Endlich auch Werkzeug für unsereins -:)

24 Antworten [Letzter Beitrag]
Ronja S. EX
Bild von Ronja S. EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 01.04.2008

Also wobei es mir schlecht wird, ist: "Tussi on Tour"! Bei Schlecker kauf ich nix mehr, außer Grünpflanzen...!  Tongue Wenn ich meinen (aus Friedenszeiten bestehenden) alten Werkzeugbestand betrachte, sieht er teils ein wenig rostig aus (weil die letzten Jahre wenig benutzt), ist aber doch noch ganz gut zu Hand und Fuß, und einmal mit nem Öllappen abgewischt, hält das noch fuffzich Jahre. Mindestens! Das hat was mit Pragmatismus zu tun. Zum anderen denken viele "weswegen soll ich einen Inbusschlüssel aufheben, wenn ich doch jetzt eine Nagelfeile hab". Es gibt ja den Werkzeugkoffer im schönsten Pink! Bitte um Verzeihung für meine Offenheit, das hat mit der T-Geschichte nichts zu tun, sondern geht generell in Richtung Frau. Nicht nur ich, sondern viele andere Frauen wissen aus Erfahrung mit Werkzeugen umzugehen, oft beruflich bedingt. Naja und ich steh ja auf schwarz als Gothicpflanze, und hab mit pink weniger was am Hut. Aber wenn ich meinem Werkzeug, welches schon einige Jahre auf dem Buckel hat (DDR) bisweilen mal eine kleine Einreibung mit ein paar Troppen Öl angedeihen lasse, dann sind isses auch wieder schwarz. Laughing out loud

Was ich sagen will, ist nur, wer rosa mag, sei es drum, kauft. Wie die Industrie das rosa Werkzeug den "Tussis", also Frauen zuordnet, "weil das eben so sein muß und immer so war", find ich zum Kotzen! Ein potentieller Arbeitgeber meinte letztens, Frauen könnten keine technischen Berufe ausüben. Meine Quali stimmte 100%ig. Dämmerts? So geht auch die Werbeindustrie auf ihre Kunden zu und klassifiziert sie.

Laßt Euch nicht in Klischees drängen oder hängt Euch dran.

LG Ronja

Lebe Dein Leben wie du selbst, und Du wirst überrascht sein, was Du alles kannst.

UteBiancaDenise
Bild von UteBiancaDenise
Offline
dabei seit: 16.07.2011

Finde ich toll. Stehe eh schon total auf Pink und jetzt noch das passende Werkzeug dazu, wunderbar.

Endlich sieht jeder wie ich fühle. Will endlich eine Frau sein. Big smile Big smile

Dalina
Bild von Dalina
Offline
dabei seit: 14.10.2009

Hast es feinstens auf dem Punkt gebracht mit dem rosa-Tussi-Transen-Zeugs. Der letzte Satz in Gold bitte! Wink
Lieben Gruß!

Ayna
Bild von Ayna
Offline
dabei seit: 20.12.2011

 

Natürlich ist gutes Werkzeug der Schlüssel zum Erfolg. Stiehl, Hilti, Bosch, Namen, bei denen man vor Ehrfurcht erstarrt. Solche schweren Geräte können ganze Wände einreißen. Aber frau muß diese auch hoch heben können! Natürlich ist eine Bohrmaschine scheiße, bei der beim ersten Loch der Motor verglüht. Man stelle sich den Aufwand vor! Ressourcen und Energien, Herstellung, Transport, Entsorgung, Umweltveränderung, Ökologie-Bilanz! Für nur ein halbes Loch in der Wand. Oder für nur zwei Quadratmeter Fliesen entfernen im Bad. Oder für „dull“ gedrehte Bits. Alles für neunundzwanzigneunzig.

„Jaaa! Stiehl! – Ich hab ein T-Shirt mit Stiehlaufdruck!“ -  „ Und ich einen Hiltihelm!“ „ Ich geh mit meiner Hilti ins Bett!“

Solche Gespräche kenne ich nur von Männern. Ich finde: "Hauptsache, das Loch ist drin, egal wie!"

Werbung von diesen Top-Marken sieht frau in „diesen“ Muskelmännerwettbewerben. Da werden Bäume zerhackt, Stämme gesägt, Betonklötze hoch gehoben und LKW-Reifen gerollt.

Tolle Sache das...

LG, Ayna

☆~☽✪☾~☆