Suche Kontakte zu TS

24 Antworten [Letzter Beitrag]
Jana72 EX
Bild von Jana72 EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 03.08.2009

Dreiviertelmann schrieb:

zu1) Halt stopp! WO habe ich geschrieben, ich suche sexuellen Kontakt?

zu 2) . Wo sucht man am besten tolerante Kontakte? Meine Antwort: In einem Umfeld, dass Toleranz braucht 

 

zu 1)  Also ich habe "näherer" Kontakt geschrieben, das "sexuell" hast Du dazugemacht

zu 2) Halte ich persönlich für einen Denkfehler. 

 

 

 

Dreiviertelmann
Bild von Dreiviertelmann
Offline
dabei seit: 20.03.2013

So wie du das formuliert hast, klang das auf jeden Fall, als hätte ich eine gewisse "Neigung". Und das stimmt so nicht. Ja, ich interessiere mich für das Thema. Aber für mich seid ihr vollwertige Mädels bzw. die TM vollwertige Kerle. Ist doch egal, was ihr für einen Körper habt. Du bist, was du aus dir machst und was du fühlst. Ihr empfindet, sofern ihr euch als TS definiert, mindestens 90% als euer nicht-biologisches Geschlecht. Dann SEID ihr es auch zu mindestens 90%. Ein paar Idioten werden es nie begreifen, ich gehöre nicht dazu und ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum mich einige hier dafür kritisieren, dass ich mich unter euch begebe. Sonst könnt ihr die Gesellschaft von vor 100 Jahren zurück haben. Damals wurde nicht zwischen Transvestitismus und Transsexualität unterschieden und wenn ihr nicht unter Einsatz körperlicher Gewalt in euer biologisches Geschlecht gezwungen wurdet, hat man euch ins Erotikgeschäft verbannt. Dafür wart ihr dort unter Umständen unter euch. Ich würde es positiv begrüßen, wenn ihr ein selbstverständlicher Teil der Gesellschaft werdet. Aber ich bin bloß ein Außenstehender und kann ja in eure Köpfe nicht hinein sehen Wink

seamstress
Bild von seamstress
Offline
Reale Person
dabei seit: 10.06.2007

Keiner kritisiert  dass du hier bist. Nur diese gestelzte Art, fast schon etwas gönnerhaft herablassend, kommt wohl nicht bei Allen gut an...

__________________________
It's a Barnum and Bailey world
Just as phony as it can be
But it wouldn't be make-believe
If you believed in me

Dreiviertelmann
Bild von Dreiviertelmann
Offline
dabei seit: 20.03.2013

Was daran gestelz ist, versteh ich aber nicht. Ich kann hier auch im Asislang schreiben, aber das wär nicht ich. Ich überleg aber da, wo alle lesen können sehr gut meine Wortwahl, da gewisse Sachen leicht missverstanden werden können. Wer mich privat kennt, weiß wie ich drauf bin. Ich kann durchaus auch mal nen derben Spruch reißen, aber das mach ich nur bei Menschen, die ich auch einschätzen kann und wo ich weiß, wie sie reagieren. Ich will niemanden verletzen und da muss man manchmal eine sehr trockene Wortwahl a la Tagesschau nehmen und das tu ich nicht mal, da ich regelmäßig norddeutschen Regiolekt einfließen lasse.

seamstress
Bild von seamstress
Offline
Reale Person
dabei seit: 10.06.2007

Dreiviertelmann schrieb:
Ich würde es positiv begrüßen, wenn ihr ein selbstverständlicher Teil der Gesellschaft werdet.

 

Es wäre schon ein Anfang, wenn du selbst "uns" wie normalen Menschen gegenüberträtest...

__________________________
It's a Barnum and Bailey world
Just as phony as it can be
But it wouldn't be make-believe
If you believed in me

Dreiviertelmann
Bild von Dreiviertelmann
Offline
dabei seit: 20.03.2013

Das tu ich doch. Ihr seid normale Menschen. Ich schreibe "Ihr", weil ich zu keiner der hier üblicherweise vertretenen Gruppen gehöre. Wäre ich im HSV-Forum, würde ich genauso "Ihr" schreiben, weil ich niemals Fan dieses Vereins sein werde (siehe Hobby-Thread). Dennoch sind das auch normale Menschen.

kaninchen
Bild von kaninchen
Offline
dabei seit: 26.12.2012

irgendwie nervt es...

 

Julia.82
Bild von Julia.82
Offline
dabei seit: 06.07.2007

Muss ich verstehen wieso ihr hier alle so überreagiert?

  Er klingt doch soweit ganz nett, und an allen vorwürfen war ja bisher nix dran.. und selbst wenn es so wäre das er nur kontakt zu uns suchen würde um aufgeschlossener zu werden, ist doch super?!  Versteh euch nicht..  Julia

Jana72 EX
Bild von Jana72 EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 03.08.2009

Dreiviertelmann schrieb:
Was daran gestelz ist, versteh ich aber nicht.

 

 

Stelle Dir vor Du hat einen Bekannten. Der kommt jeden Tag zu Dir. Und sagt Dir 374 mal am Tag, dass er dich eigentlich ganz normal findet.  Wie lange Du das wohl lustig findest...(?)

Dreiviertelmann
Bild von Dreiviertelmann
Offline
dabei seit: 20.03.2013

Jana72 schrieb:

Dreiviertelmann schrieb:
Was daran gestelz ist, versteh ich aber nicht.

 

 

Stelle Dir vor Du hat einen Bekannten. Der kommt jeden Tag zu Dir. Und sagt Dir 374 mal am Tag, dass er dich eigentlich ganz normal findet.  Wie lange Du das wohl lustig findest...(?)

und du sagst mir, wo der Zusammenhang zu mir ist.

@Julia: Danke.

@Rest: Ich zwinge euch ja nicht, mit mir zu schreiben. Langsam hab ich Zweifel, ob die, die hier im Thread posten, wirklich ganz normal sind. Ich hab eher das Gefühl, dass ihr überempfindliche Mimosen seid. Mein Gott nochmal. Von den Idioten auf der Straße, die TS noch nicht mal ausschreiben können, werdet ihr aufs übelste diskriminiert und in euer biologisches Geschlecht gepfercht. Jetzt kommt mit mir hier einer auf euch zu, der das Problem zwar nicht teilt, aber versteht und weiß, was ihr seid. Und dann fühlt ihr euch gleich angemacht. WAS WOLLT IHR? Wollt ihr ein Leben in Isolation leben, nur unter euresgleichen? Bittesehr, ich kann es euch geben. Oder wollt ihr als normale Menschen akzeptiert werden ohne, dass jemand einen Unterschied macht, welchen Chromosomensatz ihr in euch tragt? Dann lasst bitte auch zu, dass euch Leute ansprechen, bei denen biologisches und geistiges Geschlecht identisch sind.