Gibt es das?

6 Antworten [Letzter Beitrag]
Patricio EX
Bild von Patricio EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 08.09.2015

Hallo,mal eine frage an alle!

ich habe mal von jemand gehört das sich die sexualitäts-ausrichtung ändern kann.

ich meine von schwul,lesbisch,bi, auf einmal zu hetero oder auch umgekehrt.

habe das nie geglaubt,da ich dachte ist ja angeboren.

zumindest bis jetzt...-denn genau jetzt gehts mir scheinbar grade so.

ist vielleicht ne blöde frage (ja viell. sollte ich das dr.sommer team mal anschreiben,grins)aber mir mal wichtig zu wissen.

was denkt ihr darüber?

habt ihr das viell. gar selbst schon mal erlebt?

danke im voraus für eure antworten!!!!!

 

 

Gruß Patricio

Nadja DD
Bild von Nadja DD
Offline
dabei seit: 20.10.2014

also das sich die ausrichtung während einer hormonersatztheraphie ändern kann, kommt vor muss aber nicht, soweit mir erklärt wurde!

was eine ausrichtungsänderung einfach so angeht kann ich nix zu sagen!

MfG Nadja

 

Patricio EX
Bild von Patricio EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 08.09.2015

hallo,guten morgen,

danke für deine antwort:-)

nehme keine hormone.

bin nicht transsexuell!-und von daher alles bio bei mir.

 

Gruß Patricio

christineb
Bild von christineb
Offline
Reale Person
dabei seit: 06.08.2005

Ich würde sagen, daß nennt sich Leben Wink

 

Warum soll sich eine Ausrichtung nicht ebenso ändern wie ein Musikgeschmack oder Essen/Trinken oder Autos... blablabla

 

Gruß

Christine

Patricio EX
Bild von Patricio EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 08.09.2015

da ist was wahres dran Laughing out loud

Gruß Patricio

NB-Sabine
Bild von NB-Sabine
Offline
dabei seit: 26.12.2006

Nach neuesten Erkenntnissen kann sich sogar das Geschlecht auch nach der Geburt noch ändern: http://www.spektrum.de/news/die-neudefinition-des-geschlechts/1335086

"Kampf der Geschlechter

Laut einigen Wissenschaftlern kann sich das Geschlecht lange Zeit nach Abschluss der eigentlichen Entwicklung auch wieder ändern...

..."Die Weiterentwicklung nach der Geburt war für uns ein großer Schock", erinnert sich Vincent Harley, der als Genetiker am MIMR-PHI Institute for Medical Research in Melbourne die Entwicklung der Gonaden untersucht."

n/v
Patricio EX
Bild von Patricio EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 08.09.2015

...habs mal gelesen,aber da gehts ja darum das ein zwilling in den andren zwilling reingewachsen ist.

also sinds eigentlich 2 menschen aber nicht 1 mit einer besonderheit in der dna oder chromosomen...

Gruß Patricio