Wie groß seid ihr?

112 Antworten [Letzter Beitrag]
Hikari
Bild von Hikari
Offline
dabei seit: 15.04.2007

ich bin mit meinen stolzen 183 recht zufrieden und ich bin 19. mein nachbar ist 15. und ist schon fast ein kopf größer als ich.

ich muss dazu noch sagen das ich eine schuh größe von 40-41 habe

けいぐ ひかり

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
Reale Person
dabei seit: 03.01.2006

Hikari schrieb:
mein nachbar ist 15. und ist schon fast ein kopf größer als ich...

Mag der mit großen, netten Transen schäkern? :oops:

Ach vergiss es, mit 15 ist der zu jung. :roll: Laughing out loud

Natürlichkeit ist langweilig 

Liv-Marit Norton
Bild von Liv-Marit Norton
Offline
Reale Person
dabei seit: 13.02.2006

Es fehlen noch 1062 ...nein....1063 (Roxanne, Dein letzter Beitrag gehört ja in die Rubrik "Shake your moneymaker".... Wink ) Bekenntnisse zur körperlichen Größe, um ein repräsentatives Ergebnis (nach Wahlforschung ZDF) zu erhalten.

Bettina Schausten vom "ZDF-Politbarometer" zeigt schon Interesse.... :mrgreen:

Bisher sind 4,26 % der Mädels hier über 1,90 m.

90 % der deutschen Frauen messen zwischen 1,53 und 1,72 m.....nach der letzten Körpermaßnormüberprüfung in 2005. Das scheint sehr klein, oder !?

Ich treffe ja wohl überdurchschnittlich viele große Mädels.........sehr merkwürdig..... Thinking aber.....bin ja auch eines......

Eine echte Vision entwickelt ihr Eigenleben !

Beate_R
Bild von Beate_R
Offline
Reale Person
dabei seit: 03.02.2005

Wäre nicht die Größenverteilung der Nicht-trans-seienden-XY-Wesen als Verlgeich ebenfalls interessant?

Also die Frage, ob T*-Betroffene im Schnitt größer, kleiner oder gleich gross sind wie Stinos?

Viele liebe Grüße

Beate 

Ella
Bild von Ella
Offline
Reale Person
dabei seit: 27.12.2005

Ist nicht ganz das und ordentlich unwissenschaftlich obendrein, aber so als Richtwert...

Eine Datensammlung aus 2002 (F+M) den TT-Angaben gegenübergestellt...

Die Karawane bellt, der Hund zieht weiter...

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
Reale Person
dabei seit: 03.01.2006

Danke für die Grafik, Cristin. Ich werde sie mir ausdrucken und an die Wand hängen, wenn ich das nächste Mal höre

"Dir geht´s wohl zu gut? Brauchst mal wieder `nen Nackenschlag?"
:roll:

Natürlichkeit ist langweilig 

Johanna
Bild von Johanna
Offline
Reale Person
dabei seit: 15.05.2007

Um auf die ursprüngliche Frage des Threads zu antworten: 1,88 m. Ich wäre liebend gerne 10 bis 20 cm kleiner. Zum Glück stehe ich nicht auf Schuhe mit hohen Absätzen, brauche da wenigstens nichts hinzuzurechnen.

Es soll ja Operationen geben, mit welchen man sich kleiner machen lassen kann. Aber davon würde sogar ich Abstand nehmen.

Wenn die großen Mädels zu frustriert sind, schaut doch mal auf www.grosseleute.de. Dort gibt es eine ganze Reihe (echter) Frauen, die größer sind als wir. Wir können uns bei der Gelegenheit dort noch gleich einen Mann aussuchen, zu dem sogar wir aufschauen können. Vor einer GaOP würde ich ihn allerdings nicht kontaktieren; das wäre unehrlich :roll: .

seamstress
Bild von seamstress
Offline
Reale Person
dabei seit: 11.06.2007

Mit meinen 174,5 Zentimetern durfte ich beim größten Trachtenverein Deutschlands regelmäßig in der ersten Reihe marschieren. Jetzt bin ich dankbar, dass es gerade noch so am oberen Rand des weiblichen Normalmaßes liegt (wenn auch 90% der Frauen kleiner sind, wie ich Livs Statistik entnehme).

Über Schuhgröße 40,5 sollte ich eigentlich ebenfalls nicht klagen, ist aber so eine blöde Zwischengröße dass ich da auch nicht bei allen Modellen einen Schuh in der passenden Größe finde.

Gewichtsmäßig dürfte ich auch eher am unteren Ende der Bandbreite liegen, dank männlicher Schulterpartie bin ich aber doch eine 40 bei Blusen und Blazern. Röcke passen in Größe 38. Und bei Kleidern, Hosenanzügen und Kostümen, erraten, da heißt's dann immer probieren (und oft auch ärgern).

On the whole, nothing much to complain about though.

Cool

__________________________
It's a Barnum and Bailey world
Just as phony as it can be
But it wouldn't be make-believe
If you believed in me

Gast
Bild von Gast

Ich bin genau 179cm groß fast auf den Milimeter genau. Positiv: Ich habe mit 15 aufgehöhrt zu wachsen (just like my daddy), Negativ: ich wäre gerne 10cm kleiner. Aber meine beste Freundin (eine Bio-Frau) ist 2cm größer als ich. Und die meisten meiner Arbeits-Koleginnen (ebenfalls Bio-Frauen) sind im Schnitt 185cm. Was sind das denn für OPs die einen Menschen kleiner werden lassen? Wäre brennend interessiert. Meine größe finde ich schlimmer als meine Nase Sad

VLG, Luna

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
Reale Person
dabei seit: 03.01.2006

Luna schrieb:
Was sind das denn für OPs die einen Menschen kleiner werden lassen? Wäre brennend interessiert.

Soviel ich weiß, werden da Stücke aus dem Oberschenkel rausgesägt und der Knochen wieder zusammengeschient. Schmerzhaft und langwierig bis es verheilt (wenn es denn gut verheilt). Und nachher hast du einen häßlichen Fleischsack oder mindestens unförmige Knubbel am Oberschenkel. Vergiß es besser. :roll:

Natürlichkeit ist langweilig