Fotoprojekt Flucht und Veränderung

3 Antworten [Letzter Beitrag]
LilaLaura
Bild von LilaLaura
Offline
dabei seit: 19.10.2015

Hallo! 

ich bin eine Studentin aus Wilhelmshaven und mache mit zwei Kommolitonen ein Fotoprojekt zum Thema Flucht in Veränderung und zum wahren Selbst. 

Für eine Fotoserie würden wir gerne transsexuelle Männer und Frauen vor und nach ihrer Verwandlung fotografieren. 

Die ganze Serie wird nicht veröffentlicht, nur wir und unser Professor würden sie sehen. 

Wenn jemand Interesse hat, freuen wir uns sehr über eine private Mitteilung. 

Liebe Grüße, LilaLaura 

Minolfa
Bild von Minolfa
Offline
Reale Person
dabei seit: 06.12.2007

Hallo LilaLaura,

willkommen im Forum! Wave

Wie lange soll das Fotoprojekt denn dauern? Normalerweise ist so eine "transsexuelle Verwandlung" ja ein mehrjähriger Prozess. Für eine gewöhnliche Studienarbeit, die nur ein paar Monate dauern soll, sehe ich praktische Probleme Vorher-Nachher-Fotos selber anzufertigen.

Liebe Grüße,
Minolfa

Brigitte
Bild von Brigitte
Offline
Reale Person
dabei seit: 22.07.2008

Hallo,

wenn es schnell gehen soll, dann ist wohl ein Transvestit das geeignetere Objekt. Ich habe mal bei so einem Fotoprojekt mitgewirkt, es braucht etwas Courage, sich "halbfertig" zu zeigen.

Der Titel "Flucht in Veränderung und zum wahren Selbst" gefällt mir.

Brigitte

Mia86
Bild von Mia86
Offline
dabei seit: 10.02.2014

Ich finde den Titel mehr als unpassend für mich selbst. Veränderung kam bei mir erst als ich aufgehört hab weg zu rennen und keine Kraft mehr hatte zu flüchten. Aber ich denke das ist halt auch etwas sehr persönliches.

 

lg

Mia