KONTEXT Wochenzeitung: In Highheels auf die Herrentoilette

15 Antworten [Letzter Beitrag]
Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

Auf Wunsch von Barbara stelle ich euch dieses Bildchen hier vor:

Vlt schreibt sie ja selber noch ein paar Worte dazu. Wink

 

liebe grüße

triona

 

 

 

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

NanaVistor
Bild von NanaVistor
Offline
Reale Person
dabei seit: 09.05.2009

selbstredend Smile
die nette Journalistin hatten wir letztes Jahres bei der Stuttgarter Kulturnacht getroffen
sie wollte mal dabei sein und dann darüber berichten Smile
der Artikel war dann auch als Beilage in der Samstagsausgabe der Stuttgarter taz Smile

Trans-Barbara
Bild von Trans-Barbara
Offline
Reale Person
dabei seit: 27.10.2008

'grüß Euch, allesamt!

Schön wär's, wenn man so unbefangen den Rock heben könnte und damit allesfalls Erstaunen hervorrufen würde, wie in Stuttgart! Aber!! Ich fahre oft von Hattingen/Ruhr nach Leipzig - überwiegend am Wochende, wenn die Lastwagen auf den Parkplätzen stehen. Um die Toiletten herum, die man als älterer Mensch halt häufiger aufsuchen muss, herrscht reger Betrieb und nicht alle verstehen, was ein Transvestit ist. Für mich ist das ein no-go-area als Barbara. Was auch für andere Orte gilt. Weit ist der Weg ins ..... nicht Heimatland, wie im Madagasgarlied heißt, sondern in die Normalität und Akzeptanz.

Ich freue mich sehr, dass das in diesem Lokal möglich ist! Ist leider ein bischen weit weg!! Viel Vergnügen Euch allen!

Herzliche Grüße von Barbara!

P.S.

Nachdem ich das Bild nicht einstellen konnte, habe ich Triona darum gebeten. An dieser Stelle ein Danke an Dich, Triona!!

 

n/v
NanaVistor
Bild von NanaVistor
Offline
Reale Person
dabei seit: 09.05.2009

selbstredend gehen die Damen aus dem Artikel allesamt so nicht auf die Toilette, keine von denen würde auf Idee kommen, die Herrentoilette zu benutzen Smile

 

lg

Nana

Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

Ich habe den Verweis zu diesem Artikel ja aus einem anderen Forum übernommen. Dort habe ich auch den weiter unten wiedergegebenen Beitrag samt Bild reingestellt. Dies war dort nicht der einzige Beitrag, der in eher leichter und witziger Weise auf den Zeitungsartikel antwortete. Einer davon erwähnte, daß der Schreiberin die im Artikel erwähnten Mädels alle persönlich bekannt sind, was mich auch zu meinem dortigen Bildbeitrag angeregt hatte.

Danach wurde dort allerdings von anderer Seite heftig angekreidet, daß dieser Artikel ja äußerst transphob (transfeindlich) sei. Aber die in dem Artikel erwähnten Personen sind da ja anscheinend zumindest zum Teil anderer Ansicht. Die Überschrift hat ja auch bei mir bisserl Bauchweh verursacht. War die eigentlich vorher mit euch abgesprochen? Wenn dies denn schon nicht den Tatsachen entspricht.

triona schrieb:
Die Nana kenne ich auch.

beim Trachtenmarkt in Greding, Mittelfranken, 2012. Die perlenbestickten fingerfreien Handschuhe hatte ich mir dort gerade erstanden - neben einigen anderen schönen Sachen.

Allerdings benutze ich immer die Damentoilette.

Nana wahrscheinlich auch, vermute ich mal.   Wink

liebe grüße

triona

 

@ Nana:

Ich hoffe, daß du nichts dagegen hast, daß ich dieses Bild wo anders gezeigt habe. (Ich weiß nicht, ob du in diesem Forum auch verkehrst.) Sonst nehme ich es wieder heraus. Aber da in dem Artikel zu lesen war, daß du und andere zahlreiche Bilder von solchen Ausflügen öfters im Fratzenbuch und an ähnlichen Orten im Netz zeigen würden, habe ich das nicht als Grenzüberschreitung gesehen.

Mit meiner Vermutung über deine Wahl der Toilette habe ich jedenfalls nicht daneben gelegen. Wink

 

Hier noch ein paar andere Bildchen dieser Art aus meinem Archiv, die ich mal vor längerer Zeit aus den Weiten des Netzes entnommen habe. (Quellenangabe teilweise im Bild sichtbar. Die Bilder können möglicherweise fremdem Urheberrecht unterliegen. Wiedergabe erfolgt unter Maßgabe journalistischer Sorgfaltspflicht.)

Was wohl für die Benutzung der Herrentoilette gefragt werden mag, wenn die Benutzerin gar keinen Penis hat? Rolling On The Floor

 

liebe grüße

triona

 

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

NanaVistor
Bild von NanaVistor
Offline
Reale Person
dabei seit: 09.05.2009

Ich habe weder ein Problem mit dem eingestellten Bild, noch mit dem Artikel. Keine von den Dabeigewesenen hat ein Problem damit. Die "seltsame" Überschrift hat keiner gefallen und hätte auch keine genommen.

Mit der Artikelschreiberin sind wir, bzw. eine von uns näher, schon länger in Kontakt gewesen.

Wo dieser Artiker "transphob" sein soll erschließt sich mir nicht. Die Journalistin hat uns den ganzen Abend begleitet, mit jeder einzelnen länger gesprochen und sich enorm viele Notizen gemacht. Ich habe keine Ahnung, wieso immer "alle" erwarten, das ein Artikel oder eine Sendung immer perfekt auf alle Belange, Sichtweisen und Meinungen eingehen sollte, ein wissenschaftliches Werk quasi. Dieser Artikel ist ein Schnappschuss von nicht transsexuellen Menschen (höchstens mit Tendenzen dahin).

lg Nana

 

p.s.

in welchen andern Forum war denn das Triona?

 

NanaVistor
Bild von NanaVistor
Offline
Reale Person
dabei seit: 09.05.2009

p.s.

mein aktuelles Profilbild ist von jenem Abend Smile

Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

hattu PN

lg tri

Und jez hab ich mir auch noch ein Glas Rotwein über Tisch und Tastatur gekippt, und über das neue Kleid. Hat zum Glück gute Tarnfarbe und -Muster (dunkelblau mit bunten Blümchen) - man sieht nix.

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

NanaVistor
Bild von NanaVistor
Offline
Reale Person
dabei seit: 09.05.2009

dann sind es jetzt ein paar rote Blumen mehr Wave Wink Applause

Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

Nix rote Blumen. Wenn nicht danach plötzlich die Strumpfhose naß gewesen wäre, dann hätt ich gar nix davon bemerkt, daß auch was auf das Kleid gekommen ist. Smile Am späteren Abend hab ich es dann nochmal mit was anderem versucht. In dem Becher meiner frisch gemachten Bärlauchbutter waren so ein paar Tropfen Wasser drin zu sehen. Ich dachte, das trink ich ab. Plötzlich bricht ein ganzer Schwall von Brühe unter der steifen Butterschicht hervor und schwappte mit entgegen und alles rein in den Ausschnitt und über das Kleid. Ging schneller, als ich gucken konnte. Surprise Das war dann zur Abwechslung GRÜN. Nachdem ich alles wieder abgewischt hatte, war zu meinem Erstaunen auch davon nix mehr zu sehen. Smile

Das muß ein ausgesprochen fleckenabweisendes Tuch sein. Laut Etikett 100% Viskose, die ja eigentlich aus Baumwollle hergestellt wird. Genau so fühlt es sich zwar auch an. Aber wer weiß, mit was die das oberflächenbehandelt haben. Na ja, für so eine Kleckerliese wie mich ist das ja anscheinend genau das richtige. Blushing Jetzt kann ich es noch versuchen mit gelb vom Frühstücksei oder vlt mit Tomatensoße oder Schwarzbier, Rote Beete, Tipp-Ex-flüssig ... Cool

Heute Abend geh ich damit in den Engel zur Reinheitsfeier (500 Jahre Reinheitsgebot für Bier) mit Ausschank des neuen noch "geheimen" Biers, das sie da gemacht haben. Da ist auch Musik. Ich kenn die Sängerin und nehm vorsichtshalber mal auch ein paar von meinen Instrumenten mit. Den Kleckerlatz kann ich ja wohl zu hause lassen. Angel

Ich wünsch euch allen ein schönes - und fleckenfreies - Wochenende.

 

liebe grüße

triona

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.