Themenbücher, die mir gefallen haben...

7 Antworten [Letzter Beitrag]
Sandra1980
Bild von Sandra1980
Offline
dabei seit: 19.07.2008

Hallo zusammen...

So, dann versuche ich mich einfach mal an meinem ersten Thema hier und möchte einmal 5 Bücher vorstellen, die mich besonders beeindruckt haben. Dabei handelt es sich um eine Mischung aus Autobiographien, Romanen und philosphischen/wissenschaftlichen Ansichten.

"Ich bin, wer ich bin" (von Michaela Lindner) -----> Biographie

Norbert Lindner war Unternehmer, Familienvater und Bürgermeister von Quellendorf bevor er öffentlich bekannte, als Frau zu empfinden und damit tiefste Irritationen und Abwehr auslöste. Der mutige Schritt zur offenbarten Transidentität bedeutet für Norbert das Ende seines Doppellebens, gefangen zwischen Selbstverleugnung und der Sehnsucht nach der anderen Geschlechtszugehörigkeit.

Als Michaela stellt sich Lindner 1998 erneut zur Wahl, doch als Bürgermeisterin kann sie das Vertrauen nicht zurückgewinnen. Skandal und Medienspektakel rücken sie in das Licht einer Öffentlichkeit, die sie auch tiefer menschlicher Enttäuschung preisgibt.

Michaela stellt sich Voyeurismus und Ignoranz. In ihrem authentischen Lebensbericht schildert sie offen ihre Kindheit und Jugend in der DDR, ihre lange Gratwanderung zwischen den Geschlechtern und die verschlungene Suche nach ihrer wahren Identität - ein Weg, der auch nach der Geschlechtsumwandlung noch nicht zu Ende gegangen ist.

"Kim" (von Bettina Rheims) -----> Biographie

Als Mann wurde Kim geboren. Als Frau starb sie 1992 in Paris an Aids. Sie war eines der Modelle in Bettina Rheims` Buch Modern Lovers. Das neue Buch ist mit Kim, aber auch von Kim, die über ihr Leben schreibt, warum und wie sich zum Entschluß kam, eine Frau zu werden.

"Die weiße Feder" (von Nadia Brönimann & Daniel J. Schüz) -----> Biographie

Schon als Kind wusste Christian, dass er anders war als die anderen – ein Fremder im eigenen Körper. Doch er lief immer wieder vor sich selbst davon, war Strichjunge an der Côte d’Azur, Revue-Tänzer in Berlin und Drag-Queen in der Basler Schwulenszene. Bis er am Ende ist und erkennt, dass er sich der Lüge seines Lebens stellen muss: Er ist eine Frau im Körper eines Mannes, er ist Nadia. Eine langwierige Odyssee beginnt...

"Luna" (von Julie Anne Peters) -----> Roman

Sensibles Porträt eines jungen Mannes, der seine wahre Identität verbirgt - aus der Perspektive seiner Schwester erzählt.

Die 16-jährige Regan tut für ihren älteren Bruder Liam alles, doch es belastet sie stark, dass sie als Einzige von seinen zwei Identitäten weiß. Denn Liam ist transsexuell, ein Mädchen in einem männlichen Körper. Nacht für Nacht verwandelt er sich mit Hilfe von Perücken und Kleidern in das Mädchen Luna, um seinem wahren Ich Raum zu geben. Tagsüber schlüpft Liam in die Rolle des Mädchenschwarms und phantastischen Schülers, der vor seinem Vater den echten Kerl mimt.

Schon seit Kindertagen geht er nur mit Ally aus, seiner besten Freundin, die auf eine intime Beziehung zu ihm hofft. Regan hingegen gilt als Einzelgängerin, denn Liam/Lunas Geheimnis mit zu tragen, lähmt ihre sozialen Aktivitäten. Und als sich Chris, ein neuer Mitschüler, um sie bemüht, wird Regans Sehnsucht nach Normalität übermächtig.

Doch während sie sich bemüht, ein richtiges Teenagerleben zu führen, trifft Liam/Luna folgenschwere Beschlüsse. Schon längst ist er online mit einer Frau mit transsexueller Vergangenheit in Kontakt und das Treffen mit ihr zeigt Liam, dass es eine Zukunft für Luna gibt, und er beginnt, seine eigene Geschlechtsangleichung vorzubereiten. Als Liam sich Ally und seinen Eltern gegenüber als Luna outet, brechen Welten zusammen...

"Die Beziehungen zwischen dem Ich und dem Unbwußten" (von C.G. Jung) -----> Philosophie & Wissenschaft

In diesem Band gibt Jung einen Überblick über die wichtigsten Grundbegriffe und Zusammenhänge seiner Analytischen Psychologie. Dabei kommen Begriffe zur Sprache wie Unbewußtes, individuelles und kollektives Unbewußtsein, Archetypen, Animus und Anima, Individuation usw.

Okay, das wars fürs erste... Ich hoffe, da war auch für Euch evtl. etwas Interessantes dabei. Smile

GLG,
die Sandra

n/v
Liv-Marit Norton
Bild von Liv-Marit Norton
Offline
Reale Person
dabei seit: 13.02.2006

Herzlichen Dank, Sandra !

Ein herzliches Willkommen auch von mir. Smile

Auch wenn das eine oder andere Buch schon mal als Tipp genannt worden ist, ist eine erneute Auflistung der Literatur empfehlenswert.

Ich habe Deinen Beitrag zum Anlass genommen, "Luna" wieder aus dem Regal zu holen......

Liebe Grüße

Liv

Eine echte Vision entwickelt ihr Eigenleben !

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Liv Norton schrieb:
Ich habe Deinen Beitrag zum Anlass genommen, "Luna" wieder aus dem Regal zu holen......

Aber nicht nur abstauben oder nach Bildern suchen, sondern lesen!

(ich sage das nur, weil du ja jetzt blond bist. Thinking )

Natürlichkeit ist langweilig    

Sandra1980
Bild von Sandra1980
Offline
dabei seit: 19.07.2008

*grins*

Vielen Dank! Smile

Ja, ich habe mir jetzt nicht alle Beiträge durchgelesen. Weswegen ich jetzt einfach mal auf "blaue hinein" so eine kleine Liste erstellt habe. Aber gut zu wissen, das die "Doppelnennungen" nicht allzu schlimm sind. Cool

...und "Luna" ist wirklich ein ganz tolles Buch! Ich habe es damals als es erschien wirklich fast *verschlungen* - so gefesselt hat es mich. Laughing out loud
Aber auch allgemein ist Julie Anne Peters eine ganz tolle und "lebensnahe" Autorin, deren restliche Bücher ("Krasser geht´s nicht", "Du bist mein Geheimnis" und "Xanadu") ebenfalls sehr empfehlenswert sind. *top!*

LG,
die Sandra

n/v
Gast
Bild von Gast

zum thema bücher folgende links:

http://drupal.lili-elbe.de/buecher/alle http://lili-elbe.de/tag/buch/

die wohl umfangreichste private t-bücher-sammlung in deutschland ...

ps: seite ist noch im aufbau

Liv-Marit Norton
Bild von Liv-Marit Norton
Offline
Reale Person
dabei seit: 13.02.2006

(Sorry Sandra......ich muss der herzallerliebsten Roxy ein wenig Off-Topic antworten :mrgreen: )

Roxanne hat folgendes geschrieben:

Zitat:
Aber nicht nur abstauben oder nach Bildern suchen, sondern lesen!


Ja sicher, sind ja nur zwei Seiten ! Laughing out loud

Ende des Einschubes.......

Eine echte Vision entwickelt ihr Eigenleben !

Sandra1980
Bild von Sandra1980
Offline
dabei seit: 19.07.2008

TheBecks schrieb:
zum thema bücher folgende links:

http://drupal.lili-elbe.de/buecher/alle http://lili-elbe.de/tag/buch/

die wohl umfangreichste private t-bücher-sammlung in deutschland ...

ps: seite ist noch im aufbau

Uffff! Da kann man ja wirklich dolle stöbern. Shock

Jedenfalls ganz vielen Dank! Laughing out loud

Greetings,
Sandra

n/v
Gast
Bild von Gast

... auch lesen! die bücher existieren nicht nur virtuell ...