Ich bin hetero und habe eine Affinität zu TS

69 Antworten [Letzter Beitrag]
ThorstenB
Bild von ThorstenB
Offline
dabei seit: 27.07.2013

Es gibt ein unterschied.Millionen Männer stehen auf Shemals,und das eigentlich nur wegen eine sache.........SEX.Viele kennen auch nicht den unterschied zwichen TS und Shemales.Nur wenige wissen,das die bedeutung "Shemale" eine erfindung der Porno Indrustrie ist.Darum wird auch Verglichen TS = Shemale und rennen nur rum und haben Sex mit allem und jedem.Durch die Porno Industrie sind die TS in einem Bereich gedrückt worden und hat den eigentlichen grund der Transseuallität schwer geschadet.

Christoph EX
Bild von Christoph EX
Offline
Gelbe KarteEhemaliges Mitgllied
dabei seit: 14.06.2015

-

ThorstenB
Bild von ThorstenB
Offline
dabei seit: 27.07.2013

Also, ich habe gar keine Bi erfahrung,weil ich weiterhin eher zu 95% auf Frauen stehe und 5% Männer

Christoph EX
Bild von Christoph EX
Offline
Gelbe KarteEhemaliges Mitgllied
dabei seit: 14.06.2015

-

Christoph EX
Bild von Christoph EX
Offline
Gelbe KarteEhemaliges Mitgllied
dabei seit: 14.06.2015

-

ThorstenB
Bild von ThorstenB
Offline
dabei seit: 27.07.2013

Das sind ja auch die 5% bei mir.Mit einem "Normalen"Mann kann ich nichts anfangen.Ich brauch trotzallem das weibliche Aussehn.was dann da unten ist,wäre mir egal.Man muss mich ja auch so nehmen wie ich bin.Also für mich kommen nur Frauen oder TS in Frage.egal ob vor der op oder danach.

Vanilla
Bild von Vanilla
Offline
dabei seit: 17.03.2015

Also wie ich schonmal meinte, ich bin einer von sehr wenigen Hetero-Transfrauen in diesen Foren. Viele sind lesbisch oder wollen keine Beziehung.

 

Mich schreiben manchmal Heterofrauen an, aber sie sind dann tatsächlich oft in Beziehungen mit gar heteromännern. Viele geoutet als TS, aber einige eben auch nicht...was ich meinte mit dem verheimlichen.

 

Aber sie melden sich hier kaum. Ist man also als Post-OP TS mit 100% Passing vielleicht doch schnell vom Mann weggeschnappt, oder verzweifeln sie und geben auf?

 

Wirklich unklar... aber die, die Shemales sind, im Übergang oder schlechtes Passing haben, sind oft Sex-Verleugnungsopfer und Dauersingle

Frauen sind zu allem fähig...

und manche werden sogar in einem männlichen Kärper geboren.

ThorstenB
Bild von ThorstenB
Offline
dabei seit: 27.07.2013

Also,wäre ich nicht in einer beziehung mit einer Frau,die mich unterstützt mit dem was ich tu,mich so nimmt wie ich bin und was ich werde.dann würde ich persönlich eine TS vor ziehen.und dabei egal ob op oder nicht

Vanilla
Bild von Vanilla
Offline
dabei seit: 17.03.2015

Ja, es geht aber nicht um Trans - Trans, sondern um eine TS, die auf Männer steht, also Ts und Mann

Frauen sind zu allem fähig...

und manche werden sogar in einem männlichen Kärper geboren.

Christoph EX
Bild von Christoph EX
Offline
Gelbe KarteEhemaliges Mitgllied
dabei seit: 14.06.2015

-