Ein Staatsbankrott kommt gar nicht so selten vor........

20 Antworten [Letzter Beitrag]
Liv-Marit Norton
Bild von Liv-Marit Norton
Offline
Reale Person
dabei seit: 13.02.2006

Heike_007 schrieb:
Roxanne schrieb:
Oder glaubt irgendjemand daran, daß wir mal ohne jährliche Neuverschuldung auskommen werden?

Ich nicht Sick Nicht wenige Wirtschaftswissenschaftler behaupten ja hinter vorgehaltener Hand, das in bestimmten Zeitabständen eine Hyperinflation alles Geldvermögen total entwerten muss, um die Wirtschaft wieder auf Trab zu bringen. Noch härtere Typen sprechen sogar von Krieg an Stelle der Inflation. Die Geschichte zeigt, dass da was dran sein muss Confused    Hoffentlich trifft es uns nicht. Mein Großvater (1891-1974) und mein Vater (1916-2003) hatten jedenfalls eine Menge zu diesem Thema zu erzählen.

Ich sehe die Lage ebenso dramatisch wie ihr......Ein Superindikator der bevorstehenden Katastrophe lässt sich am steigenden Goldpreis prächtig ablesen. Das Vertrauen in Währungen fällt dramatisch. 

Es wird sicherlich auch Krisengewinner geben.....wie immer die Banken und weitaus schlimmer, die Rüstungsindustrie.....

Carpe diem !!

Eine echte Vision entwickelt ihr Eigenleben !

denise
Bild von denise
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

gut, die lage ist dramatisch.

deshalb ist nun auch ein radikaler schritt von nöten.

wir weigern uns die schulden zu bezahlen (wird doch eh ein fass ohne boden), kaufen griechenland auf und gemeinden es ein.

dieses vorgehen hätte vorteile fuer uns alle.

die regierung könnte in delphi um rat nachsuchen, die waldbraende wuerden aufhören, da wir nach deutschem vorbild die freiwillige feuerwehr einführen und die zugehörigkeit zur pflicht machen würden. die akropolis wird an mcdoof verkauft und die restlichen kulturstätten könnten durch eine treuhandgesellschaft zur schuldendeckung in klingende münze verwandelt werden. blühende landschaften im süden der republik in wenigen jahren....

 

und nebenbei, der sirtaki in krachledernen getanzt hat doch auch einen gewissen exotischen reiz! :D 

 

in diesem sinne: munter bleiben!

Heike_007
Bild von Heike_007
Offline
Reale Person
dabei seit: 10.04.2006

JenniferS schrieb:
Die brauchen bloß mal Ihre Steuern zahlen. In Griechenland ist es Volkssport das Finanzamt zu bescheissen wo es nur geht, hat man mir erzählt.

Ist das hier bei uns denn anders ?

Bei mir mag ein Jeder nach seiner Fasson selig werden (Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg 1620-1688).

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
Reale Person
dabei seit: 03.01.2006

Heike_007 schrieb:
JenniferS schrieb:
Die brauchen bloß mal Ihre Steuern zahlen. In Griechenland ist es Volkssport das Finanzamt zu bescheissen wo es nur geht, hat man mir erzählt.
Ist das hier bei uns denn anders ?

Nö, aber bei uns gewinnt der Staat häufiger Sick

Natürlichkeit ist langweilig 

Mama Bachmeier
Bild von Mama Bachmeier
Offline
Reale PersonGelbe Karte
dabei seit: 13.10.2007

Ich verstehe euer jammern nicht ändern wollt Ihr es ja eh nicht und wenn Ihr es könntet würdet Ihr es geanu so machen , ergo warum jammern ??????

 

D++++++

 

 

Liv-Marit Norton
Bild von Liv-Marit Norton
Offline
Reale Person
dabei seit: 13.02.2006

Mama Bachmeier schrieb:
Ich verstehe euer jammern nicht ändern wollt Ihr es ja eh nicht und wenn Ihr es könntet würdet Ihr es geanu so machen , ergo warum jammern ??????D++++++

Liebe Diane,

jetzt enttäuscht Du mich aber.......:mgreen:  Wir sind doch ehrenwerte Leute, oder ?!Big smile Ich habe es ja schon immer gesagt, wir benötigen eine neue Ethik......

Greetz

Liv- Marit

Eine echte Vision entwickelt ihr Eigenleben !

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
Reale Person
dabei seit: 03.01.2006

Roxanne schrieb:
Sparkurs ihrer Regierung abzeptieren, sondern streiken bis zum totalen Zusammenbruch der Volkswirtschaft.

Wie erwartet geht es weiter:

WELT Online: Griechen fordern bis zur Selbstzerstörung

"70 Prozent der Griechen lehnen Sparmaßnahmen und das EU-Rettungspaket ab – mit fatalen Folgen: Der Protest der öffentlichen Verkehrsbetriebe führt zu einem Ausfall von zehn Millionen Euro pro Jahr. Auch die Lehrer wollen streiken und so das Abitur ausfallen lassen. Nun drohen die Pharmahersteller..."

Natürlichkeit ist langweilig 

Mama Bachmeier
Bild von Mama Bachmeier
Offline
Reale PersonGelbe Karte
dabei seit: 13.10.2007

Liv-Marit Norton schrieb:
Mama Bachmeier schrieb:
Ich verstehe euer jammern nicht ändern wollt Ihr es ja eh nicht und wenn Ihr es könntet würdet Ihr es geanu so machen , ergo warum jammern ??????D++++++
Liebe Diane, jetzt enttäuscht Du mich aber.......:mgreen:  Wir sind doch ehrenwerte Leute, oder ?!Big smile Ich habe es ja schon immer gesagt, wir benötigen eine neue Ethik......

 

Jaaaaaaaaaaaaaaaa , ich halte mich nur zurck !  Denn der Erfolg kommt schon angeschlichen.  Der ganze Schweinekübel ist schon kurz vor dem Brunnen . dann und nur dann wird es zu einer Ethik kommen ob zu einer neuen  Ethik : mer wess es nett , es gibt immer noch welche die an die Vernunft des Menschen glauben sollen .

Diane

Liv-Marit Norton
Bild von Liv-Marit Norton
Offline
Reale Person
dabei seit: 13.02.2006

Und hier die aktuelle Hitparade der am Tropf hängenden Patienten:

Luxemburg wird uns alle retten !!!:mgreen:

Eine echte Vision entwickelt ihr Eigenleben !

Minolfa
Bild von Minolfa
Offline
Reale Person
dabei seit: 06.12.2007

Juhuuu! Wenn Deutschland jetzt den Griechen hilft, wird Italien Europameister! Smile

Cordialità, Michela