Sängerin Kim

3 Antworten [Letzter Beitrag]
jasminchen
Bild von jasminchen
Offline
Reale Person
dabei seit: 17.06.2007

Hi,

als ich heute bei meiner Frauenärztin war, fand ich folgenden Artikel in der TeenyZeitschrift Mädchen Nr. 4 über die bekannte Kinder-TS Kim P.:

http://www.maedchen.de/artikel/Kim-Petras-hiess-frueher-Tim-_614728.html

LG Jasminka

Jestem prawda, nie mam tajemnicy.

Extra Gottingam non est vita, et, si est, non est ita. Cogito ergo sum

Hrad přepevný jest Pan Bůh náš ….

 

http://en.wikipedia.org/wiki/Prime_Directive

 

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Man mag vom Gesang halten, was man will. Aber ich finde es gut, wenn schon die Kinder so Kontakt zu dem Thema bekommen und es so leichter akzeptieren, gerade wenn sie damit sympatische Personen verbinden.

Natürlichkeit ist langweilig    

Moni-Ka
Bild von Moni-Ka
Offline
Reale Person
dabei seit: 21.01.2007

Sehr lesenswert auch die Kommentare auf der "Mädchen"-Website, wie:

Hä? Ich kapier das nicht. Wie kann man denn plötzlich ein Mädchen sein und kein Junge mehr?! Kann man das da unten weg machen und das vom Mädel hinmachen oder wie?


Oder wie? Aber dennoch überwiegend positiv und anerkennend. Da gehen bei den stimmlichen Qualitäten die Meinungen eher auseinander.


M.

 

"A little bit of Monica in my life" (Lou Bega, Mambo No. 5)

JenniferS
Bild von JenniferS
Offline
dabei seit: 31.12.2006

Das ist also daraus geworden. Da gabs vor einigen Jahren mal einen Bericht bei RTL über Kim. Allerdings wollte Sie da noch Modedesigner werden. Aber ich muß sagen, daß Endprodukt der Entwicklung sieht doch optisch sehr gut aus.

"Da gehen bei den stimmlichen Qualitäten die Meinungen eher auseinander."

Wenn interessiert schon Qualität wenn der Gewinn stimmt?

Jenny