15.Mai 2010 Vox SPIEGEL-Doku

67 Antworten [Letzter Beitrag]
AndreaCh
Bild von AndreaCh
Offline
dabei seit: 27.06.2008

Wer mit ftp umgehen kann, kann die Sendung von meinem Server runterladen. Die Zugangsdaten gibts per PN und es braucht Geduld. Es sind 1.8GB und mein uplink kann gerade mal 500kB/s

Beate_R
Bild von Beate_R
Offline
Reale Person
dabei seit: 03.02.2005

Hallo Zonja,

ohne die VOX-Sendung bisher gesehen zu haben, eine Anmerkung: als ich Deinen Vorschlag las, doch mal Psychotherapeuten oder Mediziner Transvestismus erklären zu lassen, dachte ich spontan "besser nicht" - gerade dort wird ja die alte Lehrbuchweisheit der ausschließlich sexuellen Motivation hochgehalten. Tatsächlich glaube ich, dass die meisten Transsexuellen, die unmittelbaren Kontakt in die TG-Szene haben oder selbst aus ihr kamen, ziemlich kompetent einschätzen können, wo sich Crossdresser von ihnen selbst unterscheiden.

Genau wie sich die Berichterstattung über Transsexuelle entwickeln und versachlichen muss(te?), ist das sicherlich auch bei Crossdressern angebracht. Das könnte noch kommen, aber dazu bedarf es meiner Meinung nach vor allem Crossdressern, die etwas zu sagen haben und auch bereits sind, dass in aller Öffentlichkeit mit ja immerhin der Konsequenz eines Coming Outs vor der versammelten Republik und den Folgen, die das haben könnte.

Richtig präsentiert und nicht überdosiert kann das wohl die Neugier der Fernsehkundschaft genauso anstacheln und befriedigen wie Transsexualität. Aber das muss sich augenscheinlich noch entwickeln.

Viele liebe Grüße

Beate 

Jana72 EX
Bild von Jana72 EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 03.08.2009

ich habe die Sendung bisher nur in Ausschnitten gesehen....Dabei habe ich die selbe Wahrnehmung gehabt, wie Zonja. aber klar, Beate hat recht, welcher Crossdresser (mal abgesehen von Jessica Spirit) ist schon bereit, sich derart als "Betroffene" im TV zu outen.

In der Sendung ist mir ein Begriff untergekommen, den so noch gar nicht kannte.  "seelisch Transsexuell" war da eine Selbstbezeichnung....und das für ein Lebensmodell dass ich spontan als "Typisch Transvestit" eingeordnet hätte.

 

Beate_R
Bild von Beate_R
Offline
Reale Person
dabei seit: 03.02.2005

Mhmm, was ist denn "typisch Transvestit" ? 

Crossdressing als Modell zum Umgang mit Transsexualität ist doch gar nicht so selten. "Seelisch transsexuell" (ist das nicht sogar die Formulierung, mit der Hirschfeld den Begriff eingeführt hatte?) ist in meinen Augen halt einer der vielen Versuche, das eigene So-Sein-und-so-leben irgendwie in Worte fassen zu können. Andere finden andere Worte, z.B. Virtuelle Frau oder Crossdresser mit transsexuellem Hintergrund.

Viele liebe Grüße

Beate 

Jana72 EX
Bild von Jana72 EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 03.08.2009

aha...also doch nicht so selten der Begriff....war wohl nur für mich neu. Danke

PS..ich guck jetzt gleich mal im www nach, ob es auch "Seelischen Transvestitismus" gibt.....interessiert mich jetzt irgendwie...Smile

Zonja EX
Bild von Zonja EX
Offline
Reale PersonEhemaliges Mitgllied
dabei seit: 09.02.2008

Ist ein TV, der sich nicht nur komplett(!) als Frau stylt, sondern sich dabei auch so fühlt und unbewußt auch danach strebt, Gestik, Habitus, Manieren und Empfindungen einer Frau glücklich und bejahend zu leben, - ist dieser TV denn nun identisch mit dem, was hier Crossdresser genannt wird? Und wenn nicht, sind es dann nicht eher graduelle Unterschiede innerhalb des TG-tums, also innerhalb der jeweils individuell gewünschen/gesteckten/möglichen Zielweite, "Frau" zu sein? (Die entfernteste Zielweite wäre demnach die OP, die kürzeste vielleicht das gelegentliche DWT)
Wichtig: Es steht hier keinerlei (Be)Wertung der diesbzgl. Unterscheidungen im Raum.

Ich mag das mal wieder alles zu simpel sehen, aber ich kann mit dieser Modellvorstellung bzw. ihren Definitionsbereichen sehr gut leben. Das Bohr´sche Atommodell entspricht ja auch nicht der Realität, - aber für den Elektriker reichen seine Definitionsbereiche zur Erklärung bestimmter Phänomene doch auch völlig aus. Der Phys.-Wissenschaftler käme damit allerdings nicht sehr weit. Aber sind wir - im übertragenen Sinne auf den TG-Bereich -   nicht fast alle nur Elektriker?  

 

 

 

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Andrea Joy schrieb:
Wer möchte kann sich die Doku dort downloaden:

 http://dokujunkies.org/dokus/endlich-ich-der-richtige-korper-fur-mein-leben-dtv-xvid.html

Hmmpf, jetzt habe ich den ersten Teil runtergeladen, extra ein Programm installiert, das rar-Dateien entpackt und nun ist die Datei password-geschützt. Wo bekomme ich das Passwort her?

EDIT: In der Hilfe steht es: dokujunkies.org

EDIT2: WindowsMediaPlayer spielt das AVI nicht, also auf CD gebrannt und den DVD-Player gefüttert: Da klappt es.

EDIT3: Denkste, Abbruch mitten drin. Jetzt habe ich die Nase voll. Sick

 

Natürlichkeit ist langweilig    

Andrea Joy
Bild von Andrea Joy
Offline
dabei seit: 04.10.2007

@Roxanne

Ich spiele fast alles mit dem vlc player ab, weil der spielt meistens alles wenn andere Player Probleme machen. Roxanne das tut mir leid, ich weiss nicht warum das bei Dir abbricht. Ich hab den Film dort runtergeladen, aber bisher nicht ganz durchlaufen lassen. Doch wenn ich mit vlc so hin und herspule und Absatzweise teste - läuft er bei mir.  hm

 

Das Licht ist das Leben, das Sein ist es Selbst. Die Dunkelheit vermag das Licht nicht zu löschen, doch das Licht erhellt die Dunkelheit! Das Beste ist: Da zu sein, während man unterwegs ist http://www.myspace.com/abelectriclove&

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Danke für den Tip mit dem VLC-Player. Habe ich mal installiert. Der 1.Teil wird damit abgespielt - ist aber nur 18 Minuten lang. Der 2.Teil wird nicht gespielt. Also so, wie mit meinem DVD-Player.  Kannst du denn die ganzen 4 Stunden sehen? Quest

Natürlichkeit ist langweilig    

Andrea Joy
Bild von Andrea Joy
Offline
dabei seit: 04.10.2007

Ich habe 1 Datei die heißt:

Endlich Ich Der richtige Koerper fuer mein Leben WS dTV XViD -BeN.avi  

Die ist entpackt 2,34 GB groß und - ja und läuft ohne Probleme hier bei mir im Hintergrund und bricht auch nicht ab. Bei einer guten Freundin die den ebenfalls runtergeladen hat lief der auch ohne Probleme durch.

 

 

 

Das Licht ist das Leben, das Sein ist es Selbst. Die Dunkelheit vermag das Licht nicht zu löschen, doch das Licht erhellt die Dunkelheit! Das Beste ist: Da zu sein, während man unterwegs ist http://www.myspace.com/abelectriclove&