nicht den Gutachtern. Wenn es Dir nur um Sex geht, bist Du schnell in der Fetischisten Ecke! Identität ist etwas ganz anderes und dazu benötigt man keine OP. Wer die OP für seine Identität benötigt, ist gar nicht weiblich, darum auch nicht Transexuell und braucht auch keine OP. So ist die Logik! so sieht das heute aus!

Liv-Marit Norton
Bild von Liv-Marit Norton
Offline
Reale Person
dabei seit: 13.02.2006

Fabienne schrieb:
Hab da gestern zufällig bei TTT im ARD eine kleine Reportage über "Mannfrauen" in Albanien gesehen. Hier ist die schriftliche Zusammenfassung zu lesen. Die Reportage selbst, hab ich noch nicht gefunden.http://www.daserste.de/ttt/beitrag_dyn~uid,k5e6ybaj1q41txfy~cm.asp

Hallo Fabienne,

das Video lässt sich doch beim Aufruf Deines TTT- Beitrages anklicken ! Wink

 

Liebe Grüße

Liv-Marit

Eine echte Vision entwickelt ihr Eigenleben !

Fabienne
Bild von Fabienne
Offline
Reale Person
dabei seit: 19.02.2005

Liv-Marit Norton schrieb:

Hallo Fabienne,

das Video lässt sich doch beim Aufruf Deines TTT- Beitrages anklicken ! Wink

 

Jo stümmt. Hab gestern den Video-Link über dem Text wohl übersehen. Na um so besser Smile

n/v
Beate_R
Bild von Beate_R
Offline
Reale Person
dabei seit: 03.02.2005

Chantal-TS schrieb:
Das sag aber nicht den Gutachtern. Wenn es Dir nur um Sex geht, bist Du schnell in der Fetischisten Ecke!

Keineswegs. Genau das Argument, dass Du wie jeda andere Frau auch Sexualität leben möchtest, ist sogar DIE Begründung für die OP-Indikation. Es war jedenfalls meine.

Zitat:
Identität ist etwas ganz anderes und dazu benötigt man keine OP. Wer die OP für seine Identität benötigt, ist gar nicht weiblich, darum auch nicht Transexuell und braucht auch keine OP. So ist die Logik! so sieht das heute aus!

Wo?

Viele liebe Grüße

Beate 

jasminchen
Bild von jasminchen
Offline
Reale Person
dabei seit: 17.06.2007

Chantal-TS schrieb:

Und die brauchen auch keine Operation! Da ist Albanien vorschrittlicher als wir!

Die müssen sich auch nicht dopen! 

Jestem prawda, nie mam tajemnicy.

Extra Gottingam non est vita, et, si est, non est ita. Cogito ergo sum

Hrad přepevný jest Pan Bůh náš ….

 

http://en.wikipedia.org/wiki/Prime_Directive

 

Chantal-TS EX
Bild von Chantal-TS EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 22.08.2010

jasminchen schrieb:
Die müssen sich auch nicht dopen!

Genau das sagen wir immer. Das braucht niemand, weder die Hormone noch die verstümmelnden Operationen.