Frauen im stehen urinieren

22 Antworten [Letzter Beitrag]
Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

maramuenchen schrieb:

Das Problem ist ja wohl ehr: Du bist en femme unterwegs, aber nicht so perfekt um ganz einfach aufs Damenklo zu gehen. Ins andere geht eh nicht.

Also ja nix trinken.

Grüße

Mara

das "problem" kann ich hier nicht sehen.
seit ich als frau lebe, geh ich grundsätzlich nur aufs richtige örtchen,

vor 1 paar jahren (ziemlich in meiner Anfangszeit, nach einem theaterbesuch gekleidet im abendkleid, aber im ganzen noch echt leicht erkennbar als T*) ist es mir das einzige mal passiert, daß 1 frau im waschbeckenbereich (wo außer uns ~ 10 andere frauen anwesend waren) gefragt hat, ob ich hier "richtig" wäre.
sie hat nicht nur meinen verständnislosen blick geerntet ("Wie kommen sie da drauf?").
keine der anderen frauen hat auch nur darauf reagiert.
sei es, weil sie es anders gesehen hatten, als die fragestellerin, oder daß sie da gar nix besonderes gesehen hatten.

das erlebnis wird mehr als aufgewogen dadurch, daß mich noch 1 paar jahre früher die toilettenfrau auf einer autobahnraststätte, als ich nach der nicht beschrifteten richtigen tür gesucht hatte, ohne weiteres auf die damentoilette geschickt hatte, obwohl ich damals noch "zwischengeschlechtlich" gekleidet war.
die busladung voll alter frauen, die dann beim rauskommmen am waschbecken waren, haben nix merkwürdiges an mir gefunden.

die paar kichernden teenies bei dem einen oder anderen gotik-konzert in meiner anfangszeit werden genauso aufgewogen von den netten gesprächen "von frau zu frau" in der warteschlange beim wgt 2007 in leipzig (darüber, wie frau mit einem reifrock durch die nur 60 cm breiten türen kommt, und daß drüben bei den kerlen nie so lange warteschlangen sind).

ansonsten in mehr als 5 jahren nie überhaupt irgendwelche reaktionen feststellbar.
negative schon gleich gar nicht.
und die T* ist mir leider noch heute anzusehen.
zumindest bei genauerem hinsehen.
und erst recht beim hinhören.
aber da arbeite ich noch dran.
drum laß ich mich aber weder vom trinken abhalten, noch vom besuch des richtigen örtchens.

alles andere halte ich für kopfkino.
oder halt für selbsterfüllende prophezeiung.

 

liebe grüße
triona

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Nadine59
Bild von Nadine59
Offline
dabei seit: 03.03.2010

In den Potsdamer Platz-Arkaden hat man mich sogar schon mal drauf hingewiesen,daß es für Damen rechtsrum geht. Obendrein war es noch ein freundlicher,türkischer Angestellter!Ich bedankte mich natürlich,ebenso freundlich.

Das sind meine realen Erlebnisse!

LG Nadine

n/v