Wo sind sie denn alle?

144 Antworten [Letzter Beitrag]
Angelina K.
Bild von Angelina K.
Offline
dabei seit: 24.11.2013

petra0169 schrieb:

Hallo Angelina,

danke für deine Antwort, aber mal eine Frage.

Mit welchen Worten habe ich zum Ausdruck gebracht, das Gekd keinen großen Stellenwert hat?

Ich bin nicht reich, arbeite hart und viel für das was ich bekomme, und ich achte es sehr.

Achso, dann habe ich das nur falsch interpretiert.

petra0169 schrieb:

Was ich zum Ausdruck bringen wollte, ist, das es in diesen Forum halt kaum mehr die einfache, (ich mache mich halt gerne zurecht, treffe Leute und feiere) Transe gibt.

Ich glaube es dir, das dass Schade ist. Aber stimmt, gibt hier sehr wenige.

 

petra0169 schrieb:

Und auch die Antworten auf die Postings zeigen es.

Du bist die Einzige, die sich hier mal äusert, im Gegensatz dazu, gibt es bei den anderen Themen sehr viel mehr Beiträge.

Und das mit einem zwiespaltiges Thema. Die Diskussion um diese Doku-Serie auf RTL2 hatte es wieder einmal bewiesen. Deswegen, glaube ich, werden wohl solche Diskussionen auch nicht mehr geführt.

Insgesammt sind wir alle Trans*Personen, weniger als Homosexuelle (Obwohl die Zahl der Transsexuellen in den letzten Jahren expotentiel gestiegen ist). Wir sind halt eine kleine Gruppierung in dieser ganzen Gender-Gesellschaft. Was die Leute nur nicht wahr haben wollen ist das wir beide Seiten kennen. Wenn bei den amerikanischen Ureinwohnern (Sprich: Indianern) eine Person wie wir Stammesmitglied war wurde sie verehrt, meist war es glaube ich der Medizinman. Schade das es hier nicht so ist. Die anderen sind halt noch zu sehr auf dem Binären-Gendercode beschränkt.

Wir können halt die Leute nur an uns gewöhnen und bisher habe ich keine bösen Äußeren gehört. Jedenfalls nicht am Tage, am Abend oder Nacht sieht es je nach Bezirk anders aus. Ansonsten waren es nur 2 böse Blicke und häufiger geglotze. Die meisten interessiert es nicht die Bohne. Ist auch gut so. Schließlich sind wir nicht mit denen Verwand.

petra0169 schrieb:

Mit meinen Posting wollte ich nur mitteilen, das die Alten sich mittlerweile eher im Leben treffen, als hier.

Wir gehören hier einfach nicht mehr hin.

Meine Meinung.

LG Petra

Wen meinst du denn jetzt mit wir? Die Spaßtransen oder die erfahrenen Transsexuellen?

Im Grunde gehören jedoch alle hier her. Heißt ja hier auch Transtreff Smile

Könnte ja aber noch sein das doch noch mehrere Spaßtransen wieder hier her kommen.

 

Gruß

Angelina

Andere Schauspielern durch ihren Beruf für rund 100 min, ich schauspielerte durch die Angst mein Leben.

Ich hatte nie das OS Windows, ich habe OS X, aber die grafische Oberfläche musste Windows sein.

Karin
Bild von Karin
Offline
Reale Person
dabei seit: 03.04.2007

Ob ich hier auch schon zum alten Eisen gehöre, weiß ich nicht.

Aber ein paar Jahre biin ich auch schon bei TT.

Mich hatte damals Renate hierher eingeladen.

Sie ist zwar seit ihrer OP nicht mehr hier im Forum, aber wir telefonieren ab und zu.

Und so alle Jahre treffen wir uns mal.

Früher haben wir mal was ausgemacht, einfach so.

Hey, wollen wir uns treffen, usw.?

Dann damals 2007 das Treffen in Düsseldorfim Sommer.

Ja, Liv ich weiß noch, wir saße an einem Tisch, bist gerade online, seh ich.

Da habe ich auch Roxanne kennenlernen dürfen, Oder war das dann im Herbst in Nürnberg ???auch egal.

Von denen, die mir damals in meiner Anfanszeit geholfen haben, sind nur noch wenige da.

Es war eine schöne Zeit. Und ich danke allen, für die Tips die ich bekam, schminken sw.

 

Tilly D
Bild von Tilly D
Offline
dabei seit: 15.04.2014

Danke Petra

Fuer die Aufklaerung, nun kann ich deine Beitraege verstehen, also ist Spasstranse voll OK!

Bei mir ist es eben viel mehr als ein Hobby, und desshalb giebt es Themen die dich wenig interresieren.

Doch das Schlampenfest....!

Hey, den Spass will ich auch!

LG  Tilly

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Karin schrieb:
Da habe ich auch Roxanne kennenlernen dürfen, Oder war das dann im Herbst in Nürnberg ???auch egal.

Düsseldort, bei Diane in der Kneipe. ;)

 

 

 

 

 

Natürlichkeit ist langweilig    

Brigitte
Bild von Brigitte
Offline
Reale Person
dabei seit: 22.07.2008

susanne-ffm schrieb:

Nach Mannheim habe ich es nie geschafft und nachdem der dortige KneipenTreff abgebrannt ist wird es das auch nichts mehr werden.

Oh doch! Jeden zweiten Freitag im Monat ist Treffen im Lokal Lindbergh am Flugplatz. Verkehrsgünstig gelegen.

Brigitte

Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

Brigitte schrieb:
... Lokal Lindbergh am Flugplatz. Verkehrsgünstig gelegen.

 

... für Leute, die mit dem Flugzeug anreisen?  Big smile

 

liebe grüße

triona

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Brigitte
Bild von Brigitte
Offline
Reale Person
dabei seit: 22.07.2008

Aber nur Kleinflugzeuge sind erlaubt. Von der Autobahn ist es gut zu erreichen und Parkplätze gibt es auch, das ist wohl für die meisten Gäste ausschlaggebend.

Liebe Grüße

Brigitte

Karin
Bild von Karin
Offline
Reale Person
dabei seit: 03.04.2007

Wie wäre es denn Mal mit einem Transtrefftreffen ( was für eine Wortschöpfung)

Sowas solte langfrstig und gut geplant sein. Obs zustandezukriegen ist?

Wer von euch hätte denn interesse und würde auch eine weitere Anreise in Kauf nehmen?

Tilly D
Bild von Tilly D
Offline
dabei seit: 15.04.2014

Hey Karin

Echt gute Idee!

So irgendwo in der Mitte Deutschlands, dann ist es fuer keine

furchtbar weit,

Da bin ich mal auf ein Babylonisches Dialektgewirr gespannt!

Do kos halt sei dass mi net aelle verschdeha!

LG  Tilly

Sarah-HL
Bild von Sarah-HL
Offline
dabei seit: 01.06.2012

Karin schrieb:

Wie wäre es denn Mal mit einem Transtrefftreffen ( was für eine Wortschöpfung)

Feine Idee Smile

Karin schrieb:

Sowas solte langfrstig und gut geplant sein. Obs zustandezukriegen ist?

Wer von euch hätte denn interesse und würde auch eine weitere Anreise in Kauf nehmen?

Also,  ich hätte da Bock drauf Smile

Smile Sarah

En fiddl fund Wurbln un ein Harbsch mit Schronk un Borsch...