Weihnachtszeit

20 Antworten [Letzter Beitrag]
Seejungfrau
Bild von Seejungfrau
Offline
Reale Person
dabei seit: 08.04.2008

Santa Wünsche Euch Allen einen schönen und ruhigen 1. Advent! Innocent

Eine besinnliche Vorweihnachtszeit mit allem was dazu gehört -

Stollen - Kekse - Punsch - Kerzenlicht und vielen mehr!

Das man sich auf das wesentliche besinnt und nicht so auf den Komerz!

Das sich eure Wünsche und Träume erfüllen mögen! Angel

LG Jutta

Liv-Marit Norton
Bild von Liv-Marit Norton
Offline
Reale Person
dabei seit: 13.02.2006

Danke liebe Jutta, habe auch eine schöne Vorweihnachtszeit...... Smile

Eine echte Vision entwickelt ihr Eigenleben !

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Danke ebenso! Bei dir weiß man, daß es von Herzen kommt und keine Floskel ist.

Natürlichkeit ist langweilig    

Seejungfrau
Bild von Seejungfrau
Offline
Reale Person
dabei seit: 08.04.2008

Danke Liv! Smile

@ Roxi - das stimmt - alles was ich schreibe kommt aus dem Herzen!

Dieses Jahr ist bescheiden angefangen und endet bescheiden (was die Gesundheit betrifft) - mal sehen wie das neue Jahr wird.

Deswegen genieße ich immer die Weihnachtszeit ohne Komerz und verwöhne meine Seele mit viel Musik und Kerzenschein ! Smile

Bullet
Bild von Bullet
Offline
dabei seit: 12.12.2011

Musik und Kerzen sind bei mir auch unumgänglich notwendig. Ich bin absoluter Weihnachtsmensch und habe dieses Jahr mal wieder eine kleine Weihnachtsmarkttour durch den Norden gemacht. Jetzt habe ich auch einen neuen Favoriten. Eigentlich gefiel mir immer der in Lübeck am besten, aber dieses Jahr war ich zum ersten Mal in Rostock auf dem Markt ( http://www.rostocker-weihnachtsmarkt.de/ ) und der ist ein echter Traum. So atmosphärisch und niedlich. Selbst bei Temperaturen, bei denen man eigentlich keinen Glühwein braucht, fand ich es sehr weihnachtlich schon und diese Geborgenheit hat mich ergriffen. Ich hatte sogar lustigerweise eine Ferienwohnung, wo ich aus meinem Fenster eine Gasse runtergucken konnte und am Ende die Lichter des Markts gesehen habe. Einfach nur toll. Jetzt ist es ein Bisschen spät, um die Bude weiterzuempfehlen, aber wenn jemand gedenkt nächstes Jahr hinzufahren, dann rück ich gerne noch die Details raus.

Tja, Weihnachten steht jetzt vor der Tür. Jetzt ist ja nur noch Endspurt. Ich hoffe euch geht es allen gut und ihr könnt dieses Jahreszeit besinnlich genießen. Auch ich wünsche eine schöne Restadventszeit von vollem Herzen. Hier noch eine kleine, ruhige Melodie, mein Lieblingsweihnachtslied:

Bullet
Bild von Bullet
Offline
dabei seit: 12.12.2011

Achso, nicht wundern, das Lied beginnt erst nach 20 Sekunden oder so Smile Enjoy

Petra-Susanne
Bild von Petra-Susanne
Offline
dabei seit: 21.10.2005

Na, dann tu ich doch auch noch mal mein selbst erzeugtes Weihnachtsgedicht (von vor ein paar Jahren) hier rein - die Aussage gilt wohl nach wie vor ...

 

Weihnachtszeit

Was soll man glauben in dieser Zeit?
Dass Gott alle Menschen vom Bösen befreit?
Welcher Gott soll es denn bitteschön werden?
Es gibt doch gar Viele auf dieser Erden.

Die Christen sagen: Es ist *unser* Gott,
der uns da bringt das tägliche Brot,
Frieden und Liebe und Toleranz.
Nun ja, wenn man sich umschaut, stimmt das nicht so ganz.

Der weltweite Frieden wird weithin besungen.
Doch sind die weihnachtlichen Lieder verklungen,
wird wieder geschossen und unterdrückt
mit christlichen Werten gezwungen beglückt.

Wie tröstlich, dass zumindest ein paar
von den Christen machen die Ankündigung wahr:
Zu helfen, zu schlichten, ohne zu missionieren.
einfach menschlich zu Menschen zu sein probieren.
Beispiele gibt es durchaus von der Sorte -
auch christliche Nächstenliebe ohne viele Worte.

Den Frieden auf Erden, die alte Vision
versuchen wir mindestens 2000 Jahre schon.
Vielleicht wär' es besser, mal klein zu beginnen,
nicht ständig vom großen Weltfrieden zu spinnen.

Tragt die "christlichen Werte" in die Welt hinaus,
aber beginnt dabei direkt vor eurem Haus:
Geht mit Offenheit und Freundlichkeit auf Andere zu,
aber wenn die nicht wollen, so lasst sie in Ruh!
Lasst Andersdenkende doch auch mal anders sein
und schlagt sie nicht tot mit eurem Heiligenschein!

In diesem Sinne hat das christliche Weihnachtsfest
eine Botschaft, die sich sehr wohl übertragen lässt:
Gebt euch offen wie Kinder, lasst andere heran
wie in der Weihnachtsgeschichte Jesus getan,
als er die drei (heidnischen) Könige hat empfangen,
nachdem sie so weit für ihn waren gegangen.

Gebt weiter euer Licht mit kindlichen Waffen,
die Frieden nur mit Liebe und Vertrauen schaffen.
Vielleicht gibt's dann irgenwann eine bessere Welt,
die nicht Alles verspricht, sondern auch Einiges hält.

==============

(Wer das Gedicht weitergeben möchte, darf das gerne tun. Nett wäre, wenn mein Name drunter stehen würde: "Petra-Susanne Roosen" Smile )

Mädels, traut euch raus, insbesondere in die anonyme Öffentlichkeit! Ich bin jedenfalls in den letzten 10 Jahren noch von niemandem gebissen worden!

Fanny
Bild von Fanny
Offline
Reale Person
dabei seit: 26.08.2005

^^

Liv-Marit Norton
Bild von Liv-Marit Norton
Offline
Reale Person
dabei seit: 13.02.2006

Also, ich fühle mich mit dem neuen Erscheinungsbild sehr wohl. Danke Chrissy ! Ich meine auch eine leichte Belebung in der Zahl der Beiträge zu erkennen......

Euch allen ein frohes Weihnachtsfest !

Liv- Marit

Eine echte Vision entwickelt ihr Eigenleben !

NanaVistor
Bild von NanaVistor
Offline
Reale Person
dabei seit: 09.05.2009

ich wünsche euch allen auch ein frohes Fest Smile

Seejungfrau
Bild von Seejungfrau
Offline
Reale Person
dabei seit: 08.04.2008

  Innocent Wünsche Euch Allen schöne Weihnachtstage! Angel

Mit Seele baummeln lassen,  vielen Kerzen, lieben Menschen und lecker Essen und Trinken!

Party  Und einen sehr guten Rutsch in 2012!

Freue mich schon auf das Wiedersehen mit der Ein oder Anderen! Smile