Transvestiturlaub- wer hat Erfahrung?

7 Antworten [Letzter Beitrag]
Jenna2
Bild von Jenna2
Offline
dabei seit: 05.03.2016

Ich suche eine Möglichkeit in Deutschland eine Woche Urlaub zu machen und dabei Frauenkleidung zu tragen.. Hat jemand das schon einmal gemacht oder von einer Möglichkeit gehört? Jenna

Sandrina 69
Bild von Sandrina 69
Offline
dabei seit: 03.03.2016

Hallo Jenna,

das habe ich auch vor, in Dänemark, ein kleines Haus mieten das ein bischen abgelegen liegt, und los gehts, 24h Frau sein das ist bestimmt irre toll und zu zweit noch toller.

Liebe Grüße

Sandrina

mischelletv
Bild von mischelletv
Offline
Reale Person
dabei seit: 10.11.2005

Mädels , es kommt nicht drauf an "WO"  Ihr Urlaub macht sondern "WIE" Ihr dabei ausseht !

Wenn Ihr rumlauft als wenn Ihr grad direkt von ner Halloweenparty kommt ist es natürlich angebracht sich zu verstecken .

Wenn ihr aber vor den Spiegel steht und sagt " OK absolut tageslicht tauglich " dann könnt ihr ÜÜÜÜÜberall Urlaub machen und seid gern gesehene Gäste .

Reduziert Euch nicht auf Euer Minimum , die welt da draußen ist kein Fetishlokal , keine 20cm Absätze , keine 2 cm Miniröcke sondern anders rum !

Versuchts einfach mal mit Jeans und Turnschuhen

Mein Schatz und ich machen seit über 10 Jahren Urlaube in Hotels , in Ferienwohnungen und auf Campingplätzen und haben überall tolle nette Menschen kennen gelernt .

 

Also raus mit Euch in die Welt .....nach einem kritischen Blick in den Spiegel

 

Mischelles Rainer
Bild von Mischelles Rainer
Offline
dabei seit: 13.05.2010

Ich muß meiner Mischelle vollkommen Recht geben.

Die Optik spielt an manchen Orten eine große Rolle. Natürlich wird manchmal hinter vorgehaltener Hand über die Leute getuschelt. Aber liegt es manchmal nicht an einem selbst...

Ich bin stolz auf meine Mischelle und alle anderen, die sie so nehmen, wie sie ist und sich fühlt.

Wie sie schreibt, können wir uns überall sehen lassen. Und gerade das macht uns Spaß.

Also ab unter die Leute und habt euer Vergnügen.

 

Ein Tipp von unserem Cux-Stammtisch: Ihr seid bei uns alle herzlich Willkommen. Näheres erfahrt ihr bei Fanny oder Mischelle.

 

Gruß

Mischelles Rainer

Menschlichkeit sollte im Vordergrund stehen!!!

NanaVistor
Bild von NanaVistor
Offline
Reale Person
dabei seit: 09.05.2009

ich buche da meitens über HRS ein günstiges Hotes in der/einer Innenstadt und dann gehts los Smile

in größeren wie in kleineren Städten, das kann man überall machen, auch auf dem Land Smile

lg

Nana

Sandrina 69
Bild von Sandrina 69
Offline
dabei seit: 03.03.2016

ihr habt natürlich recht, verstecken sollte Frau sich nicht, das haben wir schon viel zu lange gemacht, wenn das eußere stimmt, da gehts los.

Liebe Grüße

Sandrina

GabiStern
Bild von GabiStern
Offline
Reale Person
dabei seit: 18.05.2005

Hallo Jenna,

auch wir haben schon an den verschiedensten Orten Urlaub mit immer guten Erfahrungen gemacht.

Dabei war es immer egal ob wir in der Großstadt oder auf dem Land waren.

Auf gehts, ab ins Leben!

Gruß von Steffi und Gabi Stern

n/v
rafaela62
Bild von rafaela62
Offline
Reale Person
dabei seit: 20.01.2008

Hier gebe ich Mischelle völlig recht!

Ich frage mich aber auch immer wieder mal, warum T*'s immer nur in T* - Lokations wollen.

Fühlt euch natürlich!

Gebt Euch natürlich!

Und alles wird super.

Ich war mit meinem Freund (selbst TV) letztes Jahr eine Woche in Dresden. Alles Supi. Wir haben uns natürlich gegeben. Klar hat man auch mal geschaut und gegrübelt. Aber was solls ! Wer weis schon was wir sind. Uns soll man so sehen wir wir gesehen werden wollen !

Gruß Rafaela

Leitende Betreuerin der SHG Trans Jena   

http://jena.transhilfe-thueringen.de

Optimismus und Selbstvertrauen sind das Wichtigste