musik zum träumen

15 Antworten [Letzter Beitrag]
GabiStern
Bild von GabiStern
Offline
Reale Person
dabei seit: 18.05.2005

Zum besonderen etwas extravagantem Traeumen zu zweit kann ich Carlos Peron's (der dritte Mann von Yellow) LA salle blanche und la salle noir sehr empfehlen... GUt für die zartharte Stimmung.
Ansonsten bin ich großer Queen-Fan, höre aber auch alles was rockig ist vom Glamrock bis Heavy Metal (hier allerdings am liebsten Balladen *gg)
Darüber hinaus habe ich auch Phasen in denen ich Reinhard Mey, Deine Lakaien, In Extremo, LaCrimosa, Subway to Sally usw. oft, gern und viel höre:-) Und ja, ich gebe zu.... der Reinhard zwischen den anderen liest sich komisch- aber so ist es halt:-)
Liebe Grüsse
Gabi

n/v
Ella
Bild von Ella
Offline
Reale Person
dabei seit: 27.12.2005

@ Roxanne

Geeezus, Roxanne, da klingelt es aus der Vergangenheit Smile
von der Hats habe ich aber nur Headlights und moment, Let´s Go Out Tonight (müsste ich jetzt googlen; ja ist dort drauf). Du wirst es kennen, aber allen anderen sei auch das erste Album empfohlen (Across The Rooftops) und dort liebe ich inständiglich Stay und Heatwave, nein, eigentlich sind alle irre schön... ist eine sehr chillige und eigenartige Stimmung...

@ Gabi
"Der Reinhard" hat ja auch schon recht schöne Sachen gemacht, so abgelutscht kann nicht mal Über Den Wolken sein, daß es nicht ein gutes Lied wäre.

die von violetten Latzhosen-tragenden Annabelles sozialisierte
Cristin

PS:
Weil´s grad im Hintergrund läuft: Jetzt kann ich mich noch diskreditieren, ich höre gerade James Cagney & Ruby Keeler - Shanghai Lil`... und ich steh' sooo drauf!!!! Yeah!

Die Karawane bellt, der Hund zieht weiter...

TinaV
Bild von TinaV
Offline
dabei seit: 13.01.2006

@Saphira

habe mal in meinen CDs gekramt und tatsächlich, meine Erinnerung hat nicht getrügt, ich habe auch eine Eläkeläiset CD und wundere mich, dass du die im Zusammenhang mit Musik zum Träumen bringst. Das was ich da höre, würde ich als finnische Apres-Ski Mucke mit hohem Alkoholpegel und dem finnischen Faible für's Skurile beschreiben. 1x im Jahr aber bestimmt ganz lustig.
Ich habe auch andere Polka ähnliche Musik . Is aber schon sehr speziell.
Freut mich aber, dass auch andere so spleenig sind wie ich und sowas im Regal lagern.

Gruß
die polka tanzende Tina

Saphira
Bild von Saphira
Offline
dabei seit: 08.03.2007

Sorry, aber irgendwie hatte da wohl grade meine Assoziationsfunktion im Hirn ausgesetzt. Andererseits liegt die CD wirklich zwischen all den anderen wie Marco Torrance, Chicane, Euphoria, Massive Attack, Faithless, Goldfrapp ( die Black Cherry ) und Calexico. Ich muss sogar gestehen eine Spice Girls CD zu besitzen.
Gruselig, nicht wahr? Wink

Liebe Grüsse...
Saphira

n/v
Gast
Bild von Gast

ich höre gern Rock & Roll,mozarts Freimaurermusik ,zauberflöte ,sowie rock und pop und deutsche schlager