Status von Prostitution

3 Antworten [Letzter Beitrag]
Michaela
Bild von Michaela
Offline
Gelbe Karte
dabei seit: 11.11.2012

Hallo Zusammen,

von den Juristen/innen dieses Forums würde mich eine Stellungnahme zu diesem Urteil interessieren:
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/prostitution-der-ehefrau-berechtigt-mann-zum-widerruf-einer-schenkung-a-875022.html

Ich halte es für eine Unverschämtheit. Jede Prostituierte muss ein Gewerbe anmelden und Steuern zahlen. Genommen wird vom Staat gerne. Gegeben aber nicht, erstrcht keine Anerkennung für den Beruf im Milieu. Prostitition ist heute ein normaler Beruf geworden und ich persönlich halte die geistige Prostitution in manchen Bürojobs für unangenehmer, als die körperliche Prostitution im Rotlichtviertel. Für mich steht jeder "Anlageberater", der alten Rentnern das Geld aus der Tasche zieht, gesellschaftlich weit unterhelb jeder Prostituierten.

Wenn in einer Schenkung stehen würde, "Du bekommst das Anwesen, aber dafür arbeitest Du nie wieder", würde es als Sittenwidrig gelten. Jeder "Bankberater" dürfte die Schenkung behalten und weiter Menschen sittenwidrig ausbeuten. Jede Prostituierte wird mit dem Urteil vor den Kopf gestoßen und als Gewerbetreibende dritter Klasse eingestuft. Widerliche Bigamie in diesem Land.

Brigitte
Bild von Brigitte
Offline
Reale Person
dabei seit: 22.07.2008

Hallo,

 

ich finde es paradox. Die Schenkung mit der Auflage ist ein Tausch "Geld gegen gewünschtes Verhalten", die Sexarbeiterin macht auch nichts anderes.

 

Ich habe nachgesehen, welche Instanz geurteilt hat. Ich hätte eher Amtsgericht Kleinkleckersdorf gedacht, aber nicht BGH.

 

Brigitte

Michaela
Bild von Michaela
Offline
Gelbe Karte
dabei seit: 11.11.2012

Aber Auflagen dürfen nicht sittenwidig sein. Du kannst eine Schenkung, einem Erbe vergleichbar, nicht mit einem Arbeitsverbot kombinieren.

jasminchen
Bild von jasminchen
Offline
Reale Person
dabei seit: 17.06.2007

Interessant für uns, viele jüngere oder Schön-TS verdienen sich so was dazu.

Jestem prawda, nie mam tajemnicy.

Extra Gottingam non est vita, et, si est, non est ita. Cogito ergo sum

Hrad přepevný jest Pan Bůh náš ….

 

http://en.wikipedia.org/wiki/Prime_Directive