Der ultimative Mann zur Frau - Anzug

22 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast
Bild von Gast

Hallo Desiree,

geht ja nicht gegen dich, aber: was für eine grauenhafte Webseite! Diese schreckliche kursive Schrift und so immens viel Text! Da weiß man ja auch wegen der schlechten Struktur gar nicht, wo man hinklicken soll. Ich glaube, ich werde da mal direkt Kritik los lassen.

Wo hattest du denn den Hinweis auf diese zweite Haut gefunden?

Gruß

Tanja
PsS.: sorry, wenn es etwas negativ klingt. Bin etwas depressiv heute abend. Sad

chiara32
Bild von chiara32
Offline
dabei seit: 06.03.2005

hi daggy

hätte mir die die ultimative Lösung auch mal gerne angeschaut jedoch der link geht irgendwie nicht richtig.
auch wenn ich nicht täglich meine weiblichkeit lebe, es gibt tage da würde ich keine "die ultimative Lösung" benötigen....

lg chiara

Desiree
Bild von Desiree
Offline
Reale Person
dabei seit: 22.01.2005

Hallo Tanja,

also ich finde die Seite nicht so kompliziert. Sie ist sicherlich sehr textlastig und hat lange Geschichten. Aber wenn eine Geschichte gut ist, ist mir ihre Länge sogar recht. Hinzu kommt, daß ich einfach gerne lese.

Die Geschichte, die ich meine, heißt "Der Körperanzug". Du mußt unter "Beiträge" suchen, dort ist eine Liste von Geschichten und auch "Der Körperanzug".

Liebe Grüße
von
Dèsirèe

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Hmm..Verenas Seite mag etwas unübersichtlich erscheinen, ist aber m.E. einer der besten deutschen TG-Story-Seiten. Verena gibt sich sehr viel Mühe einen gewissen Qualitätsstandard zu halten, den man oft woanders vermisst.

Natürlichkeit ist langweilig    

liliane
Bild von liliane
Offline
Reale Person
dabei seit: 23.04.2006

Die Idee mit der zweiten Haut habe ich vor längerer Zeit schon mal visualisiert als Bild eines Künstlers gesehen (in einer Ausstellung oder in einem Buch). Da hingen - wenn ich recht erinnere - Ober- und Unterteil nach der Wäsche zum Trocknen auf der Wäscheleine neben anderen normalen Teilen. Leider kenne ich die Quelle nicht mehr. Vielleicht kann jemand das aufspüren und hier einstellen?

n/v
Jula
Bild von Jula
Offline
Reale Person
dabei seit: 12.12.2004

nachdem ich das Video nicht gesehen habe und bei Verena neuerdings eine Anmeldung erforderlich ist, habe ich versucht, wenigstens Lilianes Hinweis zu folgen und mich als Rechercheurin ein wenig nützlich zu machen.

Ich habe in die Google-Bildsuche "zweite haut" eingegeben und dann nur noch gestaunt, was es unter diesem Begriff alles zu sehen gibt.

Das allererste Bild ist das hier

doch was im folgenden alles zu sehen ist, lohnt wirklich einen eigenen Blick.
Die Metapher "zweite Haut" ist scheinbar sehr beliebt: Handschuhe, Kleidung, Makeup, Wohnungen, Autos, Badezimmer (????), Taucheranzüge, Strümpfe, Schuhe, Fassaden .... alles zweite Häute!

NIVEAU ist keine Handcreme! Julas Homepagehttp://www.julaonline.de/

Gast
Bild von Gast

ich hatte dieses Video auch mal....hab´s aber auch nicht wieder gefunden. Schade drum, ist ein lustiger auf Transgender passender Spot.

Micha.Anna
Bild von Micha.Anna
Offline
Reale Person
dabei seit: 18.03.2006

Jula schrieb:
nachdem ich das Video nicht gesehen habe ...

link zum Film

ist gezippt, und benötigt einen flashplayer. Und so wie ich geocities kenne, gehen wohl nur zwei - drei downloads am tag.

Jessica-Spirit
Bild von Jessica-Spirit
Offline
Reale Person
dabei seit: 15.03.2005

Hab mir zwar die Zip-Datei (noch) nicht angesehen, aber ich denke folgendes Filmchen könnte ganz gut zum Thema passen http://www.youtube.com/watch?v=uX3ukJIIpIk

Gast
Bild von Gast

Liebe 'Formsucherinnen'!
Ich darf die Anrede 'mal wählen, weil ich trotz intensiver Suche den alle Probleme lösenden Anzug nicht gefunden habe! Allerdings erinnert mich der Beitrag von Jula an etwas? An was? 1968 stand ich im damaligen noch Swinging London (Na, wer von Euch über 60jährigen Damen erinnert sich noch?) in der Kings Road vor einer Auslage mit high heels bis umgerechnet Größe 47!! Ich hatte mir bis dahin in Old Germany Größe 45 finden zu können! Nach Fünf Minuten Kampf zwischen Bauch und Kopf, wer der Gewinner war, vermag ich nicht mehr zu sagen, betrat ich den shop. Die sehr zuvorkommende Lady hatte mit Sicherheit große Erfahrung mit den kontinentalen Schwierigkeiten! Sie zeigte mir Dinge für TG, die für mich bis dahin unvorstellbar waren! Darunter auch einen Body, wie Jula ihn in ihrer Suche als allererstes Foto gefunden hat. Aus Gummi, bis zum Hals reichend mit wohlgeformten Brüsten und auf der Rückseite zu schnüren - bis zum oberen Ende im Nacken. Ihre Bemerkung: Sir, that's absolutely uncomfortable! hat mich weniger vom Kauf abgehalten als vielmehr die schmale Kasse eines Studenten.
Wie auch immer, der Wunsch in die andere Haut zu schlüpfen ist bei mir wie bei Euch immer präsent. Wie es scheint, versucht man/Frau unter www.proactiveprosthetics.com einen neuen Versuch.
Ob ich das noch probiere? Ich weiß nicht? Liv würde Kalorien einsparen, um den auch wie geartete Anzug tragen zu können. Ich müßte dann den gewohnten Koch- und Abendbalkonterassenschöpchen Abschied sagen, die für den 'Abstandshalter' wirksam sind und andere Formgeber strapazieren!
Auf der Suche nach dem idealen Formgeber begleitet Euch und wünscht Euch viel Erfolg, die 'ältere' Barbara