schwere Kost, leicht verständlich

1 Antwort [Letzter Beitrag]
danydanone EX
Bild von danydanone EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 21.09.2012

Hi Samme!

 

Ich las gerade in einem Psychoforum, da dachte ich dies einfach weiterzugeben. Dabei geht es überwiegend um Wissensansätze, und nix ach!  Weil gar ich blödian konnte es verstehen.

Vielleicht sieht sich auch die ein oder andere ?TranseTranseTranse?", in dem Text wieder?

http://www.psycho-medizin.com/seiten/die-psyche.php

 

Ich behaupte dass mit auch dieser Artikel"die Menschliche Psyche", für eine moderne Gesundheit wirbt. Ohne die Spinnfeden zu wedeln!

Wer etwas Zeit hat, kann sich das ja mal anschauen und in sich gehen.

Ich weiß es jedenfalls nicht, jedenfalls nichts was hilft." dany"

Und mein damaliger Psychiater(F64.0 Diagnose), ach wohl auch nicht.

 

Und nu wieder artig wech is

dany

 

Der Künstler, ist Schöpfer schöner Dinge...

danydanone EX
Bild von danydanone EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 21.09.2012

Einen"überarbeiteten" Absatz, möchte ich auch noch raus schießen.

"Nehmen wir einen Vergleich aus der Naturwissenschaft/Transwelt: Wasser/Transen besteht-bestehen aus zwei Gasen/um zwei Rollen: 2 Teile Wasserstoff und 1 Teil Sauerstoff (H2O) Mann und Frau (♂+♀). Wir kennen Wasser/Frauen, in einem formgebenden Behälter sichtbar als Flüssigkeit/jemanden Besonderen/in ihrer Denkweise unterschiedlich gegen die der Männer\, als Flüssigkeit/jemanden Besonderen - im Winter natürlich auch als Eis/im Mini. Wenn wir ihm/ihr Energie zuführen, wenn wir es kochen/lassen, dann wird es/sie zu Dampf und ist somit(mega HOT) nicht mehr sichtbar/ für Neidhammel; ob so oder so, es bleibt/Er&Sie bleiben H2O/ Transe; es hat nur einen anderen »Erscheinungszustand«, einen anderen »Aggregatzustand«.

Und dann noch der Nordfriedhofeingang - Ost,

hier liegen meine Gebeine ich wünscht' es wären deine!

Fin

dany

Der Künstler, ist Schöpfer schöner Dinge...