Urlaubserlebnis

Keine Antworten
rika
Bild von rika
Offline
Reale Person
dabei seit: 02.12.2007

Ich will euch mal von einem besonderen Urlaubserlebnis erzählen:

In diesem Jahr waren wir in Tansania incl. Sansibar und haben vor allem unser Schulprojekt besucht. Es war ziemlich heftig auf dem Land. Das Ganze ist in einer Region in der Nähe von Arusha = Kilimanjaro, die überwiegend von Massai bewohnt wird. (Vergesst aber Leni Riefenstahl's Fotos, die Welt dort ist anders)

Mir fiel auf, dass vor allem die jungen Menschen kaum in ihrem Äußeren geschlechtlich zuzuordnen waren. Die Haare kurz, die Tücher um die Körper gebunden.

Man hat uns dann gesagt, dass sie sich äußerlich vor allem durch ihren ausgeprägten Schmuck unterscheiden und erkenntlich machen, der bei den Frauen reicher und farbenfroher ist. Viele haben riesigen Ohrschmuck und -löcher. Männer wie Frauen.

Bei den "älteren" Menschen - die durchschnittliche Lebenserwartung ist 47 Jahre - ist es anders. Die Frauen sind durch das Tragen schwerer Lasten oft krumm gebeugt, die Männer extrem hager.

rika

n/v