WDR 5 - Männer in Frauenkleidern

8 Antworten [Letzter Beitrag]
Trans-Barbara
Bild von Trans-Barbara
Offline
Reale Person
dabei seit: 27.10.2008

Hat noch jemand die Sendung im WDR 5, die gerade zu Ende ging, zum Thema 'Männer in Frauenkleidern' gehört?? Das Herz ging mir auf!!! Klasse! Mit viel Sympathie für uns moderiert und analysiert! 

Barbara

n/v
Trans-Barbara
Bild von Trans-Barbara
Offline
Reale Person
dabei seit: 27.10.2008

Zu Euerer Information:

Der Redakteurin (Kirsten Pape) und der Verfasserin (Nanette Peithmann) habe ich eine mail geschickt mit der Frage, ob und wie der Beitrag zugänglich ist. Schaun'n mer mal!

Barbara

n/v
Heike_007
Bild von Heike_007
Offline
Reale Person
dabei seit: 10.04.2006

Ich befürchte, dass jetzt hier wieder überbordende Diskussionen über den Titel "Männer in Frauenkleidern" losbrechen werden Sad
Stattdessen sollten sich mal diejenigen Userinnen zu Wort melden, die den Beitrag gehört haben Wink

Bei mir mag ein Jeder nach seiner Fasson selig werden (Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg 1620-1688).

susannecolonia
Bild von susannecolonia
Offline
Reale Person
dabei seit: 28.10.2008

 Manches kann man bei WDR5.de nochmal nachhören, aber es ist natürlich leichter, wenn man die Sendung weiß. (Morgenecho oder Neugier genügt o.ä.)

Angelique
Bild von Angelique
Offline
dabei seit: 15.01.2008
n/v
Trans-Barbara
Bild von Trans-Barbara
Offline
Reale Person
dabei seit: 27.10.2008

Angelique,

ein ganz herzliches Danke für Deinen Hinweis! Hab' ich das übersehen???

Barbara

 

n/v
Heike_007
Bild von Heike_007
Offline
Reale Person
dabei seit: 10.04.2006

Ein nüchtern-sachlicher und informativer Beitrag. Sehr schön Applause

Bei mir mag ein Jeder nach seiner Fasson selig werden (Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg 1620-1688).

Trans-Barbara
Bild von Trans-Barbara
Offline
Reale Person
dabei seit: 27.10.2008

Heike,

das ist auch die Reaktion von etlichen Bekannten und Freunden, die teilweise heftige Schwierigkeiten mit der Barbara haben! Mit diesem Beitrag haben wir viel Verständnis für uns gewinnen können. Das ist doch was! Oder nicht??

Barbara

P.S.

Solange der Beitrag im Netz steht - verteilen!!!!!!

n/v
Zonja EX
Bild von Zonja EX
Offline
Reale PersonEhemaliges Mitgllied
dabei seit: 09.02.2008

Hab mir den WDR5 Beitrag angesehen. Prima!

Es wäre doch bestimmt sinnvoll, den Verfassern durch UNS(!) ein Lob zukommen zu lassen, - verbunden mit der sachlichen Darstellung unserer allgemeinen Problemlage und der Bitte, diese auch weiterhin innerhalb ihrer Medien-Produktionen der Gesellschaft zu vermitteln. Mädels, vielleicht haben wir endlich den Fuß in der Tür, - einer seriösen Tür.
"Sachliche" Darstellung in dem Sinne, dass die Art und Weise, mit welch relativer Leichtigkeit die beiden vorgestellten TGs ihr "Zweites Ich" ausleben, wohl keineswegs der Mannigfaltigkeit unserer TransXY-Gemeinde entspricht und auch nicht dem vielfachen Grad der real gelebten Problematiken.

WER das machen soll? - Jede von uns, die es will u. kann! (Her mit der dto. Adresse!)  Ruhig auch durch unsere "Offiziellen" ganz offiziell  im Namen dieses TT-Forums .
Die Damen + Herren von den Medien sollten auf jeden Fall unsere ehrliche Dankbarkeit auch schon für diesen ihren kleinen Beitrag im WDR spüren.