Minute by minute

3 Antworten [Letzter Beitrag]
Liv-Marit Norton
Bild von Liv-Marit Norton
Offline
Reale Person
dabei seit: 13.02.2006

AOL mit WELT online berichtet heute:

Zitat:
Orgasmen im Minutentakt

Wovon viele unbefriedigte Frauen nur träumen, ist für Sarah Carmen eher ein Albtraum. Aufgrund einer seltenen Krankheit kommt die Engländerin bis zu 200 Mal am Tag zum Höhepunkt. Sie leidet an einem Dauerorgasmus. Im Umgang mit Männern kann dies jedoch zu Problemen führen.

Sarah Carmen wird plötzlich rot im Gesicht. Ihr Atem wird schwerer, ein kurzer „Kieks“ entfährt ihrem Mund. Sie hat einen Orgasmus.

Die 24-jährige Britin ist kein verrückter Fan des Hollywood-Klassikers „Harry und Sally“, der die berühmte Szene in dem Café, in der Sally einen Orgasmus vortäuscht, immer wieder nachspielen muss. Sarah Carmen leidet an „Persistent Genital Arousal Disorder“ (andauernde genitale Erregungsstörung).

Erinnert mich an "...und täglich grüßt das Murmeltier", nur in einer wahnsinnig schnellen Bildfolge.

Sachen gibt's, tztztztz :oops:

Eine echte Vision entwickelt ihr Eigenleben !

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
Reale Person
dabei seit: 03.01.2006

Ist das ansteckend? :oops:

Laughing out loud Laughing out loud

Natürlichkeit ist langweilig 

Liv-Marit Norton
Bild von Liv-Marit Norton
Offline
Reale Person
dabei seit: 13.02.2006

Segen oder Fluch ??!! Wink

Eine echte Vision entwickelt ihr Eigenleben !

Michaela Smile
Bild von Michaela Smile
Offline
dabei seit: 08.11.2006

Ach Sch.... ! :oops:
die kann einem ja echt leid tun.

n/v