Bin neu hier und stelle mich vor.

4 Antworten [Letzter Beitrag]
Hansine
Bild von Hansine
Offline
dabei seit: 25.05.2012

Ja wer bin ich? Nun ich denke mal ich bin auf dem besten Weg zu meiner Bestimmung. Ich habe ein sehr großes Umfeld und denke mal im Berufsleben doch sehr erfolgreich. Habe Betriebswirtschaft studiert. Aber bin im privaten Bereich immer unglücklich gewesen. Vor einiger Zeit habe ich mich geoutet. Nun im meinen Umfeld haben immer alle gedacht das ich schwul bin. Ja und so hatte ich mich auch geoutet. Es war übrigens für meine Kollegen kein Geheimnis, sie haben es schon immer dacht. Ja nun wollte ich die neue Freiheit ausleben. Ich wollte einen Freund haben. Ja ich begann zu chatten. Ich stellte aber fest bei Gayromeo und so gehen ja zwei Männer ins Bett und ich wurde wieder unsicher. Natürlich war ich in meiner Kindheit und auch sonst immer schon etwas weicher dies ging immer ins weibliche. Natürlich habe ich schon immer an mir herum gebastelt und interessierte mich immer über das normale maß hinaus für Kosmetik und Mode. Die meisten Jungs machen dies ja nicht so intensiv und auch im Betrieb bemerkte man es ja auch das ich mich schminkte. Es lief aber immer darauf hinaus das man dachte Eckart ist eben schwul. Akzeptiert wurde es immer. Nun vor kurzen lernte ich dann von Jena Rafaela kennen. Ja und ich merkte doch dann das ich mehr Mädel als Junge war. Nun ich outete mich nochmals im Betrieb und im Umfeld und es wurde voll akzeptiert. Natürlich laufe ich noch nicht im Rock herum. Aber kleide mich mit Jeanshüfthosen, trage Blusen (weiß oder blau) und trage Pumps. Habe mir jetzt einen Blazer gekauft. Natürlich habe den Vorteil das ich nicht allzu groß und kräftig gebaut bin und kann Sachen anziehen wie eben "normale Frauen". Ich freue mich auf meine weitere Entwicklung zum Mädel hin.

-Nico-
Bild von -Nico-
Offline
dabei seit: 17.05.2012

Hallo

Ich bin auch noch nicht so lang hier, also ein Neuling.

Ich freu mich für dich das du so zu deinem wahren ich gefunden hast und dich wohl fühlst. Ich beneide dich dafür das du so akzeptiert wirst ich habe das Problem ich trau mich nicht mal wirklich geschminkt und mit Pumps und Damenkleidern aus meiner Wohnung. Ich würde mich auh gern so ausleben können. Wie hast du das geschafft hast du vielleicht ein paar Tipps für mich? 

 

rafaela62
Bild von rafaela62
Offline
Reale Person
dabei seit: 20.01.2008

Hallöchen!

Wie konnte ich es nur vergessen hierzu zu antworten. U n v e r z e i l i c h !

Hansine - schön das du auch hierher gefunden hast. Über deinem Namen müssen wir unbedingt noch mal reden.

Freu mich schon auf deine Teilnahme zu unserem nächsten Gruppentreffen.

Gruß Rafaela

 

Leitende Betreuerin der SHG Trans Jena   

http://jena.transhilfe-thueringen.de

Optimismus und Selbstvertrauen sind das Wichtigste

truckerlippi
Bild von truckerlippi
Offline
Reale Person
dabei seit: 22.01.2012

ihr müsst einfach rausgehen in die öffentlichkeit ambessten so wie ihr euch fühlt der rest kommt da von alleine ich spreche auserfahrung

victoria
Bild von victoria
Offline
dabei seit: 16.02.2012

@ Hansine

Es ist schön zu lesen ,dass dein Umfeld und vorall deine Arbeit dich so akzeptieren.Gerade in vielen Firmen hört

man nichts Gutes,wenn sich da einer outet.

Viel Glück ,weiter so und herzlich willkommen.

Ps:. Ich muss Rafaela Recht geben,du solltest mal über deinen Namen nachdenken.

Einfach tun und raus in die Öffentlichkeit ist am besten und die Erfahrungen sammelt man nur da.

Alles Liebe und viel Glück

Victoria

Victoria