Münster: suche Gesprächspartner

4 Antworten [Letzter Beitrag]
Abigail
Bild von Abigail
Offline
dabei seit: 04.10.2012

Ist bestimmt schon Mal "geposted" worden.

Ich habe gesucht aber leider nichts gefunden.

Somit suche ich auf diesem Weg nach gleich oder ähnlich gesinnten Leuten in Münster und näherer Umgebung zum austauschen und reden.

Eine reichliche Rückmeldung wäre schon was "dolles"!

 

liebe Grüße

Petra-Susanne
Bild von Petra-Susanne
Offline
dabei seit: 21.10.2005

Hallo Utz,

in Münster scheint es eine spezielle Gruppe für Transvestiten zu geben, die zumindest als Anlaufestelle erst mal eine Gesprächsrunde eröffnen kann. Und ich meine, es gäbe dort auch eine für Transgender - aber deren Adresse wirst du sicher nach Kontakt mit der erstgenannten Gruppe benannt bekommen oder selber im Selbsthilfenetz finden.

Lieben Gruß und viel Erfolg beim weiteren Erforschen deines Selbst,

Petra

Mädels, traut euch raus, insbesondere in die anonyme Öffentlichkeit! Ich bin jedenfalls in den letzten 10 Jahren noch von niemandem gebissen worden!

Kristallseele
Bild von Kristallseele
Offline
dabei seit: 23.03.2012

Hallo Utz,

nächste Woche Dienstag bin ich wieder mal in Münster. Aber mich mit jemandem treffen, den ich nicht kenne... ich bin aber auch n Angsthase. Was bist du denn für ein Mensch?

LG

Patrick

What´s a ghosts favourite game? Hide and Shriek!

tabea80
Bild von tabea80
Offline
dabei seit: 18.09.2005

UTZ schrieb:

Ist bestimmt schon Mal "geposted" worden.

Ich habe gesucht aber leider nichts gefunden.

Somit suche ich auf diesem Weg nach gleich oder ähnlich gesinnten Leuten in Münster und näherer Umgebung zum austauschen und reden.

Eine reichliche Rückmeldung wäre schon was "dolles"!

 

liebe Grüße

Wie bist Du denn gesinnt ?

Das wär schon mal die Vorrausetzung das zu erfahren um zu wissen ob man gleich oder ähnlich gesinnt ist

Abigail
Bild von Abigail
Offline
dabei seit: 04.10.2012

hi...kommt ein bischen spät.

was soll ich zu mir sagen. die großen fragen die offen bleiben würden;

wäre ich objektiv oder subjektiv?

könnte ich bei meiner selbstdarstellung lügen?

ich versuche so objektiv und ehrlich zu sein wie es geht....

ich bin sehr  extrovertiert, weltoffen, humorvoll (über geschmack lässt sich streiten). ich sage was ich denke, versuche dabei so höflich zu bleiben, wie ich kann. wenn mich aber jemand angeht oder nur mist von sich gibt, kann ich auch sehr gemein werden. ich versuche allerdings zunächst ruhig zu bleiben und dem aus dem wege zu gehen. ich bin skeptisch egal worum es sich handelt. bei guter argumentation und belegen, füge ich mich dem offensichtlichem und wahren (wer weiss schon was die wahrheit ist). ich bin stur. und sonst sehr nett.

über kontakte würde ich mich trotz später antwort natürlich freuen!

ihr könnt mir auch private nachrichten schicken und so zunächst mit mir ins gespräch kommen. das wäre mir auch das liebste.

denn ich weiss ja auch nicht, wie ihr so seid...ich unterstelle zunächst 'nett'.

 

ich hoffe das mein beitrag noch gehör findet.

liebe grüße