Ts kennen lernen

80 Antworten [Letzter Beitrag]
Ayna
Bild von Ayna
Offline
dabei seit: 20.12.2011

 

Ich, TS (oder was auch immer) sucht Mann, der mich will. Und den ich will.

Ich, TS (oder was auch immer) sucht keine "Gleichgesinnten"! Überflüssige Konkurrenz! Unnötiges Gelaber. Beleidigte Leberwürste.

Schon wirds problematisch...!

Zur Erinnerung mal was Ehrliches!

Bunny:

Ich komme aus dem Münsterland und möchte gerne mal eine Ts persönlich kennen lernen Vielleicht mal ein Kaffee zusammen trinken und bisschen puatschen

 

 

 

☆~☽✪☾~☆

 

Fumiko
Bild von Fumiko
Offline
dabei seit: 03.06.2013

@BunnyBoy: Na, wie hat Dir unsere Vorstellung gefallen? Der Hammer, was?

 

Also, ich würd' mit Dir 'n Kaffe trinken gehen. Bin nur ein ganzes Stück weit weg in Hannover. Smile

Brigitte
Bild von Brigitte
Offline
Reale Person
dabei seit: 22.07.2008

Hallo,

um nochmal kurz zur Mitleidsdiskussion zurückzukommen: Gloria Gaynor dreht sich auf dem Plattenspieler und der Text geht so:

I am what I am
I don't want praise I don't want pity
I bang my own drum
Some think it's noise I think it's pretty
And so what if I love each sparkle and each bangle
Why not try to see things from a different angle
Your life is a shame
Do you can shout out I am what I am

...

Das trifft es ganz gut.

Ich bin mal eine Weile mit einem echten Mann durch die Nacht gezogen. War eine schöne Zeit. Aber die Bekanntschaft habe ich im richtigen Leben gemacht.


Brigitte

Fumiko
Bild von Fumiko
Offline
dabei seit: 03.06.2013

Hm... Mir ging es eher allgemein um das Thema in Bezug auf akute Zustände, sozusagen.

Ayna
Bild von Ayna
Offline
dabei seit: 20.12.2011

Ja, die Zustände sind immer akut. Das ist ja das Tolle!

Ansonsten: ein toller Satz! Sozusagen...

 

 

☆~☽✪☾~☆

 

Calista
Bild von Calista
Offline
dabei seit: 04.01.2013

In Bezug auf akute Zustände kann Mitleid ja auch durchaus angebracht sein. Wenn man erkennbar leidet, tut es mit Sicherheit gut, wenn man sich quasi an jemandem ausheulen kann — und wenn derjenige dann auch darauf eingehen und mitfühlen kann, und ja, in gewisser Weise mitleidet. Das würde ich aber eher Mitgefühl nennen, oder Empathie. Denn erstens basiert das in einer Freundschaft auf Gegenseitigkeit (oder sollte es jedenfalls), und zweitens funktioniert das genauso auch für akute Glückszustände.

Jemanden ganz generell wegen seines Lebens oder irgendeiner Besonderheit zu bemitleiden, finde ich jedoch eher unangebracht. Das ist einseitig, pauschal, unreflektiert, und nur in eine Richtung gewant. Ich habe mich eher auf diese Form von pauschalem, "chronischem" Mitleid bezogen.

Thessa

ThorstenB
Bild von ThorstenB
Offline
dabei seit: 27.07.2013

Ich Find das Thema recht Interessant,da Schreibt  ein Mann einen Satz und es wird auf im rum gehackt.

Was ich jetzt schreibe ist nicht Bös gemeint,aber Trifft zu.

1.Alle Regen sich auf,das die Gemeinschaft nicht so Tolernat zu Schwulen,Lesben,TS,TV,sind.

doch nur weil Bunny ein satz geschrieben hat,fällt die Tolernaz gegen Männer in den Keller.und das von (ehemalligen Männern)

Sorry,aber ob Man,ob Frau oder TS,keiner sollte die Nase zu hoch heben.Sind alles Menschen.

Und jedem sollte klar sein,wer den weg eines Transgreder beschreite,das er für andere Menschen (egal ob Man oder Frau)Interessant wird.

Ich (z.b.)bin ein Mann und bin auch Glücklich damit einer zu sein.Und ja ich finde das Thema TS interessant genau wie die Menschen die da hinter stecken.Und warum?Weil Sie der Gemeinschaft zum Trotz das machen was sie für Richtig finden und so Leben wie sie sich fühlen.

Wenn jemand meint durch nur einen Normalen Satz etwas Sexuelles dahinter finden,dann Liegt es nicht an dem der den Satz geschrieben hat,sondern an die Denkungsweiße der es so auf genommen hat.

Sorry,aber ich Reg mich darüber auf.Man liesst immer das man Tolerant gegen über (ich weiß jetzt nicht genau wie ich formulieren soll,ohne das ich jemanden auf die Füße trette)Menschen sein soll,die in der Gesellschaft anders sind.Aber die (natürlich nicht alle)es selber nicht können.

Fakt ist:NICHT ALLE MÄNNER SIND GLEICH,NICHT ALLE FRAUEN SIND GLEICH UND NICHT ALLE TRANSGENDER SIND GLEICH

 

P.S.Sollte sich jemand jetzt Beleidigt Fühlen oder Diskriminiert,dann tuts mir Leid

 

 

seamstress
Bild von seamstress
Offline
Reale Person
dabei seit: 10.06.2007

Erstens werden hier sowohl Männer als auch deren Beiträge toleriert. Was aber nicht bedeutet, dass Letztere gut geheißen werden müssen, wenn man sie für ziemlich daneben hält.

Zweitens ist es irgendwie komisch, dass sich das ach so große Interesse auf das Thema "TS kennen lernen" beschränkt...

Und bitte nicht wieder so sehr aufregen, ist schlecht für den Blutdruck...

__________________________
It's a Barnum and Bailey world
Just as phony as it can be
But it wouldn't be make-believe
If you believed in me

ThorstenB
Bild von ThorstenB
Offline
dabei seit: 27.07.2013

Mein Blutdruck ist kein Problem^^

Und ich hab hier in das Thema nur rein geschrieben,weil ich mal meinen Senf dazu geben wollte^^

kaninchen
Bild von kaninchen
Offline
dabei seit: 26.12.2012

seamstress:  Laughing out loud Big Grin Laughing out loud