Fremde Menschen schreiben mich an!

44 Antworten [Letzter Beitrag]
SylviaTV28
Bild von SylviaTV28
Offline
dabei seit: 09.11.2010

Suse schrieb:
Das klingt ein bisschen so wie es manchmal dargestellt wird, wenn eine Vergewaltigung stattgefunden hat und der (männliche) Täter zum Opfer gemacht wird, da das (weibliche) Opfer ihn geradezu dazu herausgefordert habe....

Hallo! Smile

Fühlen sich manche von Euch denn wirklich so belästigt von diesen dummen PNs? Ein "Hey" oder "Hallo" kann man doch nicht mit einer Vergewaltigung vergleichen. Im Thread "Bekanntshaft gesucht" gab es ja auch viel Aufregung die ich nicht so recht nachvollziehen konnte.

Ich persönlich habe damit kein Problem - gut, es passiert auch nicht allzu oft bei mir. Wink

Bisher habe ich solche "Nachrichten" (Wenn man sie überhaupt so nennen kann) einfach ignoriert - i.d.R. passiert dann ja auch nichts weiter. Ich kann aber auch gerne sofort melden, wenn mich jemand wieder so plump anschreibt. Ob's am Ende hilft, ist ne andere Frage - lesen kann man hier ja sowieso auch, wenn man nicht angemeldet ist.

edna schrieb:
Also, nehmen wir mal an, es würde mir einer an den Po oder Busen fassen. Als vollständige GaOP (also als Frau) freu ich mich dann doch!

Sorry, aber das kann ich mir nun wirklich nicht vorstellen. Mag sein, dass es solche Frauen gibt, aber das ist wohl eher die Ausnahme.

Ich persönlich lasse mich zwar gerne berühren, aber nicht von jedem und auch nicht so - es sei denn, es ist "der eine". Wink

 

Liebe Grüße, Sylvia

 

P.S.: Äääähhh...jetzt stehe ich gerade etwas auf dem Schlauch. Wink Wie melde ich denn solche Leute? Per PN an einen Moderator oder gibt's noch andere Möglichkeiten?

Minolfa
Bild von Minolfa
Offline
Reale Person
dabei seit: 06.12.2007

@Sylvia: Per PN an eine Moderatorin (vielleicht CC noch an eine zweite), Melde-Buttons oder Webformulare gibt's hier nicht. So häufig wird es ja vermutlich auch nicht nötig sein...

Brigitte
Bild von Brigitte
Offline
Reale Person
dabei seit: 22.07.2008

Luisa schrieb:
<

Hier bei Kleintravesta muss man sowas aber wohl hinnehmen...

Also das ist etwas daneben. Der Transtreff steht für kultivierte Umgangsformen.

Und in letzter Zeit für neue Mitglieder, die sagen, wo es lang gehen soll.

Brigitte

Jasmin Viktoria...
Bild von Jasmin Viktoria Thalia Freienthal EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 09.05.2015

Hallo ich bin erst seit kurzem hier und wie ich jetzt diese Berichte gelesen habe war ich erschrocken. Ich habe wenig Erfahrungen  und bin froh hier her gefunden habe, ich suche auch Kontakt zu gleich gesinnten und hoffe hier auch Hilfe und gute Ratschläge zu bekommen. Aber wie kommen solche Irre auf so eine Seite, haben die noch nichts von Charakter gehört. Habe auch an Phoebe geschrieben mit dem Gedanken mich mit ihr aus zutauschen, ich fand vieles in ihrem Bericht was ich ebenso erlebte. Nur war ich überrascht das Sie nicht geantwotet hat, nach dem ich jetzt gelesen habe was Ihr passierte verstehe ich die Reaktion von Phoebe. Ich wollte wirklich nur mit Ihr darüber reden und in keinsterweise zu nahe treten. Ich will nur mein Wesen mit  Ihr durch reden und eine ehrlich Meinung hören, dies verlangt meine Einstellung und ich möchte einige Sachen noch wissen. Ich habe nicht mehr lange zu leben und da möchte ich mit klarem Gedanken über mein TS Frau klar kommen und so in Ruhe und Einklang mit meinem "Sein" finden. Oder kann mir jemand anderer helfen dies aufzuarbeiten, über eine Ehrliche Meinung  und Rat wäre ich Dankbar.

Mit lieben Grüßen

Vicky