Birkis

30 Antworten [Letzter Beitrag]
Jula
Bild von Jula
Offline
Reale Person
dabei seit: 12.12.2004

Birkenstocks finde ich schon lange nicht mehr lustig!

http://www.stern.de/wirtschaft/arbeit-k ... eid=501603

Meine Lieblingsstelle:
63 Betriebsratstreue, die Birkenstock nicht loswerden kann, müssen in der so genannten Deppenhalle ihre Arbeit verrichten, bewacht von Werkschützern in Kampfanzügen. Was sie dort tun, versichert ihnen der Sohn des Chefs, »wurde bisher von geistig behinderten Menschen zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt«. Das »Gefangenenlager im Westerwald« macht bundesweit Schlagzeilen. Der Kasus Birkenstock steht seither im Lehrbuch jeder Unternehmensberatung unter A wie Anachronismus.

NIVEAU ist keine Handcreme! Julas Homepagehttp://www.julaonline.de/

Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

Also Jula,

ich denk daß der Begriff "Birkenstock" hier eher steht für sog. Gesundheitslatschen im Allgemeinen. So wie Tempo, Hansaplast, Tesafilm, Fön, Flex mittlerweile auch nicht mehr nur für Waren des jeweiligen Markeninhabers steht, sondern für die ganze Gattung.
(Ich hab z.B. schon viele davon gehabt, aber keiner war wirklich von Birkenstock.)

Nun ist es zwar dankenswert, daß du uns hinweist auf einem besonders krassen Fall von Ausbeutung und arbeitnehmerfeindlichem Unternehmerverhalten. Ist ja leider recht alltäglich sowas. Und diesen Fall kannte ich bisher auch noch nicht.

Fragt sich nur, ob Boykott unbedingt hier weiter hilft. Manchmal vlt schon, aber grundsätzlich sicher nicht. Siehe auch Nokia, Lidl, uva. (Diskussion ist ja neulich in einem anderen TG-Forum breit geführt worden.)

Wir können ja ein Thema eröffnen über gewerkschaftliche Kampfstrategien + den Möglichkeiten zur Solidarisierung anderer Bevölkerungsgruppen mit diesen. Direkten Bezug zum Themenkreis Trans* hätte das wahrscheinl weniger, aber interessieren tuts vlt manche, z.B die Arbeiter/innen + Angestellten unter uns.

Liebe Grüße
Triona

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Jula
Bild von Jula
Offline
Reale Person
dabei seit: 12.12.2004

Ach Triona,
du hast recht, es war ein Fehler, überhaupt auf die kritische Firmengeschichte hingewiesen zu haben. Ich dachte eh, die alte Story sei allgemein bekannt, so wie sie damals durch die Medien gescheucht wurde.
Boykott? Unfug. Jede soll tragen, essen, kaufen was sie mag und moralisch vor sich verantworten kann.
Ist ja kein moralisches Kaffeekränzchen hier.
Let's have fun!
Außer dem spricht das schon mal für Fuck-Me-Boots, dass es sie nicht von B. gibt und sie sklavenhalterunverdächtig sind.

NIVEAU ist keine Handcreme! Julas Homepagehttp://www.julaonline.de/

Liv-Marit Norton
Bild von Liv-Marit Norton
Offline
Reale Person
dabei seit: 13.02.2006

So bekommt folgender Witz eine ganz andere Bedeutung:

Schuhe machen krank!

Der Fachausdruck dafür ist Birkenstock.

Eine echte Vision entwickelt ihr Eigenleben !

Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

Im Kopf oder am Fuß?

oder meinst du etwa, am Arbeitsplatz. :mrgreen:

tri

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Liv schrieb:
So bekommt folgender Witz eine ganz andere Bedeutung:

Schuhe machen krank!

Wobei noch zu diskutieren wäre, ob das über "Schuhe" im engeren Sinn sind. Ich neige ja eher zu der Beschreibung "orthopädische Gehhilfen".

Weil es grad passt: Am Schlampenfest hat doch Janine etwas entrüstet geguckt, als ich auf ihre Keilabsätze sah und feststellte, daß sie heute "behindertengerechte Absätze" trägt. Thinking

Natürlichkeit ist langweilig    

Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

Keilabsätze sin doch obergeil Laughing out loud

Tri

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Triona schrieb:
Keilabsätze sin doch obergeil Laughing out loud

Ja toootal!

Natürlichkeit ist langweilig    

Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

Tongue *ätschebäätsch*

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Liv-Marit Norton
Bild von Liv-Marit Norton
Offline
Reale Person
dabei seit: 13.02.2006

K E I L I Minogue trägt sie auch gern ! :mrgreen:

Eine echte Vision entwickelt ihr Eigenleben !