Alt werden, Seufzer!

13 Antworten [Letzter Beitrag]
Vyola
Bild von Vyola
Offline
Reale Person
dabei seit: 24.02.2011

 

Alt werden, Seufzer!

!

 

Hallo Ihr lieben, wie denkt Ihr über das Thema alt werden?

Ich bin zwar noch nicht in dem alter wo es, so wichtig wird.

Aber der Gedanke daran erschreckt mich schon, wenn ich sehe wie Freunde und Bekannte die Haare verlieren oder sie weiß werden!

Vor einigen Tagen ging ich zum Arzt, mal am Vormittag, und im Wartezimmer sah ich all diese Menschen, manche in Begleitung, da sie alleine nicht mehr konnten.

Ich als Spätzünerder, leider in vielen Sachen, die diesen Schritt, ein Leben im Wunschkörper schon immer vorhatte aber ihn erst 30 Jahre später beginnt, irgend wie frustrierend! Schade das man nicht schon früher angefangen hat. Besser spät als gar nicht.

 

Was denkt Ihr übers Alter????????????????????????

„Ein Freund ist ein Mensch, der die Melodie deines Herzen kennt"

Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

Schau mal hier:

http://www.transtreff.de/forum/allgemein/verschiedenes/%C3%A4lter-werden-ist-sch%C3%B6n

http://www.transtreff.de/forum/allgemein/verschiedenes/l%C3%A4nger-leben

 

Ansonsten mach dir da mal keinen so großen Kopf. Haste noch lange hin bis. Und man ist immer so alt wie man sich fühlt - mit einigen gesundheitlihen Einschränkungen natürlich. Und weiße Haare lassen sich preisgünstig und ohne Probleme färben, wenn du das magst. Falten bis zu einem gewissen Grad zuspachteln. Bessere Hautpflege kann ein übriges tun. Smile Nur gegen testosteronbedingten Haarverlust mußt du schwerere Geschütze auffahren. Wenns schon zu spät ist, bleibt halt nur noch Perücke oder Haarteil. Und gegen sonstige vorzeitige körperliche Alterung und Gebrechen hilft eine gesündere Lebensweise.

Als ich 20 bis 40 war, haben mich fast alle Menschen deutlich älter eingeschätzt, als ich war, teilweise bis zu 10 Jahre und mehr. Heute - nach meinem Übergang - ist es genau umgekehrt. Im Schnitt bis zu 10 Jahre jünger geschätzt, teilweise noch mehr. Wobei die erkennbaren "Höflichkeitseinschätzungen" schon rausgerechnet sind. Die krassesten Fehleinschätzungen kommen allerdings von (selber meist jungen) Menschen, die halt nicht genau hinschauen.

 

liebe grüße

triona

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

danydanone EX
Bild von danydanone EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 21.09.2012

Huhu!

Findest du es denn nicht interessant, dass man sich weiterentwickelt?

Ich finde, das ist eine höchst interessante Angelegenheit.

Die charaktären Eigenschaften verdichten sich, das Feingefühl wächst und neue Belange tauchen plötzlich auf, kurzum, der reife Apfel ist genießbar, bis er verfault oder verbittert.

Also ist es doch garnicht so schlecht sich heute schon Gedanken zu machen was Morgen sein wird. Damit der Apfel länger genießbar bleibt und die Vitamine erhalten bleiben, die ganz sicher noch gebraucht werden.

Wenn das Licht oder was auch immer kommt, ist ein Fliegenschiss weniger in diesem Leben und auf dieser Welt.

Was ist interessanter und somit unergründlicher/geheim?

 lieber Gruß

Dany

Der Künstler, ist Schöpfer schöner Dinge...

Brigitte
Bild von Brigitte
Offline
Reale Person
dabei seit: 22.07.2008

Hallo,

heute war ein Foto von Amanda Lear in der (hüstel) Bildzeitung. Sie ist 70, sieht gut aus und läuft bei einer Modenschau. Das hat mich aufgebaut.

Brigitte

rafaela62
Bild von rafaela62
Offline
Reale Person
dabei seit: 20.01.2008

Da sollten wir uns wohl alle ein kleines Beispiel nehmen?

So toll im hohen Alter - ja gut sicherlich teilweise nachgeholfen.

Rafaela

Leitende Betreuerin der SHG Trans Jena   

http://jena.transhilfe-thueringen.de

Optimismus und Selbstvertrauen sind das Wichtigste

danydanone EX
Bild von danydanone EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 21.09.2012

Hübsches Bild Brigitte, sieht nicht so verbraucht aus wie Dadrüben das. ♥

lieber Gruß

dany

 

 

Der Künstler, ist Schöpfer schöner Dinge...

petra4
Bild von petra4
Offline
dabei seit: 24.07.2012

Der Haarausfall war für mich auch ein Grund, mit Finasterid anzufangen - irgendwie komme ich damit nicht anders klar. Andererseits denke ich mir: Irgendwie schon albern. Und ich frage mich, warum man nicht auch ohne Haare glücklich sein sollte? Liegt es einfach daran, dass es keine glatzköpfigen Frauen gibt, die für irgendetwas werben?
Allgemeiner gefragt: Wo tauchen Frauen ab 60 in Werbeprospekten auf (also mit Falten und ungeschminkt)? Dabei treffe ich im Alltag viele.
Vielleicht liegt es an dem medial vermittelten Frauenbild, dass in unseren Köpfen schwebt, dass wir uns mit äußerlichen Alterungserscheinungen schwer tun?
Andererseits: Ich kenne viele ältere Frauen, die trotz ihrer optischen Altersanzeichen eine Würde und Liebe ausstrahlen, die mir eigentlich noch viel wichtiger ist als alles andere - und ich kenne auch welche, die sich so zukleistern mit Kosmetik, dass sie mir gar kein Vorbild sind.
Letztlich liegen wir alle irgendwann in der Kiste - und die Grundfrage ist: Hoffen wir, dass damit nicht alles aus ist - oder müssen wir alles im hier und jetzt möglichst perfekt erreichen? Dani hat ja etwas von ihrem "Glaubensklatsch" geschrieben. Vielleicht hilft einem das auch im Blick auf das Älter werden und der damit verbundenen wenig schönen Erfahrungen?
LG
Petra

danydanone EX
Bild von danydanone EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 21.09.2012

petra4 schrieb:
Vielleicht hilft einem das auch im Blick auf das Älter werden und der damit verbundenen wenig schönen Erfahrungen? LG Petra

Hallo Petra!

Der Punkt ist, dass nicht alles nach eigenem Ego laufen muss.

Ich habe mir mal ersponnen, dass besonders ältere Menschen ein wahres Vergnügen daran haben Kinder mit Süssigkeiten zu füttern, nicht weil diese "ungesund" sind, sondern weil das ältere Semester in leuchtend schöne Augen schauen kann. Das durch ihr zutun, find ich faszinierend!

Vielleicht erinnert man sich genau in solchen Momenten daran, wie es aus der anderen Perspektive verlief?

Es bleibt spannend.

 

dany

 

Der Künstler, ist Schöpfer schöner Dinge...

jasminchen
Bild von jasminchen
Offline
Reale Person
dabei seit: 17.06.2007

petra4 schrieb:

 

Wo tauchen Frauen ab 60 in Werbeprospekten auf (also mit Falten und ungeschminkt)?

 

In der Windelwerbung.....

Jestem prawda, nie mam tajemnicy.

Extra Gottingam non est vita, et, si est, non est ita. Cogito ergo sum

Hrad přepevný jest Pan Bůh náš ….

 

http://en.wikipedia.org/wiki/Prime_Directive

 

Vyola
Bild von Vyola
Offline
Reale Person
dabei seit: 24.02.2011

Hi, Ihr leiben

danke für die rege Beteiligung und Eure Beiträge, sie eröffen eine neue Sicht.

Auch eine nette Metapher mit dem Apfel von danydanone.

Aber dieser muss auch gepflegt werden, wenn ich petra4 recht verstanden habe, damit er nicht verfault und weiterhin genießbar bleibt.

Weitere tolle Beiträge währen toll,

lieben Gruß Vyola. Wink

„Ein Freund ist ein Mensch, der die Melodie deines Herzen kennt"

Kristallseele
Bild von Kristallseele
Offline
dabei seit: 23.03.2012

Ach was, ich glaube, da macht man sich umsonst Panik.

Ich habe hier mal ein schönes Bild "ausgegraben". Das ist Daphne Selfe aus UK. Sie arbeitet mit über 80 immer noch als Model. Das Bild ist von Nick Knight fotografiert, ich mag seinen Stil sehr.

What´s a ghosts favourite game? Hide and Shriek!