piercing und tattoos , eure meinung gefragt^^

23 Antworten [Letzter Beitrag]
lysi
Bild von lysi
Offline
dabei seit: 24.01.2013

Ich hatte inzwischen schon 3 Piercings. Ist alles schon ne Weile her, aber irgendwann war ich einfach darüber hinweg. Piercings kann ich mir jetzt gar nicht mehr vorstellen. Tattoos finde ich dagegen sehr schön, allerdings erschreckt mich der Gedanke, das dann auf ewig zu haben. Was ist, wenn meine Laune auf Tattoo dann auch auf einmal vorbei ist? Aber ich denke über ein temporäres Henna-Tattoo nach. Ich würde mir gern das Narrenmotiv meiner Tarotkarten auf den Rücken malen lassen. Über die Bedeutung des Narren mehr auf Wahrsagen.de Wink. Das hält eben vergleichweise gar nicht lange und lässt sich immer wieder von neuen Motiven ablösen.

Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist.

kaninchen
Bild von kaninchen
Offline
dabei seit: 26.12.2012

ja von piercings bin ich auch schon bissi weg, hab auch schhon n paar hinter mir, aber mich reizt es immer, ein neues zu

machen  ,  wange würd mich reizen, allerdings hält mich da die narbe ab, die es hinterlässt, wenn ich mal keinen bock mehr darauf hab..

 

na ma sehen.

Babs.TG
Bild von Babs.TG
Offline
dabei seit: 17.09.2006

Avi schrieb:Nee, weil ich mir damals die Löcher hab stechen lasse weil mir die Clipse einfach zuuuuu schmerzhaft waren.

_______________

So erging es mir auch, nach einigen Stunden machte es keinen Spaß mehr. Ausserdem hatte ich immer wieder mal einen verloren und das Angebot ist nicht so reichhaltig und oft etwas "angestaubt"!

Jetzt habe ich 3 Ohrlöcher am linken und 1 Ohrloch am rechten Ohr und meine, da ich nur als Frau lebe, dass dies femininer ist als ohne, aber sicher ist das eine persönliche Einstellung.

Nachdem ich links und rechts eines hatte habe ich mir am linken Ohr noch 2 stechen lassen. Die Dame meinte schon, dass ich eines als Piercing machen lassen muss, da es sehr nah am Ohrknorpel zum stechen war, hat es aber dann doch noch gemacht. War natürlich günstiges als ein Piercing. Dies zur Unterscheidung ob Ohrloch ein Piercing ist.

Generell würde ich mir im Gesicht oder Zunge kein Piersing machen lassen aber sicher hat es auch mit meinem Alter zu tun, andere Stellen naja aber keine zu empfindlichen Wink.

Ein Tattoo wäre auch im Bereich des möglichen nicht zu groß und etwas ausgefallenes aber wie das Piercing ebenso nur dezent.

 

 

Ein Freund ist, der die Vergangenheit kennt, in die Zukunft begleitet und dich so nimmt wie du bist. ( Autor unbekannt )