Wohin in Köln?

17 Antworten [Letzter Beitrag]
Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Rapunzel schrieb:
Asü, doch nicht Wochenenden in Wochenmitte.
War wohl ein Insider.

Aber deine Anregung sollte man aufgreifen. Neben dem normalen Wochenende (Sa/So), sollte man ein zweites Wochenende (Mo,Di, Mi) einführen - schließlich ist (von irgendwo gesehen) immer irgendwo auch das Ende Thinking

Natürlichkeit ist langweilig    

claudia_tv002
Bild von claudia_tv002
Offline
Reale Person
dabei seit: 08.07.2005

andrea-cd schrieb:
Schade, der Franz war die Seele des Lokals, mit allen Wassern gewaschen, dazu doch sehr menschlich. Der Gute hat die Andrea sogar mal als Barkeeperin hinter seinen Tresen gelassen und hat Fotos davon gemacht. Andrea!

...recht lebhaft erinnere ich mich noch an Deinen Besuch, liebe Andrea, als wir mit Euch ins Eselchen zogen. Doch das scheint erstmal vorbei.

Aber zu Sache, Roxanne: weißt Du denn jetzt eigentlich wo Du an diesem WE, das (nach kölscher Lesart) am WA(nfang) liegt, hingehst?

Abgesehen von dem früheren Hinweis, dass man im Bereich des Heu-, Alter-markts (wie übrigens auch an den Ringen) überall willkommen ist (gilt sogar für die Hohe Straße und Schildergasse) kann man natürlich auch im "Blue Lounge" (lesbisch) oder "Beim Sir" (gemischt, neben ehem. Timp) reinschauen.

Herzlichst
Claudia

n/v
GabiStern
Bild von GabiStern
Offline
Reale Person
dabei seit: 18.05.2005

Selbst im Persischen Restaurant an der Dasselstr. ist Frau willkommen. Auch wenn die weder schul noch lesbisch noch sonstwas sind:-)

n/v
Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

claudia_tv002 schrieb:
Aber zu Sache, Roxanne: weißt Du denn jetzt eigentlich wo Du an diesem WE, das (nach kölscher Lesart) am WA(nfang) liegt, hingehst?

Nö, ist ja noch etwas hin. Wenn ich mich mich Gabi & Steffi treffe, dann richte ich mich nach den Einheimischen, ansonsten...

Zitat:
Abgesehen von dem früheren Hinweis, dass man im Bereich des Heu-, Alter-markts (wie übrigens auch an den Ringen) überall willkommen ist (gilt sogar für die Hohe Straße und Schildergasse) kann man natürlich auch im "Blue Lounge" (lesbisch) oder "Beim Sir" (gemischt, neben ehem. Timp) reinschauen.

..hört sich "Beim Sir" schon mal sehr verlockend an.
Ist der denn von "stattlicher Gestalt" ?

Natürlichkeit ist langweilig    

claudia_tv002
Bild von claudia_tv002
Offline
Reale Person
dabei seit: 08.07.2005

Roxanne schrieb:
..hört sich "Beim Sir" schon mal sehr verlockend an.
Ist der denn von "stattlicher Gestalt" ?

...bei meinem letzten Besuch bedienten dort 3: eine davon war eindeutig weiblich.....

n/v
Zonja EX
Bild von Zonja EX
Offline
Reale PersonEhemaliges Mitgllied
dabei seit: 09.02.2008

Zitat:
Selbst im Persischen Restaurant an der Dasselstr. ist Frau willkommen. Auch wenn die weder schul noch lesbisch noch sonstwas sind:-)

... aber klassisch hetero werden die doch jedenfalls sein?!
Zonja

 

 

 

seamstress
Bild von seamstress
Offline
Reale Person
dabei seit: 10.06.2007

Roxanne schrieb:
..hört sich "Beim Sir" schon mal sehr verlockend an. Ist der denn von "stattlicher Gestalt" ?

In der Tat, das ist er. Sogar mehr als stattlich...

:mrgreen:

__________________________
It's a Barnum and Bailey world
Just as phony as it can be
But it wouldn't be make-believe
If you believed in me