Einkaufstüten und solche Sachen...

22 Antworten [Letzter Beitrag]
violettcr
Bild von violettcr
Offline
dabei seit: 08.09.2013

Hey Mädels und Jungens,Ich habe da eine Idee. Brauche dafür aber Hilfe und Ideen.Ich habe eine Dachschräge in meinem WG-Zimmer und einen Kleiderschrank der irgendwie etwas verbraucht ausschaut. Weil ich aber nicht gut im malern bin und einfarbig mir zu öde ist, kam ich auf die Idee, so Plastik-Einkaufstüten mit Reißzwecken dran zu machen. So, dass man das Holz nicht sieht. Ich würde gerne ausschließlich Modegeschäfte nehmen. Und nun kommen wir zum Problemchen. Wie komme ich an solche Tüten?

Ich meine, ich habe nicht genug Geld um so viel Klamotten zu kaufen... *lach* Nun frage ich mich, wo ich die her bekomme. Und hat jemand eine Idee, was man sonst noch machen könnte, wenn Kleiderschrank und Dachschräge fertig sind? Über lege mir, wie ich zum Beispiel eine Handtasche draus machen könnte. (Habe schon ansätze dafür)Würde vielleicht selber daraus auch sowas wie nen Vorhang machen und so weiter... Für Ideen bin ich aber immer offen.Mein Gedanke war halt, dass viele Menschen, die Tüten nachm shoppen wohl eigentlich weg werfen. Habe deswegen im Freundeskreis gefragt. Aber nachm dritten mal Fragen wurde mir klar, dass es irgendwie komisch kommt, wenn man nach solchen Tüten fragt...Wie denkt ihr darüber.Sorry, wenn es der falsche Bereich ist. Wusste aber sonst nicht, wo es rein gehört. Beauty uns Styling wohl nicht. Außer vielleicht das mit der Handtasche. Vielleicht noch eine Idee, die ein bisschen richtung Mode geht... XDDanke schon mal!

Calista
Bild von Calista
Offline
dabei seit: 04.01.2013

Meine Tante hat vor Jahren mal einen Papierkorb aus Zigarettenschachteln gebastelt. Sah ganz witzig aus. Aber ein ganzes Zimmer mit Plastiktüten ausgekleidet? Hmm, meins wär's nicht, glaube ich. Aber geh doch einfach mal zu verschiedenen Modeläden und frag, was eine nackte Plastiktüte kostet. Im Supermarkt kann man die ja auch kaufen, für ein Zehnerl oder so das Stück.

Thessa

violettcr
Bild von violettcr
Offline
dabei seit: 08.09.2013

Nah! Es geht dabei nur um eine Dachschräge neben nem Fenster von ca 1,70m Breite und einem 2x1,2 Meter Kleider schrank... nicht das komplette Zimmer... Bringe mich doch nicht auf Ideen XD Wenn, dann würde ich höchstens vereinzelt an den Wänden so ein oder zwei verteilen, damits stimmiger wirkt...Und in den Laden gehen? Bin mir nicht ganz schlüssig... ^^

Habe schon bei ein paar Freunden angefragt über FB. Wurde fast immer nur blöd "angeschaut"...

Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

Hier eine kleine DDR-Bastelei aus dem Haushalt meiner Liebsten und ihrer Mutter:

Smile Jetzt wißt ihr auch, was damals so in den "Westpäckchen" drin war.

 

Ich hab mich ja erst auch gewundert, was du dir da für einen Kopf machst und über den Aufwand. Klar, daß so eine groß angelegte "Anfrage" im Fratzenbuch oder sonstwo im Netz bisserl merkwürdig daher kommen mag. Aber frag doch einfach mal die Leute, bei denen du so bist, ob sie ein paar Tüten übrig haben. Ohne großen Brimborium. Wenn mich zufällig jemand fragt, der gerade bei mir ist, ob ich ein paar Tüten übrig habe, dann würde ich mir gar nix dabei denken und einfach ein paar mitgeben.

Und die Idee mit dem Fragen in Läden, käme bestimmt billiger, als wenn ich dir paar Duzend mit der Post schicken würde. Bei KIK sind sie neulich allerdings um 100% teurer geworden. Bisher immer "Möchten Sie noch eine Tüte für 5 Cent?" Neuerdings: "Möchten Sie noch eine Tüte für 10 Cent?" Ich: "Nein danke. Ich würde auch keine nehmen, wenn sie umsonst wäre." Und lasse mir das Zeug in meinen schwarzen Dederon-Beutel stecken, den ich meistens in meiner Handtasche habe. Die Dinger stapeln sich bei mir in gewissen Ecken. So viel Müll zum Runtertragen kriege ich nie zusammen.

 

liebe grüße

triona

 

 

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Brigitte
Bild von Brigitte
Offline
Reale Person
dabei seit: 22.07.2008

Calista schrieb:

Meine Tante hat vor Jahren mal einen Papierkorb aus Zigarettenschachteln gebastelt. Sah ganz witzig aus. Aber ein ganzes Zimmer mit Plastiktüten ausgekleidet? Hmm, meins wär's nicht, glaube ich. Aber geh doch einfach mal zu verschiedenen Modeläden und frag, was eine nackte Plastiktüte kostet. Im Supermarkt kann man die ja auch kaufen, für ein Zehnerl oder so das Stück.

Thessa

Das ist Kunst, im Wilhelm-Hack-Museum gab es eine Ausstellung dazu.

http://www.taz.de/!85884/

Brigitte

violettcr
Bild von violettcr
Offline
dabei seit: 08.09.2013

hmh... joa... ich finde es kann gut aussehen....

 

Kaylee EX
Bild von Kaylee EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 30.08.2013

Es gibt ja auch kleine Sachen die man sich wo kaufen kann. Ansonsten hast du vielleicht bekannte die irgendwie Tüten haben?  Ich würde da z.B. meine Schwester fragen, obwohl ich da vielleicht selber die bin die mehr kauft, hat mich heute wieder ordentlich erwischt dabei, kauf gerne ein^^)

violettcr
Bild von violettcr
Offline
dabei seit: 08.09.2013

nah... Ich frage schon rum. Hat aber irgendwie niemand... die reaktionen sind erst mal total perplex und so... 

Ich glaube auch nicht, dass ich mit einer einzigen sehr weit komme. Ich müsste praktisch jeden Tag was kleines holen, um in 2 Wochen eine Brauchbare Menge zu haben... das ist schon was teuer... XDVor allem bekommt man je nach größe nur so dünne vom material her, die nicht mal so pralle aussehen...Schwer zu beschreiben, was ich damit nun meine... :)Ich habe nicht gedacht, dass es so schwer ist da ran zu kommen XD

seamstress
Bild von seamstress
Offline
Reale Person
dabei seit: 10.06.2007

Ich könnte mir vorstellen, dass sich viele Modeläden geschmeichelt fühlen, wenn du deren Tüten als Deko verwenden willst, und dir deshalb welche einfach so schenken, wenn du fragst. Ist ja schließlich auch kostenlose Werbung für sie, wenn deine Besucher ständig deren Logo anschauen müssen. Wink

 

 

__________________________
It's a Barnum and Bailey world
Just as phony as it can be
But it wouldn't be make-believe
If you believed in me

Eva_Campelli
Bild von Eva_Campelli
Offline
dabei seit: 18.06.2013

Na komm! Wenn Du schon so kreative Ideen hast, wirst Du ja wohl nicht an dieser banalen Aufgabe scheitern!

Trash-Art ist ja sowieso top-modern,also los, style Dich ein bischen auf Künstlerin und ab ins nächste Outlet-Center, da hast Du in einer Stunde genug Tüten um ein eigenes Möbel-Label zu entwickeln.

 

 

Suse
Bild von Suse
Offline
dabei seit: 07.11.2012

violettcr schrieb:

nah... Ich frage schon rum. Hat aber irgendwie niemand... die reaktionen sind erst mal total perplex und so...

Hmm... also ich weiß ja nicht was du für merkwürdige Leute kennst und bei was die noch alles perplex sind oder blöd gucken...

...also, ich würde erst mal gar nicht blöd gucken, und wenn du mir sagen würdest, dass du viele davon brauchst, dann würde ich dich schon, aus reiner Neugier, mal fragen, was du denn damit vor hast. Wenn du es mir dann erklären würdest, dann wäre die Sache doch OK. Würde ich bei mir persönlich jetzt nicht favorisieren, aber das ist ja wohl reine Geschmacksache!

LG

Suse

Ich war kein Mann, ich sah nur so aus.