Leckere Silvester- Cocktails

2 Antworten [Letzter Beitrag]
Liv-Marit Norton
Bild von Liv-Marit Norton
Offline
Reale Person
dabei seit: 13.02.2006

Zum Jahreswechsel sammle ich gern alte und neue Cocktailrezepte......

Ich versuche mal den Feigen- Minz- Sirup mit Sekt:

Zubereitung

1. Minze waschen und trockenschleudern. 6 Stiele beiseite legen. Von den restlichen Stielen die Blätter abzupfen. Feigen waschen, trockenreiben, in je 8 Spalten schneiden.

2. 250 ml Wasser mit Zucker aufkochen und 5 Minuten bei milder Hitze zu Sirup kochen. Minzblätter und Feigen zugeben, von der Kochstelle nehmen und abkühlen lassen.

3. Sirup in ein steriles Twist-off-Glas füllen, verschließen und kalt stellen. Mind. 10 Stunden ziehen lassen.

4. Jeweils 2-3 Feigenspalten mit 1-2 Teelöffeln Sirup in ein Sektglas geben, mit kaltem Sekt auffüllen und mit den restlichen Minzstielen dekorieren.  

 

Eine echte Vision entwickelt ihr Eigenleben !

ElleCommandante
Bild von ElleCommandante
Offline
Reale Person
dabei seit: 20.06.2005

Wer kein Feuerwerk mag oder ungebetene Gäste vor Mitternacht komische Geräusche machen hören möchte, fängt drei Tage vor Sylvester an, folgende Leckerei anzusetzen:

 

Sylvesterbenzin

 

1. Man nehme einen sauberen Eimer.

2. Der Eimer wird befüllt mit :

   a. 1/3 frisch gepresstem Zitronensaft,

   b. 1/3 Cointraux,

   c. 1/3 Gin von besserer Qualität.

3. Als Brandbeschleuniger eine Runde Traubenzucker unterrühren.

4. Drei Tage lagern, am Morgen vor Sylvester in den Kühlschrank stellen.

5. Wie Limonade im 0,2l-Glas anbieten.

 

S'Elle 

n/v
Liv-Marit Norton
Bild von Liv-Marit Norton
Offline
Reale Person
dabei seit: 13.02.2006

Da sagen die Straßenmeistereien, sie hätten kein Enteisungsmittel mehr .......... mit Deinem Rezept brennt der Weg, Lib' Elle !! Party

 

Eine echte Vision entwickelt ihr Eigenleben !